Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Nach Rekordumsatz: Bayern will weitere Stars

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Maximierung des sportlichen Erfolgs"  

Nach Rekordumsatz: Bayern will weitere Stars

24.11.2017, 16:42 Uhr | dpa

Nach Rekordumsatz: Bayern will weitere Stars. Uli Hoeneß spricht am 25.11.2016 auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München im Audi Dome in München (Bayern). (Quelle: dpa/Matthias Balk)

Uli Hoeneß spricht am 25.11.2016 auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München im Audi Dome in München (Bayern). (Quelle: Matthias Balk/dpa)

Der FC Bayern München will nach wirtschaftlichen Rekordzahlen in der zurückliegenden Saison auch in Zukunft weiterhin viel Geld in neue Top-Fußballer investieren.

Der Bundesliga-Krösus setzte in der zurückliegenden Saison 2016/17 im Gesamtkonzern 640,5 Millionen Euro um. Der Gewinn nach Steuern betrug 39,2 Millionen Euro, so viel wie nie zuvor. "Unsere wirtschaftlichen Anstrengungen dienen vornehmlich nur einem Ziel: der Maximierung des sportlichen Erfolgs", erklärte Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen wenige Stunden vor der Jahreshauptversammlung am Freitagabend in einer Vereinsmitteilung mit den wirtschaftlichen Daten.

Damit haben die sportlich Verantwortlichen des Rekordmeisters entsprechenden Handlungsspielraum, wenn es um neue Spieler geht.

Die Vereinsmitteilung im Wortlaut:

„Der FC Bayern München kann für das Geschäftsjahr 2016/2017 seinen Mitgliedern, Mitarbeitern und Freunden erneut Rekordwerte in Umsatz und Ergebnis präsentieren.

Obwohl durch das Ausscheiden in der Champions League im Viertelfinale und das Nichterreichen des Pokal-Finales im Vergleich zu den vergangenen Spielzeiten lukrative Einnahmen fehlten, erreichte der FC Bayern München mit einem Umsatz von 640,5 Mio. Euro im Konzern und einem operativen Ergebnis von 149,1 Mio. Euro neue Rekordniveaus. Mit 66,2 Mio. Euro Gewinn vor Steuer, sowie einer deutlichen Steigerung des Jahresüberschusses um 18,6 % auf 39,2 Mio. Euro erzielte der FC Bayern München absolute Bestmarken.

Die hervorragende Ergebnissituation und damit verbundene steigende Finanzkraft erlaubt es dem FC Bayern, die notwendigen Investitionen in den Lizenzspielerkader zu tätigen und damit auch weiterhin in der europäischen Top-Elite im Profifußball konkurrenzfähig zu bleiben. Unsere wirtschaftlichen Anstrengungen dienen vornehmlich nur einem Ziel: Der Maximierung des sportlichen Erfolgs.

Die erfreuliche Ergebnissituation ermöglicht zudem erneut die Erhöhung der Dividende. So können sich die Aktionäre mit Beschluss der Hauptversammlung der AG vom 13. November 2017 über eine Rekorddividende von 16,5 Mio. Euro oder 55 Cent pro Aktie freuen. Für den FC Bayern München e.V. hat dies zu einer Dividende in Höhe von 12,375 Mio. Euro geführt.

Mein Dank gilt heute meinen Kollegen im Vorstand, all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Trainerteam und der Mannschaft, ebenso unseren Partnern und allen, die zu diesen Rekordergebnissen beigetragen haben.

Lassen Sie uns so weitermachen!“

München, 24. November 2017

FC Bayern München AG
Direktion Medien, Digital und Kommunikation

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017