Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität >

Brexit 2.0: Ab 2040 keine Benziner, Diesel und Hybride mehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brexit vom Verbrennungsmotor  

Ab 2040 keine Benziner, Diesel und Hybride mehr

27.07.2017, 20:20 Uhr | rlo, mid

Brexit 2.0: Ab 2040 keine Benziner, Diesel und Hybride mehr. In 13 Jahren sollen im Vereinten Königreich keine Autos mit Verbrennungsmotor neu zugelassen werden können. (Quelle: Hersteller)

In 13 Jahren sollen im Vereinten Königreich keine Autos mit Verbrennungsmotor neu zugelassen werden können. (Quelle: Hersteller)

Die Briten läuten das langsame Goodbye für Diesel und Benziner ein. Auf der Insel soll der Verkauf von Diesel-Fahrzeugen und Benzinern ab 2040 verboten werden, berichtet "tagesschau.de" und bezieht sich dabei auf britische Medien.

Eine offizielle Bestätigung der Behörden solle in Kürze folgen, heißt es. Laut der Zeitung "Times" sollen zu Klimaschutzzwecken auch Hybrid-Autos, die sowohl über einen Elektro- als auch über einen Benzin- oder Dieselmotor verfügen, nicht mehr zugelassen werden. Auf britischen Straßen seien dann nur noch Elektroautos erlaubt.

Top drei: Frankreich, Norwegen und Großbritannien

Die Ankündigung des Verbots folgt knapp drei Wochen nach der Bekanntgabe Frankreichs, für den Klimaschutz den Verkauf von Verbrennungsmotoren bis 2040 einzustellen. Norwegen hat sich sogar vorgenommen, dass ab 2025 alle Neufahrzeuge emissionsfrei sein sollen.

UMFRAGE
Welchen Antrieb wird Ihr nächstes Auto wahrscheinlich besitzen?

Wann ringt sich Auto-Deutschland durch?

Auch in Deutschland fordern Politiker klare zeitliche Vorgaben für die Abkehr von Benzin- und Dieselautos. "Den Abschied von der Verbrennungstechnologie werden wir kurzfristig einleiten müssen", sagte der CDU-Verkehrspolitiker Oliver Wittke im Deutschlandfunk.

Es gehe nicht an, dass Großbritannien hier den "Taktgeber" spiele, das europäische Automobilland schlechthin aber hinterherhinke, erklärte er. Deutschland müsse, nach Möglichkeit in Absprache mit seinen europäischen Partnern, hier eine verbindliche Absprache treffen. Der richtige Zeitpunkt für einen Ausstieg sei dabei noch zu klären.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017