Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Diese Sträucher brauchen nur wenig Pflege

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Keine zusätzliche Bewässerung  

Diese Sträucher brauchen nur wenig Pflege

17.02.2012, 10:33 Uhr | kr (CF)

Diese Sträucher brauchen nur wenig Pflege. Der Fingerstrauch ist anspruchslos und wächst kugelförmig. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/jojoo64)

Der Fingerstrauch ist anspruchslos und wächst kugelförmig. (Quelle: jojoo64/Thinkstock by Getty-Images)

Das Anlegen und Pflegen eines Gartens sowie eine ordentliche Grundflächenbegrünung ist sehr aufwendig und zeitintensiv. Schnell artet die Pflege des Grundstücks mächtig in Stress aus. Da ist es gut, dass es pflegeleichte Sträucher gibt, denn diese machen nur wenig Arbeit und lassen dem ohnehin schon fleißigen Gärtner noch genügend Zeit, um den schönen Garten in aller Ruhe zu genießen. Umso weniger Pflege, desto mehr Zeit bleibt zum Entspannen.

Pflegeleichte Sträucher und ihre Vorteile

Wenig Arbeit gibt es im Garten nie. Pflegeleichte Sträucher eignen sich aber auf vielfältige Weise, wenn ein wenig Erleichterung des Arbeitspensums sinnvoll ist. Aber auch dort, wo schwer zugängliche Stellen begrünt werden sollen, sind die Pflegeleichten eine lohnenswerte Anschaffung, denn Dank der wenigen Pflege, die sie benötigen, lassen sich auch solche Stellen ohne viel Aufwand schön begrünen. Ein wenig arbeitsintensives Gesträuch kann formschön als Abgrenzung der Sitzfläche vom restlichen Garten eingeplant werden. Hier zeigt es sich als erholsam, wenn nicht ständig die Sitzecke leer geräumt werden muss, um die Sträucher zu pflegen oder zu beschneiden. Sogar als elegante Umrandung eines Komposthaufens sind Sträucher eine willkommene Lösung. Viele Strauchgewächse kommen ohne zusätzliche Bewässerung aus, so dass sie sich autark mit dem Wurzelwerk des Wassers im Erdreich bedienen können. Viele Arten locken sogar Nutzinsekten und Vögel an.

Beispiele für pflegeleichte Sträucher

Damit pflegeleichte Sträucher prächtig gedeihen und auch wirklich pflegeleicht bleiben, muss die Pflanze passend zur ihrem spezifischen Standort gewählt werden, der auch über die notwendigen Lebensbedingungen des Strauchs verfügt. Die Heckenkirsche ist ein sehr beliebtes Gewächs, das sowohl als Bodendecker oder als kleinwüchsige Hecke verwendet. Auch zur Befestigung der Böschung ist sie ideal. Sie fühlt sich in sonniger bis schattiger Lage zu recht. Blüten und Früchte sind eher unscheinbar. Der Fingerstrauch ist anspruchslos und wächst kugelförmig. Er gehört zu den Zwergstrauchpflanzen und blüht etwa von Mai bis November durchgängig. Auch er macht wenig Arbeit.

Auch der Buchsbaum gilt als pflegeleicht. Allerdings wird er durch einen Schädling stark bedroht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017