Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Florian Weber: Pilawa-Nachfolger fliegt aus dem ARD-Programm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pilawa-Nachfolger fliegt aus dem ARD-Programm

02.11.2011, 13:16 Uhr | dpa/CK, t-online.de, dpa

Florian Weber: Pilawa-Nachfolger fliegt aus dem ARD-Programm. Am 3. November präsentiert Florian Weber zum letzten Mal "Das Duell im Ersten". (Quelle: dpa)

Am 3. November präsentiert Florian Weber zum letzten Mal "Das Duell im Ersten". (Quelle: dpa)

Er galt als Jörg Pilawas Nachfolger bei der ARD - doch Florian Weber konnte mit seinem Quiz "Das Duell im Ersten" nie richtig durchstarten. Deshalb fliegt seine Show nach zwei Jahren nun aus dem Programm. An diesem Donnerstag (3. November, 18.50 Uhr) moderiert Weber das Vorabend-Ratespiel zum letzten Mal. Künftig werden auf diesem Sendeplatz Krimiserien unter dem Motto "Heiter bis tödlich" zu sehen sein. Den Anfang macht am 10. November die Produktion "Henker & Richter".

Weber begann mit der Sendung im Oktober 2009, immer dienstags bis freitags auf dem problematischen ARD-Platz um 18.50 Uhr. Alle Versuche, dort ein publikumsträchtiges Programm zu platzieren, waren bis zu dem Augenblick erfolglos. Mit Weber ging es ein wenig aufwärts. Im Herbst 2010 übernahm er mit einer zweiten Ausgabe des "Duells" noch zusätzlich den Sendeplatz um 19.20 Uhr, auf dem Jörg Pilawa bis zu seinem Wechsel zum ZDF sein "Quiz" präsentiert hatte.

Krimiserien statt Quizshows

Die Quoten lagen aber dennoch deutlich unter dem ARD-Schnitt von rund 12,5 bis 13 Prozent. Der Senderverbund beschloss deshalb im Rahmen seiner Programmreform, am Vorabend Krimiserien einzuführen. Am 25. Oktober ging mit "Nordisch herb" die erste Serie auf Sendung. Zusätzlich zu den Krimis sollen Kai Pflaume mit der Freitagsshow "Drei bei Kai" ebenso für Pepp sorgen wie Thomas Gottschalk mit der werktäglichen Sendung "Gottschalk live" (ab dem 23. Januar 2012 immer montags bis donnerstags).

500 Duelle, 6.000 Quiz-Fragen

Weber hat bislang 500 "Duelle" moderiert und mehr als 6.000 Quiz-Fragen gestellt. In der Finalausgabe von "Das Duell im Ersten" tritt der Pathologe Daniel Bollmann gegen "Tagesschau"-Moderatorin Susanne Holst an. Ordensbruder Michael hingegen nimmt es mit ARD-Moderatorin Susanne Stichler auf.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017