Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Badezimmer >

Freistehende Badewanne - Ein Highlight im Bad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freistehende Badewanne: Ein Highlight im Bad

17.02.2012, 09:43 Uhr | nz (CF)

Freistehende Badewanne - Ein Highlight im Bad. Eine freistehende Badewanne - Luxus pur (Quelle: imago)

Eine freistehende Badewanne - Luxus pur (Quelle: imago)

Eine freistehende Badewanne ist heute alles andere als altmodisch. Im Gegenteil - wenn Sie Ihr Badezimmer damit individuell einrichten, liegen Sie ganz im Trend. Dabei ist Luxus gefragt und erlaubt. Eine freistehende Badewanne ist ein optisches Highlight für Ihr Zuhause.

Luxus hat seinen Preis

Individuelles Einrichten ist nicht gerade günstig. Insbesondere eine freistehende Badewanne im Badezimmer hat ihren Preis: "Mehrere Tausend Euro sind für eine freistehende Badewanne in jedem Fall einzuplanen", so der Hinweis von schoener-wohnen.de.

Ist Ihr Bad geeignet?

Vor allem, weil dazu oft aufwendigere Armaturen benötigt werden. Wichtig ist auch, vorher detaillierte Infos über die Statik des Hauses einzuholen, damit es bei Einrichten nicht zu guter Letzt noch eine böse Überraschung gibt. Immerhin wiegt eine XXL-Wanne bereits im leeren Zustand oft über 100 Kilo.

Eine freistehende Badewanne aus Holz liegt voll im Trend

Es gibt Wannen aus Metall oder modernen Verbundstoffen, aber auch aus Holz. Das sieht natürlich und elegant aus und passt zu jeder Badezimmereinrichtung. Und keine Bange: Das Holz ist wasserresistent, weil die Hersteller es imprägnieren, mehrfach lackieren oder auch ölen.

Nach Angaben von livingathome.de, herrscht in einer freistehenden Badewanne aus Holz außerdem eine konstant warme Temperatur, denn das Holz speichert die Wärme viel länger als Emaille oder Keramik.

Nach dem Bad brauchen Sie die Holzwanne wegen ihrer wasserdichten Öl-Wachs-Kombination nur mit klarem Wasser ausspülen und einem Handtuch trockenreiben.

Das Einrichten der ganz privaten Wellness-Oase

Die Größe einer freistehenden Badewanne kann sehr hohe Ausmaße annehmen. Statt länglicher Formen gibt es mittlerweile oft kreisrunde Wannen, die sich auch perfekt als Whirlpool eigenen. Verschiedene Wasserdüsen massieren dann Rücken, Füße und Schenkel, während zusätzliche Luft im Wasser für das beliebte „Wassersprudelbad“ sorgt. Entspannung ist hier auf jeden Fall garantiert. (Wandtattoos fürs Badezimmer - Tipps zum Gestalten)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Badezimmer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017