Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Sing meinen Song 2016: Samy Deluxe "disst" BossHoss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ist Scooter euer Ghostwriter?"  

"Sing meinen Song": Samy Deluxe stichelt gegen The BossHoss

27.04.2016, 12:56 Uhr | t-online.de

Sing meinen Song 2016: Samy Deluxe "disst" BossHoss. Samy Deluxe (l.) interpretierte den BossHoss-Song "Shake & Shout" auf sehr eigene Weise - die Cowboys reagierten zunächst unterkühlt. (Quelle: Vox/Hertrich)

Samy Deluxe (l.) interpretierte den BossHoss-Song "Shake & Shout" auf sehr eigene Weise - die Cowboys reagierten zunächst unterkühlt. (Quelle: Vox/Hertrich)

Da hat Samy Deluxe (38) gerade noch mal die Kurve gekriegt. In der dritten Folge der Vox-Show "Sing meinen Song" hat er sich des BossHoss-Songs "Shake and Shout" angenommen - und kurzerhand den Text geändert. Die Cowboys Völkel und Vollmer waren zunächst nicht angetan, nahmen Samys leisen Spott dann jedoch mit Humor.

Nach Samys stampfender, mitreißender Performance hatte sich die gesamte Riege der prominenten Zuhörer erhoben und johlend Beifall geklatscht. Dabei hatte der Rapper den BossHossen unter anderem die Textzeilen "Ich hab den Text gehört und kein Wort verstanden, BossHoss eine Frage, ist Scooter euer Ghostwriter?" um die Ohren geschlagen. 

"Ich war nicht ganz so happy"

"Samy hat richtig einen losgezündet", schwärmte Alec Völkel (44). "Er hat uns aber auch ein bisschen gedisst. Ich war nicht ganz so happy am Anfang. Hallo, wir sind Cowboys, da wird nicht gedisst. Da wird sich duelliert höchstens." Die Scooter-Zeile ließ auch das breite Lachen von Sascha Vollmer (44) ein wenig gefrieren. "Das war nicht so geil. Da müssen wir nachher noch Armdrücken machen."

Deluxe: "Die könnten das mega missverstehen"

Deluxe war sich seiner Provokation durchaus bewusst. "Wenn ich singe 'BossHoss eine Frage, ist Scooter euer Ghostwriter' ist das was, das ich unglaublich lustig finde, aber könnte ja sein, dass die das mega missverstehen."

Im Gespräch mit der ganzen Gruppe stellte er daher schnell klar, dass er sein Gestichel nicht als üblen Spott, sondern vielmehr als Hommage verstanden haben wollte. Völkel blieb cool und beruhigte den Rapper: "Wird sind ja auch nicht so. Das ist Musik und das soll Spaß machen." Also muss sich Samy keinem Duell mit den beiden Cowboys stellen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017