Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Feldahorn-Hecke: Romantischer Sichtschutz im Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bäume  

Feldahorn-Hecke: Romantischer Sichtschutz im Garten

20.08.2014, 14:48 Uhr | tl (CF)

Geheimnisvoll und üppig grün – eine Feldahorn-Hecke verleiht Ihrem Anwesen ein romantisches Flair. Was Sie beim Pflanzen und Pflegen des lebendigen Sichtschutzes beachten sollten, erfahren Sie hier.

Der richtige Standort

Wenn Sie eine Feldahorn-Hecke pflanzen möchten, wählen Sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort aus. Von Häusern oder Mauern ausgehender Schlagschatten bekommt dem grünen Sichtschutz nicht. Als Substrat bevorzugt der Feldahorn frische und nährstoffreiche Böden ohne Staunässe. Erfüllt die Erde in Ihrem Garten diese Bedingungen nicht, können Sie diese vor dem Pflanzen aufbessern. Feuchte Böden werden mit Sand oder Torf aufgearbeitet, nasse Böden mit einer zehn Zentimeter dicken Drainageschicht aus Sand oder Kies versehen.

Feldahorn-Hecke pflanzen: So geht's

Das Frühjahr und der Herbst sind die besten Jahreszeiten, wenn Sie eine Feldahorn-Hecke pflanzen möchten. Um den lebendigen Sichtschutz anzulegen, benötigen Sie pro laufenden Meter drei Jungpflanzen. Heben Sie einen Pflanzgraben aus, der doppelt so breit und tief ist wie die Wurzelballen. Indem Sie den Graben mit etwas nährstoffreicher Blumenerde oder Kompost auffüllen, schaffen Sie ideale Bedingungen für das Wachstum der Pflanzen. Anschließend setzen Sie die Wurzelballen so ein, dass der etwas über dem normalen Bodenniveau liegt, und schütten einen leichten Hügel auf. Gießen Sie die Pflanzen kräftig, sodass sich etwaige Hohlräume im Boden verschließen und die Sträucher sicher stehen.

Sichtschutz pflegen

Da der Feldahorn zu den schnell wachsenden Laubgehölzen gehört, bedarf er viel Pflege. Ein Schnitt ist zweimal jährlich erforderlich, im Frühjahr und im Herbst. Mit etwas Geschick können Sie dem lebendigen Sichtschutz eine spannende Form verpassen und ihn zum Beispiel zu einem Tor oder einer Laube schneiden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017