Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen >

Bunte Blumen: Diese Sorten bringen Farbe in den Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bunte Blumen: Diese Sorten bringen Farbe in den Garten

01.05.2011, 11:30 Uhr | dd (CF)

Bunte Blumen: Diese Sorten bringen Farbe in den Garten. Bunte Blumen: Einige Sorten gedeihen auch an schattigen Plätzen (Quelle: imago)

Bunte Blumen: Einige Sorten gedeihen auch an schattigen Plätzen (Quelle: imago)

Selten liegen alle Teile des Grundstücks auf der Sonnenseite. Doch auf die Bepflanzung im Schatten braucht kein Gärtner zu verzichten. Viele schöne Blumen gedeihen und blühen auch prächtig im weniger sonnenverwöhnten Garten. Damit Blumen im Schatten blühen, ist eine sorgfältige Auswahl der anzupflanzenden Blumensorten zu treffen.

Bunte Blumen bringen Farbe in den Garten auch auf Schattenseiten

Die japanische Aukube, Engelstrompete, Kamelien, Hortensien, Berglorbeer und das Fleißige Lieschen fühlen sich in der Schattenlage sehr wohl. Auch Feuerdorn, Enzianbaum, Leycesterie, Petunie sowie Primeln und Lorbeermispel danken einem schattigen Platz. Die farbenvielfältige Fuchsie gilt als die Blühpflanze, die am besten mit einem Schattenplatz zurechtkommt. Sinnvollerweise wird die Fuchsie in einem Pflanzkübel angepflanzt, da sie nicht zu den Winterharten zählt und somit ein warmes Winterquartier benötigt, wenn sie auch in der nächsten Gartensaison wieder wachsen soll. Zu den winterharten Blühpflanzen dürfen auch der Rhododendron und die Hortensie gezählt werden. Besonders letztere gibt es mit Winterschutz, sodass sie direkt ins Beet gepflanzt werden kann. Goldfelberich und Astilben können ebenfalls gut überwintern, jedoch schadet ein wenig hier Winterschutz nicht. Ein wenig Einbettung in Stroh genügt. (Rhododendron schneiden: wann und wie)

Zuhause.de Hortensien richtig pflegen, schneiden und überwintern

Statt Blumen immergrüne Blattpflanzen

Werden die Immergrünen zur Schattenbepflanzung bevorzugt, bietet sich der Buchs an. Das Gehölz kann sehr gut auch in Form geschnitten werden und eröffnet somit eine zusätzliche Gestaltungsmöglichkeit. Er lässt sich als Hochstamm ideal einsetzen, um im unteren Bereich blühende Pflanzen herumsetzen. Der immergrüne Liguster fühlt sich an einem sonnenfreien Platz ebenso wohl wie auch die kleinblättrigen Ilexarten. Mit ihren weiß-bunten Blättern macht sich die Kriechspindel im lichtarmen Bereich meist sehr gut, ebenso wie die Eibe, die ebenfalls zum Formschneiden geeignet ist. Farne und Funkien sind Schattenpflanzen und bringen ein farbenfrohes leuchtendes Grün in die dunkle Gartenseite. Zwar blüht die schattengedeihende Heuchera nur mäßig, aber ihre auffälligen bunten Blätter wirken sehr schön dort, wo viele Blühpflanzen es schwer haben. (Bunte Blumen können auch im Schatten blühen)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017