Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna >

Saunahonig öffnet die Poren und schmeichelt der Haut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sauna  

Saunahonig öffnet die Poren und schmeichelt der Haut

13.01.2014, 13:39 Uhr | mb (CF)

Trockene Heizungsluft und häufiges Duschen trocknet unsere Haut aus, macht sie rissig und schuppig. Ein Mittel der Wellness-Industrie dagegen ist Saunahonig. Während die Masse bei normalen Temperaturen unangenehm klebt, verflüssigt sie sich durch die Wärme der Sauna und lässt sich gut auf dem Körper verteilen.

So funktioniert die Wellness-Anwendung

Viele Wellnesshotels haben sogenannte Honigaufgüsse im Angebot. Dabei handelt es sich im Grunde nicht um einen Aufguss, sondern um eine Anwendung für die Haut. Der Saunahonig, bestehend aus flüssigem Honig und Gewürzen, wird während des Saunierens direkt auf die Haut aufgetragen.

Durch die Wärme der Umgebungsluft und die Vermischung mit dem Schweiß verliert der Honig seine klebrige Konsistenz, wird verdünnt und lässt sich großzügig verteilen. Zwar dringt der Honig genauso wenig wie andere Pflegeprodukte in tiefere Hautschichten ein – dafür ist die Haut viel zu feinporig –, lagert sich aber auf der Hornschicht ab. Nach einer Einwirkzeit von einigen Minuten wird der Honig wieder abgewaschen. Übrig bleiben ein angenehm geschmeidiges Gefühl und ein süßlicher Honigduft.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Saunahonig zur Hautpflege?

Der Saunahonig soll reinigend, desinfizierend und pflegend wirken. Daneben kann die sanfte Massage beim Eincremen den Lymphstrom anregen und die Durchblutung fördern. Die Haut fühlt sich weich und glatt an. Ob die Anwendung eine langfristig positive Wirkung hat, ist aber umstritten.

Der wohl wichtigste Effekt für die meisten Menschen ist die Entspannung, die mit der Wellness-Anwendung einhergeht. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um sich von den Strapazen des Alltags zu erholen und Ihrem Körper und Geist etwas Gutes zu tun.

Vorsicht bei Hautkrankheiten: Wer zu Neurodermitis oder anderen Hautproblemen neigt, sollte vor der Anwendung von Saunahonig einen Dermatologen konsultieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017