Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1-Kolumne: Jetzt oder nie! Vettel muss liefern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel-1-Kolumne  

Jetzt oder nie! Vettel muss liefern

15.09.2017, 09:34 Uhr | Tobias Ruf, t-online.de

Formel-1-Kolumne: Jetzt oder nie! Vettel muss liefern. Sebastian Vettel will in Singapur die WM-Führung zurückerobern. (Quelle: imago/Sven Simon)

Sebastian Vettel will in Singapur die WM-Führung zurückerobern. (Quelle: Sven Simon/imago)

Die Schonfrist ist vorbei! Wenn Sebastian Vettel und Ferrari die WM noch gewinnen wollen, dann muss beim Rennen in Singapur ein deutliches Ausrufezeichen her. 

Der Stadtkurs ist Vettel und Ferrari wie auf den Leib geschneidert. Er ist eng und kurvenreich, die Motorenleistung spielt nicht die ausschlaggebende Rolle. Wie schon in Monte Carlo und Budapest ist der Ferrari dem Mercedes auf derartigen Strecken einen Schritt voraus.

Und sieht man sich den Rennkalender genauer an, hat Ferrari nur noch in Brasilien einen Vorteil gegenüber Mercedes. Die restlichen Strecken sind entweder ausgeglichen oder liegen eher den Silberpfeilen.

Die Zeit läuft Vettel davon

Genau deshalb muss Vettel den Vorteil in Singapur jetzt nutzen. Auch aus psychologischer Sicht. Mit einem Sieg wäre nicht nur die WM-Führung zurück, sondern auch der feste Glaube, dass man den großen Coup tatsächlich landen kann.

Die Saison erscheint zwar mit sieben ausstehenden Rennen noch lang. Ist sie das aber wirklich? Wenn Mercedes und der derzeit überragende Lewis Hamilton so weitermachen, könnte Vettels Titel-Traum bald platzen.

Wie stark ist der Ferrari wirklich?

Keine Frage. Vettel fährt eine überragende Saison und hat in den zwei Rennen nach der Sommerpause keinen Fehler gemacht. Das Gesamtpaket Mercedes-Hamilton ist derzeit aber nur schwer zu schlagen. Das Auto ist effizient, Hamilton einfach abgezockt.

Das ist Vettel auch. Und in Sachen fahrerischer Klasse steht er Hamilton in nichts nach. Doch wie stark ist sein Ferrari wirklich? In Belgien war er nah dran am Silberpfeil, in Monza hatten die Roten keine Chance. Aber jetzt kommt Singapur. Und da müssen Vettel und Ferrari liefern!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017