Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Die Höhle der Löwen": "Grüezi bag"-Gründer singt eigenen Werbesong

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Höhle der Löwen"  

Sympathischer Schlafsack-Schneider singt eigenen Schlafsack-Song

05.10.2016, 12:48 Uhr | t-online.de

"Die Höhle der Löwen": "Grüezi bag"-Gründer singt eigenen Werbesong. Markus Wiesböck in "Die Höhle der Löwen". (Quelle: Vox)

Markus Wiesböck in "Die Höhle der Löwen". (Quelle: Vox)

"Sie sind ein toller Typ", sagte Ralf Dümmel zu Markus Wiesböck und sicherte sich in "Die Höhle der Löwen" sein Investment an "Grüezi bag", der Firma des 46-Jährigen. Schlafsäcke mit einem Futter aus Schafwolle sind das Top-Produkt des Unternehmers aus Bayern.

Dümmel bot Wiesböck sogar die doppelte Summe. 100.000 statt der gewünschten 50.000 Euro will er in die Schlafsackproduktion stecken. Im Gegenzug erhält er 25,1 Prozent Geschäftsanteile.

Geschichten aus Fernost

Der umtriebige Selfmade-Unternehmer, der vor der Sendung ein paar Zeilen seines eigenen Schlafsack-Songs sang, erzählte zur Erheiterung aller, wie er allein nach China reiste, um potenzielle Produktionsstätten zu finden. "Bei der ersten Adresse, ein Hinterhof, saßen nur drei Näherinnen. Bei der zweiten, Zimmer 5000 in einem Hochhaus, haben sie gerade gegessen." Bei der dritten Adresse ließ er dann Muster nähen, die aber falsch ausfielen.

Doch nicht alle Investoren konnte Markus Wiesböck mit seiner unterhaltsamen Art überzeugen. Judith Williams war zwar von der Idee eines Damenschlafsacks mit breiterem Mittelteil - weil Frauen meist mit angezogenen Beinen schlafen - begeistert, wollte aber dennoch nicht investieren. Frank Thelen sagte lapidar: "Draußen ist nicht meine Welt". Und auch Jochen Schweizer hatte kein Interesse, obwohl er auf seinem Erlebnisportal Outdoor-Aktivitäten anbietet.

Allround-Talent mit vielen Begabungen

Seit der Aufzeichnung der Sendung hat Markus Wiesböck seiner die Lager aufgestockt und neue Produkte entwickelt, verriet er in einem Interview mit dem Blog "basicthinking.de". "Auch habe ich wieder mit einem Buch angefangen und einen Song geschrieben (mein Betrag zum Grand Prix de Eurovision). Und weil ich noch etwas Zeit dazwischen hatte, habe ich noch ein Café eröffnet", so der umtriebige Bayer. Sehen wir ihn 2017 etwa beim ESC-Vorentscheid?

Das Lied für den ESC können Sie auf der Webseite von Markus Wiesböck hören.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017