Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen >

Nelken gedeihen mit wenig Pflege an trockenen Standorten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nelken mögen trockene Standorte

09.06.2016, 13:06 Uhr | dpa-tmn

Nelken gedeihen mit wenig Pflege an trockenen Standorten. Nelken blühen in vielen Farben. (Quelle: imago/suedraumfoto)

Nelken blühen in vielen Farben. (Quelle: suedraumfoto/imago)

Nelken haben so ein bisschen den Ruf von altbackenen Schwiegermutter-Blumen. Dabei duften die Pflanzen herrlich und blühen äußerst reich und farbenfroh. Grund genug, alle Vorurteile sausen zu lassen und den Garten endlich wieder mit Nelken zu bereichern. Zumal Nelken Trockenheit schätzen und daher nicht allzu oft gegossen werden müssen. Allgemein benötigen die Pflanzen wenig Pflege.

Der Name Nelke hat eine eher überraschende Bedeutung: Er beruht auf dem Begriff Nagel. "Nelken sind klassische Vertreter der Stieltellerblumen", erläutert Andreas Gröger, Kurator des Botanischen Gartens München. "Die Kronblätter der Blüten setzen sich aus der horizontalen Platte und dem nach unten abgewinkelten Nagel zusammen." Von der Seite sieht die Einzelblüte wie ein Nagel aus.

Garten-Nelken haben wenig mit Gewürz gemein

Mit den Gewürznelken hat die Nagelblume nur den Namen und teilweise den Duft gemein. Gewürznelken stammen von einem in den Tropen heimischen Gehölz ab. Nelken kommen vorwiegend in Eurasien vor. "Das Verbreitungsgebiet reicht vom Mittelmeerraum bis nach Asien", erklärt Brigitte Fiebig, Technische Leiterin des Botanischen Gartens der Eberhard Karls Universität Tübingen. Nur vereinzelt kommen Arten in Südafrika, Japan und Amerika vor.

Nelken mögen kalkhaltige Böden

"Typisch für die meisten Vertreter dieser Gattung ist ein Standort im Gebirge", sagt Fiebig. Sie leitet daraus die Standortbedingungen für die meisten Nelken ab: "Sie wollen einen gut wasserdurchlässigen und luftigen Boden in sonniger Lage." Eine häufige Gemeinsamkeit von Nelken ist auch die Vorliebe für kalkhaltige Böden.

Heidenelke macht sich gut in Steintrögen

Eine Ausnahme macht die Heidenelke (Dianthus deltoides). "Diese in Europa heimische Art bevorzugt neutrale bis leicht saure Böden", erklärt Fiebig. So ist sie ein wertvoller Begleiter in Heidegärten. Ebenso schmücken die etwa 15 Zentimeter hohen Polster zusammen mit Besenheide kleine Steintröge.

Nelken sind gut an Trockenheit angepasst

Nelken sind sehr gut an die sonnigen, trockenen Standorte angepasst. "Typisch für Nelken sind die schmalen, linear geformten Blätter", sagt Gröger. Durch diese grasartigen Laubbüschel verdunstet nicht zu viel Wasser. Die häufig bläuliche Farbe der Blätter beruht auf einer Wachsschicht – "auch diese ist eine Anpassung an Trockenheit", so Gröger.

Wenig Pflege für Nelken notwendig

Gleichzeitig bevorzugen Nelken eher magere Böden. Fiebig rät daher zu sparsamen Düngergaben. Zu hohe Nährstoffgaben, ein dichter Stand sowie feuchte und schattige Plätze haben zur Folge, dass die Pflanzen anfällig werden für Pilzkrankheiten. "Bei Standortproblemen setzt man die Pflanzen um", empfiehlt die Expertin. Alternativ stärken Algenpräparate die Pflanzen.

Nelken blühen im Sommer

Die charakteristische Wuchsform der alpinen Nelken ist das kompakte Polster. Da die meisten Nelken sehr blütenreich sind, bilden sich in Kombination mit der Wuchsform dekorative Blütenteppiche. Die Hauptblütezeit liegt im Sommer. Im Alpinum des Botanischen Gartens in München kann man bis zu 50 verschiedene Arten bewundern. "Besonders attraktiv sind beispielsweise die Bulgarische Zwergnelke (Dianthus microlepis) und die Alpennelke (Dianthus alpinus)", berichtet der dortige Kurator Gröger.

Federnelken sind ideal für den Garten

Fiebig empfiehlt diese Arten aber in erster Linie für Liebhaber, denn in der Pflege sind sie anspruchsvoll. "Pfingstnelken (Dianthus gratianopolitanus) und duftende Federnelken (Dianthus plumarius) sind ideal für den Hausgarten", sagt die Gartenbautechnikerin. Beide sind durch ihre zahlreichen Namenssorten bekannt. Gerade Federnelken, in England "Pinks" genannt, gibt es in vielen Variationen. Wie bei den meisten Arten ist das Farbspektrum der Blüten auf Weiß, Rosa und Rot beschränkt, aber es gibt zahlreiche gefüllte und zweifarbige Sorten. Darüber hinaus sind Federnelken bekannt für ihren intensiven Duft.

Alpine Landschaften bilden

Als Partner zu den alpinen Nelken empfiehlt Fiebig Pflanzen mit gleichen Ansprüchen und ähnlicher Höhe wie beispielsweise Thymian (Thymus), Fetthennen (Sedum), Polsterschleierkraut (Gypsophila repens) und alpine Glockenblumen (Campanula). Zusammen mit Zwergkoniferen und niedrigen Gräsern entstehen alpine Zwerglandschaften.

Kartäusernelke wächst in die Höhe

Es gibt auch eine ganze Reihe von höheren Nelken, die im Garten gut wachsen. Als heimische Art ist die Kartäusernelke (Dianthus carthusianorum) bekannt. Die Staude mit bis zu 70 Zentimeter hohen Blütenstielen gedeiht gut auf sandigen Böden. "Während viele Nelken die Blüten einzeln auf einem kräftigen Stängel tragen, stehen die karminroten Blüten der Kartäusernelke in dichten Büscheln zusammen", sagt Gröger.

Die Prachtnelke mag es frisch und feucht

Ähnlich dicht stehen die Blüten bei der Bartnelke (Dianthus barbatus), die in ländlichen Gärten verbreitet ist. "Diese meist zweijährig gezogene Blume zeichnet sich durch die duftenden Blüten in zahlreichen Farben aus", erläutert Fiebig. Die Prachtnelke (Dianthus superbum) bevorzugt im Vergleich zu vielen anderen Nelken den gut gepflegten, frischen bis feuchten Gartenboden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017