Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Carmen und Robert Geiss: Töchter haben schon eigene Kreditkarten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sie sind erst 13 und 14 Jahre alt  

Die Geiss-Töchter haben schon eigene Kreditkarten

07.12.2017, 13:07 Uhr | mho, t-online.de

Carmen und Robert Geiss: Töchter haben schon eigene Kreditkarten. Carmen und Robert Geiss: Ihre Teenager-Töchter haben bereits eigene Kreditkarten. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Carmen und Robert Geiss: Ihre Teenager-Töchter haben bereits eigene Kreditkarten. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Shania und Davina Geiss leben in absolutem Luxus. Sie tragen teure Marken und jetten mit ihren Eltern Carmen und Robert um die Welt – sogar eigene Kreditkarten haben sie schon.

Eigentlich betonen Carmen und Robert Geiss immer wieder, dass sie ihre beiden Teenager-Töchter nicht zu sehr verwöhnen wollen. Jetzt erklärt das Millionärsehepaar sogar, dass die 13-jährige Shania und die 14-jährige Davina genau aus diesem Grund eigene Kreditkarten haben. 

"Sie wissen genau, was sie ausgeben können"

"Unsere Kinder arbeiten schon. Die verdienen schon ihr eigenes Geld und müssen auch mit dem Geld haushalten. Die haben ihre eigene Kreditkarte und wissen ganz genau, was sie ausgeben können", erklärt Carmen Geiss im Gespräch mit "Bunte". Papa Robert fügt hinzu: "Wenn auf dem Konto nichts mehr drauf ist, funktioniert die Kreditkarte nicht. Dann wird es peinlich bei den Freunden, also passen sie höllisch auf, was sie damit machen."

Bei ihrem Vater können die Mädels dann betteln so viel sie wollen, sollte das Konto mal leer sein, aber da sei nichts zu machen, wie er erzählt: "Besonders wenn es um Marken geht, da ist der Papa ganz allergisch drauf, weil ich ja selbst aus der Textilbranche komme, sehe ich am Ende nicht ein, Schuhe für Hunderte von Euro zu kaufen."

Ein kleines Schlupfloch für neue Taschen, Schuhe und Klamotten gibt es dann aber doch noch. Das ist auch an Robert nicht vorbeigekommen: "Manchmal kommt mal was von Oma oder Mama oder von wem auch immer. Aber das läuft dann meistens hinter meinem Rücken ab."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017