Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Fiat 500 Facelift: Fiat hübscht den 500er auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Retro-Kleinwagen  

Fiat hübscht den 500er auf

05.07.2015, 11:50 Uhr | t-online.de

Fiat 500 Facelift: Fiat hübscht den 500er auf. Fiat 500: Retro-Kleinwagen bekommt Facelift. (Quelle: Hersteller)

Fiat 500: Retro-Kleinwagen bekommt Facelift. (Quelle: Hersteller)

Facelift für den Fiat 500: Acht Jahre nach Erscheinen der Baureihe wurde der italienische Kleinstwagen überarbeitet.

Der "Cinquecento" bekommt als Limousine und Cabrio leichte Retuschen an Front und Heck.

Fiat 500 Facelift: Unverwechselbar

So trägt der Kühlergrill nun zwei Chrom-Spangen, die LED-Tagfahrlichter sind nun oval. Auch am deutlich geglätteten Heck sind die Leuchten nun als LED ausgeführt. 

Foto-Serie mit 8 Bildern

Motorenpalette wie gehabt

Angeboten wird der Fiat 500 mit dem Zweizylinder-Benziner TwinAir in zwei Leistungsstufen mit 85 oder 105 PS sowie der Einstiegsmotorisierung 1,2. Der Vierzylinder-Benziner leistet 69 PS.

Ab Ende des Jahres soll noch eine Sparversion des 1,2-Liter-Benziners sowie der 1,3 Liter großer Turbodiesel mit 95 PS erhältlich sein, der etwas sparsamer wird.

Fiat 500 in drei Ausstattungsversionen

Der neue Fiat 500 wird in drei Modellvarianten Pop, Pop Star und Lounge angeboten. Die Basisausstattung bietet unter anderem sieben Airbags, LED-Tagfahrlicht oder das Multimediasystem Uconnect mit fünf Zoll großem Bildschirm.

Die Preise für den Retro-Fiat sind noch nicht bekannt. Derzeit startet er bei 12.250 Euro mit dem 69-PS-Benziner.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal