Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Völler adelt Lahm: "Er hat die Position auf ein neues Niveau gehoben"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Völler mit Lahm versöhnt  

"Er hat die Position auf ein neues Niveau gehoben"

18.05.2017, 15:33 Uhr | Florian Wichert, t-online.de

Völler adelt Lahm: "Er hat die Position auf ein neues Niveau gehoben". Rudi Völler, damals Teamchef der deutschen Nationalmannschaft, bei der EM 2004 mit Philipp Lahm. (Quelle: imago/Team2)

Rudi Völler, damals Teamchef der deutschen Nationalmannschaft, bei der EM 2004 mit Philipp Lahm. (Quelle: Team2/imago)

Unter Teamchef Rudi Völler feierte Philipp Lahm am 18. Februar 2004 in Split gegen Kroatien (2:1) sein Debüt in der deutschen Nationalmannschaft. In seinem Buch kritisierte Lahm Völler später scharf  der lobt ihn vor dem letzten Spiel seiner Karriere am Samstag gegenüber t-online.de trotzdem in den höchsten Tönen.

Völler gegenüber t-online.de: "Als ich Philipp Lahm zum ersten Mal auf dem Platz gesehen habe, war mir sofort klar, dass das ein außergewöhnlicher Fußballer ist. Für mich ist er der Prototyp des modernen Außenverteidigers. Durch seine Art, sie ausfüllen, hat er diese Position auf ein neues Niveau gehoben."

Lahm machte sich über das Training bei Völler lustig

Verflogen ist der Ärger von 2011. Damals hatte Lahm in seiner Biografie "Der feine Unterschied" über die gemeinsame Zeit bei der Nationalmannschaft geschrieben: "Mir kommt das so vor, als würden ein paar Kumpels miteinander in die Ferien fahren, um Fußball zu spielen." Lahm hatte nach seinem Debüt zwar 15 von 16 möglichen Spielen in dem Jahr absolviert, war allerdings auch mit dem DFB bei der EM 2004 kläglich in der Vorrunde gescheitert.

Zu seinem Debüt in Kroatien schrieb er: „Wir wissen nicht viel über den Gegner, außer über die Spieler, die wir aus der Bundesliga kennen. Es will aber auch niemand über den Gegner Bescheid wissen, und es gibt auch keine Besprechung, in der eine Taktik festgelegt würde. Die einzige Besprechung, an die ich mich erinnere, ist die, in der Rudi Völler die Mannschaftsaufstellung bekannt gibt. Ich stehe als linker Verteidiger in der Startelf.“ Das Training beschrieb er als: "Lustig, ja, und völlig unsystematisch."

Völler platzte der Kragen

Völler war damals entsprechend wütend. Er hatte Lahm "null Charakter" bescheinigt und manche Äußerungen als "erbärmlich und schäbig" bezeichnet.

Auch mit Klinsmann hatte Lahm abgerechnet: „Bei Klinsmann trainierten wir fast nur Fitness. Wir Spieler mussten uns selbstständig zusammensetzen, um vor dem Spiel zu besprechen, wie wir überhaupt spielen wollten. Nach sechs oder acht Wochen wussten bereits alle Spieler, dass es mit Klinsmann nicht gehen würde. Der Rest der Saison war Schadensbegrenzung.“

Lahm entschuldigte sich

Immerhin: Lahm verschickte danach eine Pressemitteilung und schrieb: "Ich wollte Rudi Völler, Jürgen Klinsmann und andere Personen selbstverständlich nicht persönlich treffen oder gar beleidigen. Das tut mir leid. Für Missverständnisse, die auf diese Weise entstanden sind, entschuldige ich mich hiermit bei allen Beteiligten.“

Spätestens jetzt ist wieder alles gut – und Lahm für Völler ein absoluter Ausnahmekönner. Im Ranking der besten deutschen Fußballer aller Zeiten will Völler Lahm nicht einordnen, weil man die Positionen schwer vergleichen könne. Dafür können Sie hier Ihre Meinung abgeben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017