Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Lamm: Bloß nicht das Fett vom Lammfleisch schneiden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lamm  

Bloß nicht das Fett vom Lammfleisch schneiden

02.04.2015, 09:46 Uhr | vdb

Lamm: Bloß nicht das Fett vom Lammfleisch schneiden. Lammfleisch schmeckt besonders gut, wenn man das Fett dran lässt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lammfleisch schmeckt besonders gut, wenn man das Fett dran lässt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ob von der Keule oder als Filet: Lammfleisch ist besonders zu Ostern beliebt. Heimische Metzger verkaufen Fleisch aus der Region und aus Neuseeland. Wir erklären, was beim Kauf und bei der Zubereitung zu beachten ist.

Lamm aus Neuseeland oder aus der Region?

Lamm aus Neuseeland in der Theke beim Metzger Ihres Vertrauens? Das ist keine Seltenheit. "Was das Fleisch angeht, ist die Qualität nicht anders", sagt Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale Hamburg. "In Neuseeland gibt es viele Weiden, auf denen die Tiere aufwachsen. Was aber die Klimabilanz angeht, ist ein Stück Fleisch, das um die halbe Welt geflogen ist, die schlechtere Wahl", so die Verbraucher-Expertin. Zudem wird das Import-Fleisch gefroren transportiert. Wer zur Ware aus der Region greift, zum Beispiel von einem Hof in der Nähe, erhält das frischere Produkt und kann sich im Zweifelsfall von der artgerechter Haltung der Tiere überzeugen.

Fett macht saftig und sorgt für den Geschmack

Liegt das Fleisch dann zu Hause in der Küche, sollten Sie das Fett besser nicht entfernen. Es macht das Fleisch besonders schön saftig und sorgt für seinen typischen Geschmack. Beim Schneiden des Fleisches ist es zudem wichtig, immer gegen die Faser zu schneiden. So bleiben Gulasch und Ragout schön zart und fallen beim Garen nicht auseinander. Sollen es hingegen Lammkoteletts sein, besteht die Gefahr, dass sie sich beim Braten wölben. Dem steuern Sie entgegen, indem Sie den Fettrand in Abständen von zwei Zentimetern einschneiden.

Kniff für glatte Koteletts

Zum Braten eignen sich besonders gut Lammfilet, Lammlachs und Keule. Aber Vorsicht: Braten Sie das Fleisch nicht zu lange. Sonst wird es trocken und verliert seinen aromatischen Geschmack. Im Inneren sollte es zartrosa sein. Aber auch Schmorgerichte mit Lamm sind ein Festschmaus. Ideal hierfür sind der Lammrücken, die Lammhaxe, Schulter und das Halsfleisch. Ein guter Kniff ist es, die Fettschicht rautenförmig einzuschneiden. Dann dringen die Gewürze besonders tief in das Fleisch ein und es wird herrlich aromatisch. Achten Sie beim Garen auch auf die Größe des Bratens und die richtige Garzeit. Fragen Sie hierzu im Zweifelsfall Ihren Fleischer.

Marinade macht Lamm vom Grill zart und würzig

Richtig gegrillt schmeckt Lammfleisch köstlich. Für diese Zubereitungsart eignen sich besonders Koteletts oder Beinscheiben aus der Haxe. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Fleisch gleichmäßig mit Fett durchzogen ist. Besonders zart und würzig wird es, wenn Sie das Fleisch vor dem Grillen für einen halben Tag oder über Nacht in eine Öl- oder Weinmarinade einlegen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017