Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Massage >

Fango-Massage: Wohltuende Wellness-Kombination

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlammpackung  

Fango-Massage: Wohltuende Wellness-Kombination

18.02.2014, 15:32 Uhr | rk (CF)

Fango-Massage: Wohltuende Wellness-Kombination. Bei einer Fango-Massage wird eine Schlammpackung aufgetragen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei einer Fango-Massage wird eine Schlammpackung aufgetragen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Schlammpackung ist eine beliebte Wellness-Anwendung bei Stress oder körperlichen Beschwerden wie etwa Rückenschmerzen. Durch eine Fango-Massage kann die Wirkung der Behandlung noch gesteigert werden. Hier erfahren Sie, was die Kombination aus Fangopackung und Massage ausmacht.

Ablauf einer Fango-Massage

Bei einer Fango-Massage wird zunächst die Schlammpackung auf den Körper aufgetragen. Der hierfür verwendete Schlamm besteht traditionell aus Vulkangestein, wird heute aber häufig aus Paraffin hergestellt. Er wird auf 45 bis 50 Grad Celsius erhitzt und dann direkt auf die Haut aufgetragen, um dort langsam die Wärme an den Körper abzugeben und diesen so ideal auf die anschließende Massage vorzubereiten.

Um die Wirkung zu verstärken, werden die Körperpartien mit Stoff umwickelt. Der erste Teil der Fango-Massage, die Behandlung mit der Schlammpackung, dauert etwa 20 bis 30 Minuten. Der zweite Teil der Wellness-Anwendung ist die Massage, die ebenfalls etwa 20 bis 30 Minuten dauert.

Wirkung der kombinierten Wellness-Anwendung

Der Heilschlamm sorgt bei der Fango-Massage nicht nur dafür, dass die Wärme ihre wohltuende und schmerzlindernde Kraft entfalten kann, sondern regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Die klassische Massage, die im zweiten Schritt der kombinierten Wellness-Anwendung durchgeführt wird, kann nun besonders gut wirken.

Da der Körper durch die Schlammpackung bereits perfekt vorbereitet ist, ist eine Rückenmassage besonders effektiv. Verspannungen und Schmerzen werden gelindert, und die Wellness-Anwendung hilft auch gegen Stress. Dass die Fango-Massage als Wellness-Anwendung tatsächlich eine positive Wirkung hat, konnte bereits wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Massage

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017