Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Für die Gartenatmosphäre - Legen Sie einen natürlichen Bachlauf an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Für die Gartenatmosphäre: Legen Sie einen natürlichen Bachlauf an

13.12.2011, 11:21 Uhr | ks (CF)

Für die Gartenatmosphäre - Legen Sie einen natürlichen Bachlauf an. Bachlauf mit kleinen Wasserfällen im Garten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bachlauf mit kleinen Wasserfällen im Garten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn kein Fluss Ihren Garten kreuzt, können Sie selbst einen Bachlauf anlegen, um vom Plätschern eines fließenden Gewässers zu profitieren. Das erfordert einige Mühe, aber Sie selbst bestimmen den genauen Verlauf Ihres Bachs und dessen Lage innerhalb Ihres Gartens.

Wasser im Garten: Warum kein eigener Bach?

Bevor Sie einen Bach anlegen, sollten Sie sich Gedanken über dessen Verlauf machen. In der Regel sieht ein Gewässer deutlich natürlicher aus, wenn es eine kurvige Bahn nimmt und nicht schnurgerade fließt. Hierzu sollten Sie den künftigen Bachverlauf im Vorfeld abstecken.

Achten Sie darauf, dass das Gefälle in Ihrem Garten nicht zu groß ist und maximal vier Prozent beträgt. In der Regel ist hier das Gefälle, das zwischen einer Terrasse und dem Rest des Gartens besteht, geradezu ideal. Besonders schön ist es, wenn Sie am oberen Ende die "Quelle" anlegen und am unteren Ende den Bach zu einem Auffangbecken verbreitern, von dem aus das Wasser mit einer Pumpe wieder zur Quelle befördert wird.

So lässt sich im Garten ein Bachlauf anlegen

Wenn Sie Ihren Bachlauf anlegen, beginnen Sie mit dem Ausschachten. Die Breite, über die das Wasser später fließen soll, wird meist mit rund 75 Zentimetern angesetzt, und die Tiefe des Bachs liegt bei rund 40 Zentimetern. Um die Geschwindigkeit des Wassers zu regulieren, sollten Sie Staustufen integrieren, wenn Sie den Bachlauf anlegen. Zur Abdichtung des künstlichen Baches benutzen Sie am besten Teichfolie. Den Schlauch der Pumpe vergraben Sie, damit er das natürliche Bild nicht stört.

Wenn Ihr Bach fertiggestellt ist, führen Sie vor dem Dekorieren und dem Anbringen von Pflanzen unbedingt einige Probeläufe durch, und planen Sie rund 14 Tage ein, bevor Sie mit der endgültigen Gestaltung beginnen. So stellen Sie sicher, dass die Folie kein Loch aufweist und die Pumpe richtig arbeitet. Setzen Sie nun Wasserpflanzen, und verzieren Sie Ihren Bachlauf mit Kieseln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017