Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2018 >

WM-Qualifikation in Aserbaidschan: Mesut Özil nicht in der Startelf

...

WM-Qualifikation in Aserbaidschan  

Mesut Özil nicht in der Startelf

26.03.2017, 20:12 Uhr | dpa, gh

WM-Qualifikation in Aserbaidschan: Mesut Özil nicht in der Startelf. Mesut Özil hat 83 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft absolviert. (Quelle: imago)

Mesut Özil hat 83 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft absolviert. (Quelle: imago)

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan (ab 17.45 Uhr im t-online.de-Liveticker) ohne Spielmacher Mesut Özil an.

"Beim Abschlusstraining waren alle dabei, alle 21 Spieler sind einsatzfähig", berichtet Löw-Assistent Marcus Sorg. Özil habe nach Rückenproblemen bei der letzten Übungseinheit "beschwerdefrei" trainieren können, äußert Sorg auf der Internetseite des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Dennoch lässt ihn Bundestrainer Joachim Löw erstmal auf der Bank und vertraut stattdessen dem kriselnden BVB-Star André Schürrle.

Leverkusens Bernd Leno bestreitet gegen Aserbaidschan sein erstes Pflichtspiel für die A-Nationalmannschaft. (Quelle: imago)Leverkusens Bernd Leno bestreitet gegen Aserbaidschan sein erstes Pflichtspiel für die A-Nationalmannschaft. (Quelle: imago)

► Die mögliche Aufstellung: Leno (Bayer Leverkusen) - Kimmich (Bayern München), Höwedes (Schalke 04), Hummels (Bayern München), Hector (1. FC Köln) - Khedira (Juventus Turin), Kroos (Real Madrid) - Schürrle (Borussia Dortmund), Müller (Bayern München),Draxler (Paris St. Germain) - Gomez (VfL Wolfsburg).

DFB-Team mit Maximalausbeute

Positiv angetan zeigt sich Löws Assistent vom Rasen im Tofiq Bahramov Stadion. "Ich bin wirklich überrascht, in welch gutem Zustand er ist. Alle Voraussetzungen für ein gutes Spiel sind gegeben."

Die deutsche Mannschaft führt die Qualifikationsgruppe C nach vier Spieltagen mit der Maximalausbeute von zwölf Punkten vor Nordirland und Aserbaidschan (je 7) an. Nur der Gruppensieger löst direkt das Ticket zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

Khedira gegen Aserbaidschan Kapitän

Mit großen Überraschungen in der Startelf war nicht zu rechnen. Löw möchte gegen Aserbaidschan die weiße Weste behalten. Die ersten vier Spiele in der WM-Qualifikation hat die DFB-Elf jeweils zu Null gewonnen. Sami Khedira wird das Team als Kapitän aufs Feld führen.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018