Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland > USA >

Will dieser Mann der Nachfolger von Donald Trump werden?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vier Monate nach Amtsantritt  

Erster Republikaner lotet offenbar Chancen für Trump-Nachfolge aus

21.05.2017, 17:34 Uhr | AP, gin

Will dieser Mann der Nachfolger von Donald Trump werden?. US-Senator Tom Cotton ist "bereit für diesen Neuanfang". (Quelle: Reuters/Aaron P. Bernstein)

US-Senator Tom Cotton ist "bereit für diesen Neuanfang". (Quelle: Aaron P. Bernstein/Reuters)

Nur vier Monate nach dem Amtsantritt von Donald Trump scheint bereits der erste Republikaner seine Chancen für die Nachfolge des umstrittenen US-Präsidenten auszuloten.

Der junge Senator aus Arkansas, Tom Cotton, reiste am Freitag in den bei Wahlen stets umkämpften Staat Iowa - offenbar um seine nationale Bekanntheit zu steigern. Seine Rede vor mehr als 100 Republikanern beendet er mit den Worten: "Ich bin bereit für diesen Neuanfang."

Auf die Frage, ob er mit seinem Auftritt so fern seiner Wählerschaft in Arkansas das Fundament für einen Präsidentschaftswahlkampf lege, sagte Cotton nur "Nein". Doch Beobachter werteten die Veranstaltung als frühen Versuch, die Chancen auf eine künftige Kandidatur auszuloten. Unter anderem bezog er sich in seiner Rede auf die Terroranschläge vom 11. September 2001. "Ich habe den Großteil meiner Tage seit 9/11 damit verbracht, einen anderen Tag wie diesen zu verhindern. Aber ich will auch den Geist der darauffolgenden Tage wiederbeleben."

Gegenüber Trump äußerte sich der 40-jährige Cotton nicht kritisch, und der hat in Iowa auch viele Freunde. Der einzige Grund, dass Trump bei der Wahl 2020 nicht als Kandidat der Republikaner antreten würde, wäre eine Amtsenthebung oder ein krasser Wirtschaftsabschwung, sagte ein republikanischer Stratege aus Iowa, Doug Gross. Für Cotton könnte sich nach Ansicht von Experten ein guter Kontakt nach Iowa aber auf lange Sicht durchaus auszahlen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017