Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Diät >

Pape-Diät: Funktioniert Schlank im Schlaf?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlank im Schlaf  

Die Wirkung der Pape-Diät: Schlank im Schlaf?

07.03.2015, 15:03 Uhr | fs (CF)

Die Pape-Diät ist eine Form der Trennkost. Sie eignet sich erfolgversprechend zum Abnehmen, wenn die Bereitschaft vorhanden ist, die bisherige Ernährung komplett umzustellen.

Die Pape-Diät basiert auf dem Trennkost-Prinzip

Die auf Insulin-Trennkost aufgebaute Diät wurde von Dr. Detlef Pape entwickelt und stützt sich darauf, dass ein hoher Insulinspiegel die Anlagerung von Fett fördert. Verantwortlich dafür ist nach Dr. Pape die Kombination von Kohlenhydraten mit tierischem Eiweiß. Also gilt es bei der Pape-Diät, dieses Zusammenspiel erfolgreich auszuschalten, was durch das Trennkost-Prinzip erreicht wird. Abnehmen im Schlaf bedeutet, dass abends auf Kohlenhydrate verzichtet wird. Dadurch wird der Körper gezwungen, die für die nächtliche Regenration benötigte Energie aus den eigenen Fettzellen zu holen. (Sonoma-Diät: Ernährungsplan aus Kalifornien)

Drei Mahlzeiten am Tag

Bei der Pape-Diät gibt es täglich drei Mahlzeiten, die in Abständen von fünf Stunden eingenommen werden müssen. Auf Zwischenmahlzeiten wird vollkommen verzichtet mit der Begründung, dass die Bauchspeicheldrüse zur Ruhe kommen soll. Hungergefühl können Sie durch kalorienfreie Getränke, Brühe, etwas fettarmen Käse oder Naturjoghurt eindämmen. Zum Frühstück wird eine kohlenhydratreiche Mahlzeit aus Müsli, Brot, Brötchen, Marmelade oder Honig empfohlen, wobei stets darauf geachtet werden muss, dass das Trennkost-Prinzip eingehalten wird, also Eiweiße nicht mit den Kohlenhydraten kombiniert werden. Milch, Joghurt und Quark sind dabei genauso tabu wie Eier, Käse und Wurst. Mittags dürfen dann Kohlenhydrate und Eiweiße gemischt werden. Abends wird auf Kohlenhydrate verzichtet. Dafür stehen Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Eier, Salat und Gemüse auf dem Speiseplan. (Die New York-Diät von Fitness-Guru David Kirsch)

Kalorienreduzierung plus Bewegung

Wichtig für das erfolgreiche Abnehmen bei der Pape-Diät ist aber nicht nur die Trennkost allein, auch die Kalorienreduktion insgesamt und die Bewegung sind Faktoren, auf die Sie unbedingt achten sollten. Gut Geeignet ist die Pape-Diät für sehr disziplinierte und sportliche Menschen, die für den schnellen Erfolg bereit sind, ihr Ernährungsverhalten vollkommen umzustellen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Diät

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017