Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Transfermarkt: Waldhof Mannheim an Ex-Bayern-Star Lucio dran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Wir haben Kontakt"  

Viertligist Waldhof an Ex-Bayern-Star Lucio dran

01.07.2016, 16:15 Uhr | t-online.de

Transfermarkt: Waldhof Mannheim an Ex-Bayern-Star Lucio dran. Lucio (li.) stand zuletzt beim FC Goa unter Vertrag. (Quelle: imago/Hindustan Times)

Lucio (li.) stand zuletzt beim FC Goa unter Vertrag. (Quelle: Hindustan Times/imago)

Das wäre eine echte Transfer-Sensation! Regionalligist Waldhof Mannheim ist am früheren brasilianischen Nationalspieler Lucio dran. "Wir haben Kontakt zu Lucio", bestätigte Klaus Hafner, Vorstand Sport des Traditionsklubs, der "Bild"-Zeitung.

Ein Engagement des mittlerweile 38-jährigen Abwehrspielers bei den Kurpfälzern sei denkbar, so Trainer Kenan Kocak.

"Ich habe einmal mit Lucio telefoniert. Es war ein gutes Gespräch. Wir haben uns einfach mal ausgetauscht. Er will auf jeden Fall noch Fußball spielen", sagte der Waldhof-Coach. Was zudem für einen Wechsel spricht: Lucios Tochter beginnt laut Medienberichten noch in diesem Jahr ein Studium in Heidelberg.

Lucio stand zuletzt beim indischen Klub FC Goa unter Vertrag, zuvor spielte er für die brasilianischen Klubs Palmeiras und Sao Paulo. Letztmals in Europa kickte der Veteran in der Saison 2012/2013. Damals lief er für den italienischen Rekordmeister Juventus Turin auf.

Fünf Jahre beim FC Bayern

Von 2001 bis 2004 spielte der Brasilianer bei Bayer Leverkusen (122 Pflichtspiele), bevor ihn der FC Bayern nach München lotste (218 Pflichtspiele). Beim FCB blieb er bis zum Sommer 2009, danach zog es ihn zu Inter Mailand.

Weiterer illustrer Name auf der Liste

Neben Lucio ist beim Waldhof mit Chinedu Obasi ein weiterer prominenter Name im Gespräch. Wie der "Mannheimer Morgen" berichtet, sollen die Verantwortlichen des SVW den Ex-Hoffenheimer kontaktiert haben. Der 30-jährige Stürmer war zuletzt vereinslos. Bis zum Sommer 2015 stand er beim FC Schalke 04 unter Vertrag, zuvor lief er in Deutschland für die TSG 1899 Hoffenheim auf.

In unserem Transferblog finden Sie einen Überblick über alle Aktivitäten und aktuelle Verhandlungen sowie bereits feststehende Vereinswechsel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal