Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

US-Wahlen 2016: Umfragen deuten auf Vorsprung für Clinton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drei Tage vor der US-Wahl  

Vorzeichen deuten auf Vorsprung für Clinton

07.11.2016, 09:54 Uhr | ckr mit Material von Reuters

US-Wahlen 2016: Umfragen deuten auf Vorsprung für Clinton. Frühwähler im kalifornischen Nord-Hollywood. (Quelle: dpa)

Frühwähler im kalifornischen Nord-Hollywood. (Quelle: dpa)

Drei Tage vor der US-Wahl ist der Ausgang nach wie vor unsicher. Allerdings verbessern sich die Vorzeichen für Hillary Clinton: So fallen einerseits die nationalen Umfragen wieder stärker zu ihren Gunsten aus. Aber auch Wahlbeteiligung und mutmaßliche Ergebnisse bei den Frühwählern sprechen eine deutliche Sprache, wie der Sender "CNN" am Sonntag berichtet

Letzteres zeigt sich vor allem in Nevada - und Florida, von dem es heißt, Republikaner-Kandidat Donald Trump könne ohne die 29 Wahlmänner des Sonnenstaates kaum gewinnen. Dort nämlich gingen vor allem Afroamerikaner und Hispanics fleißig zu den vorgezogenen Stimmabgaben, die am Samstag endeten.

Hohe Wahlbeteiligung bringt Clinton den Sieg 

Sie gelten als wichtige Wählergruppen, die Clinton deutlich mehr zugeneigt sein dürften als Trump. Bis zuletzt hatten die Demokraten befürchtet, diese beiden Gruppen, die auch schon bei den Wahlen von Barack Obama eine wichtige Rolle gespielt hatten, würden diesmal zu Hause bleiben.

Bislang haben in Florida laut "CNN" gerundet etwa 2,27 Millionen Demokraten ihre Stimmen abgegeben gegenüber 2,26 Millionen Republikanern. Dabei will der linksliberale Moderator Lawrence O'Donnell gestützt auf Nachwahlbefragungen erfahren haben, 28 Prozent dieser Republikaner hätten für Clinton gestimmt. 

Allein schon eine hohe Wahlbeteiligung ihrer Klientel, sagen viele Experten, würde Clinton vermutlich den Wahlsieg sichern. Danach sieht es jetzt aus, auch wenn der Ansturm auf die Frühwahl-Lokale noch deutlich hinter dem von 2008 zurückfällt.

Das gleiche Bild wie in Florida zeigt sich im wichtigen Wechselwähler-Staat Nevada: Auch hier strömten vor allem potenzielle Clinton-Wähler an die Urnen. Laut Nachwahlbefragungen liegen die Demokraten in Nevada bislang um sechs Prozentpunkte vorne. 

Demokratin holt auch landesweit auf  

Auch in landesweiten Umfragen hat sich Clinton wieder deutlicher von Trump abgesetzt. Das sagt zumindest die jüngste Umfrage von "Washington Post" und "ABC", die normalerweise eine hohe Genauigkeit aufweist: In der am Sonntag veröffentlichten Erhebung der "Washington Post" und des Senders ABC kommt Clinton auf 48 Prozent, Trump auf 43 Prozent.

Am Freitag hatte Clintons Vorsprung noch bei drei Prozentpunkten gelegen. Für die frühere Außenministerin sprachen sich da 47 Prozent der Befragten aus, für den Milliardär 44 Prozent. 

Umfrage-Guru Nate Silver erklärt derweil auf seinem Portal "538": Werde die Wahlbeteiligung zugunsten von Clinton weiter so hoch ausfallen, könnte selbst eine hohe Wahlbeteiligung von Trump-Wählern ihren Wahlsieg kaum noch verhindern. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017