Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Bilderrahmen bemalen: Dekorativ und individuell gestalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bilderrahmen bemalen: Dekorativ und individuell gestalten

25.04.2013, 10:06 Uhr | km (CF)

Wenn Sie Ihre Bilderrahmen bemalen, können Sie ganz neuen Schwung in Ihre Galerie an der Wand bringen. So lassen sich Fotos und Erinnerungen noch besser in Szene setzen. Zusätzlich können Sie die Rahmen mit Stempeln, Stickern oder anderem kreativen Schmuck dekorieren.

Bilderrahmen bemalen: Welche Farben eignen sich?

Ihre alten Bilderrahmen sind Ihnen zu langweilig? Kein Wunder: Braune, schwarze und weiße Rahmen schmücken meist die Wände, dabei geht es doch viel bunter. Es ist ganz einfach, die Fotogalerien an den Wänden aufzuhübschen, indem Sie einfach Ihre Bilderrahmen bemalen und dekorieren. Gewöhnliche Holzrahmen eignen sich dafür besonders gut, da sie leicht zu bearbeiten sind. Doch auch mit anderen Materialien können Sie gut arbeiten. Zum Bemalen eignen sich besonders Acrylfarben und Lacke, egal ob zum Pinseln oder aus der Sprühdose. Doch auch mit Filzstiften oder Plakatfarbe lässt sich leicht arbeiten.

Keine Grenzen beim Dekorieren

Wenn Sie Bilderrahmen bemalen, kommt es vor allem auf Ihre Kreativität an. Denn eigentlich ist alles möglich. Wie wäre es beispielsweise mit Tafellack? Gerade bei breiten Rahmen kommt der gut zur Geltung. Denn einmal getrocknet, können Sie mit einfacher Kreide immer wieder neue Dinge darauf schreiben. Wenn Sie hingegen mit gewöhnlichen Farben und Lacken Bilderrahmen bemalen, können Sie das Dekor mit Zeitungsausschnitten, Briefmarken oder eigenen Zeichnungen ergänzen, die sie direkt auf die feuchte Farbe geben oder nach der Trocknung mit Bastelkleber aufbringen. Auch mit Stempeln oder mit einem Prägegerät können Sie die Bilderrahmen toll und ganz individuell dekorieren.

Bilderrahmen bemalen: Vor- und Nachbehandlung

Bei alten Holzrahmen bietet es sich meist an, das Holz vorher mit Schleifpapier zu behandeln, damit der Rahmen nicht dreckig und frei von Fett ist. Nach dem Dekorieren empfiehlt sich oft eine Nachbehandlung mit Klarlack, damit Farben und Dekoartikel dauerhaft den Rahmen schmücken. Im Fachhandel gibt es spezielle Bilderrahmen, die für das Bemalen und Dekorieren hergestellt werden und ohne Vorbehandlung auskommen. Die selbst gestalteten Bilderrahmen sind übrigens auch ein hervorragendes Geschenk, das bei jedem gut ankommt. Besonders praktisch: Sie können den Rahmen perfekt an das Foto anpassen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017