Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Transfermarkt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Warum eine kürzere Transferperiode nicht alle Probleme löst
Warum eine kürzere Transferperiode nicht alle Probleme löst

Über vier Milliarden Euro wurden in diesem Sommer für Spieler weltweit ausgegeben –  und der rasante Anstieg der Ablösesummen scheint nicht zu enden. Jetzt wird über ein kürzeres Transferfenster auch... mehr

Die rasante Entwicklung der Ablösesummen scheint nicht zu stoppen zu sein. Auch ein kürzeres Transferfenster birgt jedoch auch einige Nachteile, besonders für die kleineren Klubs.

RB Leipzig: Dayot Upamecano soll 100 Mio. Euro kosten
RB Leipzig: Dayot Upamecano soll 100 Mio. Euro kosten

Als RB Leipzig Dayot Upamecano im Januar verpflichtete, war der 18-jährige Franzose in Deutschland weitgehend unbekannt. Trotzdem schrieben die Leipziger dem Innenverteidiger offenbar eine exorbitant... mehr

Als RB Leipzig Dayot Upamecano im Januar verpflichtete, war der 18-Jährige in Deutschland weitgehend unbekannt.Trotzdem soll er eine Mega-Ausstiegsklausel besitzen.

Antrag von DFL-Präsident Rauball: Transfer-Revolution soll jetzt auch in Deutschland kommen
Antrag von DFL-Präsident Rauball: Transfer-Revolution soll jetzt auch in Deutschland kommen

DFL-Präsident Reinhard Rauball will die deutschen Profi-Klubs über die Verkürzung der Transferperiode abstimmen lassen. "In diesem Jahr hat es einen Rein- und Raus-Tourismus gegeben, der nicht mehr... mehr

Die Premier League versucht, dem Transfer-Wahnsinn mit einer Verkürzung der Transferphase entgegenzutreten. DFL-Präsident Rauball will das in Deutschland auch. Mit allen Konsequenzen.

So beeinflusste Löw den Höwedes-Wechsel
So beeinflusste Löw den Höwedes-Wechsel

Benedikt Höwedes‘ Transfer zu Juventus Turin hat bei Schalke 04 für Unruhe gesorgt. Lange sah es so aus, als ob S04-Coach  Domenico Tedesco entscheidend für die Wechsel-Entscheidung des Weltmeisters... mehr

Benedikt Höwedes‘ Transfer zu Juventus Turin hat bei Schalke 04 für viel Unruhe gesorgt. Ausschlaggebend war letztendlich aber wohl ein Anruf von Joachim Löw.

Neymar kostet mehr als die teuerste Elf der Bundesliga-Transfers
Neymar kostet mehr als die teuerste Elf der Bundesliga-Transfers

Dieser Transfersommer war alles andere als normal. Überall wurden Rekorde gebrochen. Auch die Bundesliga investierte über 600 Millionen Euro für neue Spieler – so viel wie nie zuvor. Doch im... mehr

Dieser Transfersommer war alles andere als normal. Überall wurden Rekorde gebrochen. Auch die Bundesliga investierte über 600 Millionen Euro für neue Spieler – so viel wie nie zuvor.

Für knapp 70 Mio. Euro! Transfer-Doppelschlag von Chelsea
Für knapp 70 Mio. Euro! Transfer-Doppelschlag von Chelsea

Die Transfermeldungen des Tages im News-Ticker bei t-online.de.  Mit dem kostenfreien WhatsApp-Transferticker kriegen Sie alle Neuigkeiten direkt auf Ihr Smartphone. Hier geht's zur Anmeldung. Am... mehr

Am Donnerstag war der letzte Tag auf dem Transfermarkt, zumindest in den meisten europäischen Topligen...

Diese Klubs schlagen heute auf dem Transfermarkt zu
Diese Klubs schlagen heute auf dem Transfermarkt zu

Am 31. August ist traditionsgemäß viel los auf dem Transfermarkt. Am letzten Tag, dem sogenannten "Deadline Day", haben die Vereine die letzte Chance, um neue Spieler unter Vertrag zu nehmen. Dabei... mehr

Am 31. August ist traditionsgemäß viel los auf dem Transfermarkt. Am letzten Tag, dem sogenannten "Deadline Day", haben die Vereine die letzte Chance, neue Spieler unter Vertrag zu nehmen.

Wechsel-Affäre um Dembélé – Zorc: "Wissen, wo Dembélé ist"
Wechsel-Affäre um Dembélé – Zorc: "Wissen, wo Dembélé ist"

Das Transfer-Theater um Ousmane Dembélé nimmt kein Ende. Der wechselwillige Jungstar von Borussia Dortmund, der mit einem Trainings-Boykott seinen Transfer zum FC Barcelona erzwingen wollte und... mehr

Das Transfer-Theater um Ousmane Dembélé nimmt kein Ende. Der wechselwillige Jungstar von Borussia Dortmund hält sich derzeit nicht in Dortmund auf.

Platzt der Mor-Wechsel doch noch?
Platzt der Mor-Wechsel doch noch?

Der Wechsel von Borussia Dortmunds Talent Emre Mor zu Inter Mailand schien bereits beschlossene Sache zu sein. Nun scheint der Deal doch noch zu platzen. BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärte... mehr

Der Wechsel von Borussia Dortmunds Talent Emre Mor zu Inter Mailand schien bereits beschlossene Sache zu sein.

Bayern-Boss Rummenigge kritisiert ''irrationale'' Transfersummen
Bayern-Boss Rummenigge kritisiert ''irrationale'' Transfersummen

Der 222-Millionen-Euro-Wechsel des brasilianischen Fußball-Superstars Neymar vom FC Barcelona zu Paris St. Germain hat alle Dimensionen gesprengt. Karl-Heinz Rummenigge kritisiert die explosive... mehr

Karl-Heinz Rummenigge vergleicht den Wechsel von Neymar nach Paris mit dem Bau der Allianz Arena.

Sport von A bis Z
Noch mehr Sport


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017