Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Der Bachelor 2017: Kattia holt mit Sex-Offensive die Rose

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kattia kennt kein Schamgefühl  

Mit Sex-Offensive zur "Bachelor"-Rose

16.02.2017, 11:13 Uhr | CK, t-online.de

"Sex sells": Das ist das Motto von "Bachelor"-Kandidatin Kattia. In der dritten Episode der RTL-Kuppelshow geizte die 28-Jährige nicht mit körperlichen Reizen, um Sebastian von sich zu überzeugen - sehr zum Missfallen ihrer Konkurrentinnen. Doch dem "Bachelor" gefiel die Sex-Offensive: Kattia bekam die erste Rose des Abends.

Schon zum Gruppendate auf einem Schnellboot vor der Küste Miamas fiel die Latina bei ihren Mitkandidatinnen unangenehm auf. Kattia hatte sich in einen extrem knappen String-Bikini geschmissen und reckte ihr zugegebenermaßen wohlgeformtes Hinterteil bei jeder Gelegenheit in die Kamera. "Man hat so wenig Zeit mit ihm, weil andere Mädels dabei sind und dieses bisschen Zeit will ich ausnutzen, total Gas geben und zeigen: 'Guck doch, hier bin ich.'"

"Jeder Mann hätte die vom Schiff werfen wollen"

Der "Bachelor" guckte - und lud Kattia prompt zum anschließenden Einzeldate ein. Dort warf sich die gebürtige Kolumbianerin Sebastian weiter an den Hals und wollte von ihm noch einmal ausführlich ihren Bikini beschrieben und gelobt haben. "Mir ist schon aufgefallen, dass die Kattia offensiver war", erklärte der "Bachelor" daraufhin, gab sich aber vorerst abwartend. Geknutscht wurde jedenfalls noch nicht - auch wenn Kattia sicher willig gewesen wäre.

In der Ladys-Villa wurde unterdessen ordentlich über Sebastians Wahl gelästert: "Wieso hat er denn die ausgewählt? Die hat so eine Scheiße gelabert, jeder Mann hätte die vom Schiff werfen wollen", war nur einer der zahlreichen spitzen Kommentare.

Laszive Bewegungen auf der Tanzfläche

Doch dass sie sich bei ihren Mitbewohnerinnen ordentlich unbeliebt machte, war Kattia ganz offensichtlich egal. In der Nacht der Rosen legte sie jedenfalls noch einen Gang zu. Im ultrakurzen Minikleidchen, das kaum ihren Hintern bedeckte - aber den hatte ja inzwischen sowieso schon jeder gesehen - tanzte sie den "Bachelor" so lasziv an, als wollte sie ihn noch auf der Tanzfläche vernaschen. Mal rieb sie ihren Hintern an seinen Lenden, mal schob sie ihr Bein zwischen seine Oberschenkel und umarmte ihn innig. Ihre Konkurrentinnen konnten kaum noch hinsehen: "Das muss doch nicht sein, jemandem das Hinterteil so hinzustrecken", empörten sie sich.

Doch dem "Bachelor" hatte Kattia ganz offensichtlich den Kopf verdreht. Nach dem heißen Tänzchen gab es für die Latina die erste Rose des Abends. Gehen mussten dagegen Caroline, Fabienne und Anna. Dabei hatte Anna zu Beginn noch über Kattia geurteilt: "Ich würde mich unwohl fühlen, dieses Bild zu vermitteln, dass ich nur einen Körper habe, aber nichts im Kopf." Wer so denkt, hat beim "Bachelor" nun mal nichts verloren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017