Sie sind hier: Home > Ratgeber > Reisen > Reisearten >

Jakobsweg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Jakobsweg-Packliste: Das wichtigste zur Wanderausrüstung
Jakobsweg-Packliste: Das wichtigste zur Wanderausrüstung

Die Frage nach der optimalen Wanderausrüstung ist eine der wichtigsten überhaupt. Eine Jakobsweg-Packliste kann Ihnen dabei helfen, die richtigen Dinge für das Pilgern mitzunehmen und überflüssiges... mehr

Jakobsweg mit Hund: Pilgern mit dem Vierbeiner

Für viele Pilger ist es eine schöne Vorstellung, den Jakobsweg mit Hund zu bewandern. Selbstverständlich sind Hunde auf den verschiedenen Wegen auch erlaubt. Sie sollten sich jedoch im Klaren darüber sein, dass das Pilgern mit dem Vierbeiner nicht besonders einfach ist. Jakobsweg mit Hund: Die Übern mehr

Jakobsweg mit dem Fahrrad: Tipps und Wissenswertes

Jedes Jahr machen sich viele Abenteuerlustige auf, den Jakobsweg mit dem Fahrrad zu bereisen. Die Pilgerreise mit dem Zweirad hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber der klassischen Variante per pedes: Sie brauchen deutlich weniger Zeit. Pilgern auf zwei Rädern: Vorbereitungen Ein stabiles Fahrra mehr

Pilgerpass für den Jakobsweg beantragen: So geht es
Pilgerpass für den Jakobsweg beantragen: So geht es

Der Pilgerpass für den Jakobsweg ist zweifellos das wichtigste Dokument eines jeden Wanderers, hier können einzelne Etappenziele anhand von Stempeln festgehalten werden. Wie Sie ihn beantragen können,... mehr

Beste Reisezeit und Anreise zum Jakobsweg

Die Anreise zum Jakobsweg stellt für Pilger bereits die erste Hürde dar. Es gibt mehrere Möglichkeiten, zwischen denen Sie genau abwägen sollten. So auch bei der Reisezeit. Hier finden Sie nützliche Tipps, wie und wann Sie am besten starten. Anreise zum Jakobsweg: Auto, Zug, Bus oder Flug? Die Anrei mehr

Warum Pilgern auf dem Jakobsweg?

Pilgern war in früheren Zeiten fast ausschließlich religiös motiviert. Heute kann das Pilgern auf dem Jakobsweg und anderen bekannten Routen auch von ganz anderer Motivation herrühren. Welche Punkte dabei eine Rolle spielen können, erfahren Sie hier. In Gottes Nähe wandern Zunächst sei gesagt, dass mehr

Jakobsmuschel: Symbol der Pilger und des Jakobswegs
Jakobsmuschel: Symbol der Pilger und des Jakobswegs

Nach seinem Tod wurde dem Heiligen Jakobus die Jakobsmuschel als Erkennungszeichen zugedacht. Beim Pilgern auf dem Jakobsweg ist das Symbol mittlerweile allgegenwärtig: Am Straßenrand markiert die... mehr

Jakobsweg in Spanien: Via de la Plata

Die Via de la Plata, ein Teil vom Jakobsweg in Spanien, wurde erst Anfang der neunziger Jahre wieder als Pilgerweg markiert. Trotzdem hat die Strecke eine Geschichte, die bis in der Zeit des römischen Imperiums zurückgreift. Die Via de la Plata: Pilgerfahrt für Hartgesottene Der Jakobsweg in Spanien mehr

Compostela: Urkunde für das Pilgern auf dem Jakobsweg
Compostela: Urkunde für das Pilgern auf dem Jakobsweg

Die Compostela ist eine Urkunde, welche religiös motivierte Pilger nach dem Pilgern auf dem Jakobsweg erhalten. Das offizielle Dokument wird beim Besuch der Kathedrale von Santiago de Compostela... mehr

Via Podiensis: Bekanntester Jakobsweg in Frankreich

Der Jakobsweg in Frankreich besteht aus vier unterschiedlichen Pilgerpfaden: Die Via Podiensis ist allerdings die bekannteste Strecke des Quartetts. Sie starten in der Stadt Le-Puy-en-Velay und erreichen nach rund 700 Kilometern die Stadt Saint-Jean-Pied-de-Port am Fuße der Pyrenäen. Die Via Podiens mehr

Jakobswege in Deutschland: Verschiedene Routen
Jakobswege in Deutschland: Verschiedene Routen

Es gibt mehrere Jakobswege in Deutschland, beispielsweise in den Bundesländern Bayern und Brandenburg, die Sie durch unterschiedliche Umgebungen und Kulturlandschaften führen. Trotz verschiedener... mehr

Sankt Jakob: Namensgeber des Jakobswegs

Jakobus der Ältere beziehungsweise Sankt Jakob zählte zu den zwölf Aposteln Jesu Christi. Um Jakobs Leben ranken sich viele Legenden. Tatsächlich ist nur wenig Handfestes über den Mann überliefert, der Namenspate für den Jakobsweg war. Sankt Jakob in der Bibel Dem Neuen Testament ist zu entnehmen, d mehr

Santiago de Compostela: Das Ziel des Jakobswegs

Santiago de Compostela ist das Ziel der Pilgerreise auf dem Jakobsweg. Nach der beschwerlichen Reise erwarten die Gläubigen in der Stadt architektonische Besonderheiten wie die Kathedrale von Santiago, in der die Gebeine von Jakobus dem Älteren liegen. Das Ende einer langen Reise auf dem Jakobsweg P mehr

Via Lemovicensis: Beliebter Jakobsweg in Frankreich

Die Via Lemovicensis ist ein Jakobsweg in Frankreich, der Sie von Vézelay in der Region Burgund bis an Ihr Ziel Santiago di Compostela führt. Auf dem Pfad erleben Sie viel Natur und pilgern durch zahlreiche pittoreske Dörfer, die einige Sehenswürdigkeiten zu bieten haben. Via Lemovicensis: Einer der mehr

Jakobsweg ab Lissabon: Caminho Portugues

Caminho Português bezeichnet die Pilgerwege, die von Portugal nach Santiago de Compostela führen. Der Jakobsweg in Portugal hält für Sie auf seinen verschiedenen Etappen einige Naturschauspiele bereit und hat eine lange Tradition – die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Geschichte des Caminho Por mehr

Camino Frances: Jakobsweg nach Santiago de Compostela

Der Camino Francés ist der bekannteste Jakobsweg in Spanien, der von den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela führt. Bereits seit dem 11. Jahrhundert beschreiten Pilger diese rund 800 Kilometer lange Strecke, die über 32 einzelne Etappen führt. Berühmter Jakobsweg in Spanien Der Jakobsweg in Spa mehr

Wandern auf der Via Tolosana: Jakobsweg in Frankreich

Die Via Tolosana ist der südlichste Jakobsweg in Frankreich. Sie ist die richtige Strecke für Pilger, die die Einsamkeit suchen, da der Weg nicht ganz so stark frequentiert wird. 720 Kilometer Jakobsweg in Frankreich Die 36 Etappen der Via Tolosana verteilen sich auf die insgesamt 720 Kilometer lang mehr

Camino del Norte: Jakobsweg an der spanischen Küste

Der Camino del Norte ist ein Jakobsweg in Spanien, der an der Nordküste entlangführt. Lesen Sie hier, was diesen auch Camino de la Costa bezeichneten Weg ausmacht und für wen er geeignet ist. Pilgern auf dem Küstenweg im Norden Der Camino del Norte, zu deutsch Nordweg, trägt auch den Namen Camino de mehr

Camino Ingles: Mittelalterlicher, fast vergessener Jakobsweg

Der Camino Inglés, der "englische Weg", ist ein etwa 100 Kilometer langer Jakobsweg in Spanien, auf dem nur wenige Pilger anzutreffen sind. Lesen Sie hier, wie sich die Etappen gestalten und was diesen Weg auszeichnet. Englischer Jakobsweg in Spanien Der Camino Inglés hat seinen Namen von den Englän mehr

Route für den Jakobsweg wählen: Möglichkeiten

Es führt mehr als nur ein Weg nach Santiago de Compostela. Welche Route für den Jakobsweg Sie auch wählen: Die Pilgerreise sollte gut geplant werden. Hier finden Sie ein paar Hinweise, welche Sie vorab bedenken sollten. Reisevorbereitung: Die Wahl der Route Welche Route für den Jakobsweg Sie auch wä mehr

1 2
Anzeige
UMFRAGE
Was halten Sie von Hotelbewertungsportalen?
Wetter 
Wettervorhersage für Ihre Region

Hier gibt es die genausten Infos rund ums Wetter. wetter.info

Fotoshows
Unsere Reise-Themen von A bis Z


Anzeige
shopping-portal