Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Grill den Henssler": Steffen Henssler stellt zwei Rekorde auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Grill den Henssler"  

Der TV-Koch sahnt Punkte und Rekordquote ab

23.05.2016, 14:14 Uhr | t-online.de

"Grill den Henssler": Steffen Henssler stellt zwei Rekorde auf. Steffen Henssler ist nicht zu schlagen. (Quelle: VOX / Philipp Rathmer )

Steffen Henssler ist nicht zu schlagen. (Quelle: VOX / Philipp Rathmer )

Eine Folge, zwei Rekorde: Steffen Henssler surft auf der Erfolgswelle. Die "Grill den Henssler"-Ausgabe vom 22. Mai brachte dem Profikoch nicht nur einen stolzen Abstand von 31 Punkten ein, sondern auch einen neuen Quotenrekord.

Am Sonntagabend holte sich der 43-Jährige mal wieder den Gesamtsieg bei "Grill den Henssler". In pinker Jacke kochte er seine Konkurrenten Olympiasieger Lars Riedel, Schauspielerin Esther Schweins und Vox-Star Panagiota Petridou an die Wand.  

Sein pinkes Outfit, das er wegen einer verlorenen Wette gegen Natascha Ochsenknecht in der letzten Folge tragen musste, schien ihm scheinbar Glück zu bringen. Weder Riedels Bier-Brot-Suppe noch Schweins' Ananas-Curry konnten die Jury überzeugen. Der Henssler hingegen sahnte ordentliche Punkte ab.Esther Schweins, Panagiota Petridou, Lars Riedel und Starkoch Ralf Zacherl hatten keine Chance gegen Steffen Henssler. (Quelle: Vox)Esther Schweins, Panagiota Petridou, Lars Riedel und Starkoch Ralf Zacherl hatten keine Chance gegen Steffen Henssler. (Quelle: Vox)

Bestnote für Steffen Henssler

Wiederholungstäterin Panagiota Petridou versuchte ihr Glück am Herd mit einem "Griechischen 'Schmarrn' mit Granatapfel und Walnüssen". Um es ihrem Konkurrenten etwas schwieriger zu machen, ließ sie den Profikoch ohne Strom kochen.

Hensslers Schmarrn wurde trotzdem ein voller Erfolg und erhielt gegen Petridous Kreation Bestnoten. "Fluffig, nicht zu toppen, ohne Wenn und Aber", schwärmte auch Reiner Calmund bei der Bewertung und vergab stolze zehn Punkte.

Quotenrekord für "Grill den Henssler"

Ein voller Erfolg ist auch die Quote. Mit 1,19 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren verzeichnete Vox laut "dwdl.de" am Sonntagabend einen starken Marktanteil von 11,5 Prozent und knackte damit den Rekord. Den bisherigen Bestwert seit Bestehen der Show hatte Henssler erst mit der Auftaktshow der aktuellen Staffel aufgestellt. Insgesamt schalteten 2,2 Millionen Menschen ein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017