Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Kettenschärfgerät: Für Motorsägen unverzichtbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werkzeug  

Kettenschärfgerät: Für Motorsägen unverzichtbar

30.06.2016, 09:36 Uhr | ks (CF)

Wer seine Kettensäge häufig nutzt, hat meist Verwendung für ein eigenes Kettenschärfgerät. Wenn die Säge stumpf wird, kann sie schnell nachgeschärft werden. Bei der Auswahl des Sägekettenschärfgeräts ist vor allem wichtig, dass es handlich ist und sich sicher bedienen lässt.

Sägekettenschärfgerät: Kette schärfen einfach gemacht

Auf der Grundplatte des Kettenschärfgeräts befindet sich eine Kettenführung, die die Sägekette über die Schleifscheibe führt. Diese schleift die Zähne der Kettensäge einzeln und wird dabei von einem Motor angetrieben. Nach und nach werden so alle Zähne der Kettensäge manuell über die Schleifscheibe geführt und können mit einem Druck auf den Motorknopf nachgeschärft werden. Der Schärfwinkel lässt sich dabei individuell einstellen. 

Der Vorteil eines Kettenschärfgeräts ist, dass es auch eher ungeübten Motorsägen-Benutzern das Schärfen der Ketten möglich macht – denn das Schärfen von Hand ist eher etwas für Profis. Auch einfache Geräte für den Hobby-Bereich lassen sich fest auf eine Werkbank montieren und dort bedienen. Je professioneller und teurer ein Gerät ist, desto mehr Funktionen bietet es meist auch. Dazu gehören zum Beispiel eine automatische Kettenspannung, eine beleuchtete Arbeitsplatte und eine höhere Motorleistung.

Sägeketten schärfen: Sicherheit geht vor

Beim Betrieb eines Sägekettenschärfgeräts ist Sicherheit besonders wichtig, um sich vor Verletzungen zu schützen. Zu jedem Gerät gehört eine Schutzvorrichtung. Arbeitshandschuhe und eine Schutzbrille sind außerdem Pflicht. Ebenso ist ein Gehörschutz wichtig, da das Gerät beim Betrieb sehr laut werden kann. Da sich beim Schleifen kleine Metallteile lösen und weggeschleudert werden können, sollten andere Personen einen Sicherheitsabstand einhalten, wenn das Gerät in Betrieb ist. Vor der ersten Verwendung des Geräts sollten Sie sich außerdem die Bedienungsanleitung genau durchlesen und gegebenenfalls die speziellen Sicherheitshinweise des Herstellers beachten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017