Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > DSDS 2016 >

DSDS 2017: Kimiya rührt Dieter Bohlen - und darf nicht in den Recall

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Diesen Brief werde ich nie vergessen"  

Flüchtlingsmädchen Kimiya rührt Bohlens Herz bei DSDS an

05.02.2017, 08:42 Uhr | JK, t-online.de

DSDS 2017: Kimiya rührt Dieter Bohlen - und darf nicht in den Recall. Kimiya Zare beeindruckt alle mit ihrem Schicksal. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Kimiya Zare beeindruckt alle mit ihrem Schicksal. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Sie traf Dieter Bohlen mitten ins Herz: Das 16-jährige Flüchtlingsmädchen Kimiya aus dem Iran. Am Samstagabend sang sie "Can't Help Falling In Love" von Elvis Presley so tiefgründig, dass sie von allen vier Juroren ein "Ja" bekam. Das Problem: Sie hat keinen Pass, darf Deutschland nicht verlassen - und damit auch nicht in den Recall nach Dubai.

In einem anrührenden, dreiseitigen Brief, den Kimiya dem Pop-Titanen im Anschluss an ihren Auftritt schrieb, schilderte sie ihren langen Leidensweg: 2011 flüchtete sie mit ihrer Familie, lebte bis 2014 in Norwegen, aber dort wurde der Asylantrag abgelehnt. So kam die Familie nach Deutschland, Kimiya dazu: "Wir haben wieder bei Null angefangen."

"Das hört man an der Stimme"

Dann berichtete Bohlen seinen Mit-Juroren von Kimiyas Geschichte: "Ein ganz hartes Schicksal, sie hat keinen Pass, kein nix. Menschen, die so viel erlebt haben, das hört man einfach an der Stimme."

Das Geschriebene habe ihn zutiefst erschüttert, an Kimiya gerichtet sagte er: "Diesen Brief von dir werde ich niemals vergessen. Wenn ich dir irgendwie helfen kann, werde ich das tun. Ich hoffe, dass RTL, die Jury und ich das schaffen." Seiner Meinung nach wäre es eine "Sauerei", wenn man sie nicht mitlassen würde. Deshalb macht er sich nun stark für das talentierte Mädchen, das seiner Meinung nach klingt, als habe es bereits "300 Jahre Gesangsunterricht gehabt". Man darf gespannt sein, ob der Chef-Juror mit seinen Bemühungen Erfolg haben wird.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017