Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Sind Speikinder wirklich Gedeihkinder?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Speikinder  

Sind Speikinder wirklich Gedeihkinder?

05.05.2010, 12:09 Uhr | ots, ots

Sind Speikinder wirklich Gedeihkinder?. Baby trinkt Milch aus Flasche.

Nimmt das Kind gut zu und hat keine Beschwerden beim Trinken, ist das Spucken bedeutungslos. (Bild: Archiv) (Quelle: t-online.de)

Es gehört zur Erstausstattung wie Strampler und Kinderwagen: Das Spucktuch. Eltern sorgen sich oft, wenn ihr Kind häufig spuckt. In den meisten Fällen ohne Grund. "Das ist ein normales Phänomen und hat für die Kinder in den meisten Fällen keine Nachteile", erklärt Doktor med. Michael Zense, Kinderarzt und Kinder-Gastroenterologe am Klinikum Braunschweig.

Meist bringen die Babys nur wenig Milch heraus

Nicht umsonst weiß der Volksmund "Speikinder sind Gedeihkinder" - und hat damit recht. Auch wenn der Fleck auf dem Tüchlein noch so groß erscheint, "bringen Babys meist nur wenig Milch heraus", so Zense. Nimmt das Kind gut zu und hat keine Beschwerden beim Trinken, ist das Spucken bedeutungslos.

Das Spuken lässt mit der Zeit nach

Nur wenn ein Baby nach jeder Mahlzeit schwallartig erbricht, nicht zunimmt und beim Trinken Schmerzen zeigt, sollte es vom Kinderarzt untersucht werden. Ansonsten lässt das Spucken mit der Zeit nach. Im Alter von zehn Monaten speien nur noch etwa fünf Prozent.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal