Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau": Innige Küsse und "Bettgeschichten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Innige Küsse und "Bettgeschichten"  

"Bauer sucht Frau"-Paar geht ordentlich auf Tuchfühlung

13.11.2017, 23:11 Uhr | mho, t-online.de

"Bauer sucht Frau": Innige Küsse und "Bettgeschichten". Bauer Benny und seine Nadine haben sich schon jetzt ganz besonders gern. (Quelle: MG RTL D)

Bauer Benny und seine Nadine haben sich schon jetzt ganz besonders gern. (Quelle: MG RTL D)

Bei diesen beiden Turteltauben geht es Schlag auf Schlag: Kaum ist Nadine zum Beginn der Hofwoche aus dem Zug ausgestiegen, schon wird mit Benny leidenschaftlich geknutscht – und dabei sollte es in der neuen "Bauer sucht Frau"-Folge nicht bleiben.

Es scheint Liebe auf den ersten Blick zu sein. Nach dem Scheunenfest sahen sich die zwei Kuppelshowkandidaten am Bahnhof erstmals wieder. "Ich habe mich so gefreut, ihn wiederzusehen. Mein Herz war kurz vor Infarkt", gibt Nadine zu. Auch Benny freut sich natürlich riesig darüber, dass sie nun bei ihm ist, "und ich hoffe, dass es ihr bei mir gefällt und dass sie hier bleibt".

"Das mache ich für die Frau, die ich liebe"

Nach einem Kennenlernen mit Mama Gisela führt Benny seine Nadine in seine vier Wände. Im Bett liegt ein Kuscheltier für sie bereit und im Bad wartet eine riesige Wanne. "Da ist sogar Platz für zwei", merkt die Kindergärtnerin direkt mit einem Augenzwinkern an und erklärt: "Das war eine Vertrautheit, die ist einfach schnell gekommen."

Das glaubt man nur zu gerne, immerhin gab es für die 41-Jährige sogar eine Fußmassage von dem Landwirt – und das muss was heißen: "Füße waschen mache ich nicht für jede. Das mache ich für die Frau, die ich liebe."

Bettgeschichten gibt es auch

Doch so gut, wie es zwischen den beiden läuft, in einem Bett wollten sie eigentlich noch nicht schlafen. Benny hat sich ein Nachtlager auf dem Sofa vorbereitet, fragt dann aber doch nach, ob er nicht ins Schlafzimmer ziehen darf. Schnell stellt Nadine klar: "Ich möchte nicht, dass du was Falsches von mir denkst, wenn ich das jetzt erlaube. Ich bin keine Frau, die einen Mann gleich an sich ranlässt. Wenn du das respektierst und ich kann dir vertrauen, kannst du rüber kommen." Abgemacht, also rüber!

Nadine und Benny schlafen schon nebeneinander ein. (Quelle: MG RTL D)Nadine und Benny schlafen schon nebeneinander ein. (Quelle: MG RTL D)

Tja, und da er seiner Liebsten noch nicht näher kommen darf, nimmt Benny eben "Hundi" zu sich. Stofftiere hat er nämlich so einige, wechselt sie sogar wöchentlich. Na, dann kann Nadine ihn ja noch ein wenig zappeln lassen. Trotzdem: Diese beiden scheinen das Potenzial zum nächsten "Bauer sucht Frau"-Traumpaar zu haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017