Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel > Heilpflanzen > Kräuterlexikon >

Gundermann: Verwendung der Gundelrebe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kräuterlexikon  

Gundermann

04.02.2016, 13:34 Uhr | hm (CF)

Gundermann: Verwendung der Gundelrebe. Gundermann ist eine altbewährte Heilpflanze. (Quelle: imago/Christian Ohde)

Gundermann ist eine altbewährte Heilpflanze. (Quelle: Christian Ohde/imago)

Der Gundermann ist ein Gewächs aus der Familie der Lippenblütler. Heute eher weniger bekannt, gilt er aber seit Jahrhunderten als Heilpflanze. Lesen Sie hier mehr über eine mögliche Verwendung.

Pflanze

Gundermann (Glechoma hederacea), auch Echt-Gundelrebe genannt, wächst in Bodennähe und rankt, wenn sich die Möglichkeit bietet. Die kleinen grünen Blätter riechen schwach nach Kampfer und Minze. Von März bis Juli zeigen sich hübsche, violette Blüten.

Verwendete Pflanzenteile

Die Blätter des Gundermanns werden für medizinische Zwecke verwendet.

Inhaltsstoffe

  • Gerbstoffe
  • Bitterstoffe
  • ätherisches Öl

Wirkung

Gundermann kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Für die innere Anwendung empfiehlt sich beispielsweise eine Tinktur. Diese kann bei Erkrankungen der Blase und der Nieren Linderung verschaffen. Auch bei chronischem Schnupfen und chronischer Bronchitis wird oftmals zu Gundermann geraten.

Für die äußerliche Anwendung stehen Salben, Kompressen oder das Öl der Pflanze zur Verfügung. Diese kommen zum Beispiel zur Anregung des Stoffwechsels zum Einsatz. Auch ein Badezusatz mit Gundermann ist möglich: Die Heilpflanze soll in dieser Form die Heilung von Hautkrankheiten unterstützen.

Nebenwirkungen

Die Einnahme von Gundermann ist für Erwachsene meist unbedenklich. Bei einer zu hohen Dosis können allerdings Nebenwirkungen wie Reizungen an den Nieren und den Schleimhäuten des Magen-Darm-Traktes auftreten.

Interessantes

Schon seit dem 12. Jahrhundert ist Gundermann als Heilpflanze bekannt. Die Universalgelehrte Hildegard von Bingen empfahl die Blätter unter anderem bei Halserkrankungen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel > Heilpflanzen > Kräuterlexikon

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017