Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenlexikon >

Schädlingsbekämpfung zu Hause und im Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wissenswertes rund um Schädlingsbekämpfung

| tb, t-online.de

Schädlingsbekämpfung zu Hause und im Garten. Blattläuse (Foto: imago)

Blattläuse (Foto: imago)

Schädlinge müssen bekämpft werden, sonst richten die Tiere im Haus oder Garten großen Schaden an. Bei der Schädlingsbekämpfung können Sie verschiedene Wege gehen.

Vier Arten von Schädlingen

Bevor Sie mit der Schädlingsbekämpfung beginnen, sollte klar sein, um welches Kleingetier es sich in diesem Fall handelt. Generell lassen sich Schädlinge in verschiedene Gruppen unterteilen. Materialschädlinge befallen vorwiegend Arbeitsmaterialien wie Holz, Textilien oder Papier. Vorratsschädlinge bevorzugen Lebensmittel und machen diese ungenießbar. Als Hygieneschädlinge werden diejenigen bezeichnet, die Krankheiten übertragen und Allergien auslösen können. Zu Lästlingen zählt man alle, die Menschen als ekelerregend oder störend empfinden.

Drei Methoden der Schädlingsbekämpfung

Die Schädlingsbekämpfung ist generell durch verschiedene Maßnahmen möglich: chemische, physikalische oder biologische Bekämpfung von Schädlingen kommen unterschiedlich zum Einsatz. Jede dieser Maßnahmen bringt verschiedene Vor- aber auch Nachteile mit sich und unterscheidet sich hinsichtlich der jeweiligen Effizienz.

Ab in die Falle!

Bei der physikalischen Bekämpfung von Schädlingen werden schädlingsspezifischen Fallen aufgestellt. Bestes Beispiel hierfür ist die klassische Mausefalle. Oftmals wird der Schädling mithilfe eines bestimmten Geruch in die Falle gelockt und verendet letztlich in dieser.

Natürlich Feinde für sich nutzen

Bei der chemischen Schädlingsbekämpfung werden vorwiegend Gifte eingesetzt, welche die betroffenen Schädlinge lähmen und letztlich vernichten. Bei der biologischen Schädlingsbekämpfung hingegen werden gezielt natürliche Feinde des Schädlings ausgesetzt, die den entsprechenden Schädling vernichten. So können Enten in Gärten helfen, Schnecken zu beseitigen. Diese Variante wird heutzutage von vielen Menschen bevorzugt, da es sich hierbei um eine "humane" Art und Weise der Schädlingsbekämpfung handelt.

Welche Vorsichtsmaßnahmen kann ich ergreifen?

Damit Sie erst gar nicht im Haus oder Garten Kleingetier bekämpfen müssen, können Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen. So ist das Abdichten von Fugen eine dieser Möglichkeiten, da Schädlinge kleine Fugen gerne als Brutstätte oder Versteck nutzen. Zudem ist es zu empfehlen, offene Essensvorräte in verschließbaren Behältern zu verwahren, denn der Duft von Lebensmitteln lockt oftmals Schädlinge an.

Weitere Tipps rund um den Garten: Gartenlexikon


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017