Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Manchester United will den Weltmeister Toni Kroos

...

Interesse an Weltmeister  

ManUnited plant Tausch für Toni Kroos

14.04.2017, 09:50 Uhr | t-online.de

Manchester United will den Weltmeister Toni Kroos . Toni Kroos ist das Objekt der Begierde von Manchester United. (Quelle: imago)

Toni Kroos ist das Objekt der Begierde von Manchester United. (Quelle: imago)

Real Madrid ist im Angriff stark besetzt. Nur in der Defensive offenbaren die Spanier immer wieder Probleme. Die Leistungen von Torwart Keylor Navas sind inkonstant, weshalb die Madrilenen eine Verpflichtung von David de Gea (Manchester United) anstreben. Die "Red Devils" wollen im Gegenzug jedoch ebenfalls einen Hochkaräter – am liebsten Toni Kroos.

Unter den zentralen Mittelfeldspielern Europas zählt der 27-Jährige zur absoluten Elite. Wie die britische Zeitung "Independent" nun berichtet, hat Manchester United ein Auge auf Kroos geworfen. 

De Gea will wohl zurück nach Madrid

Der spanische Torwart soll danach streben, in seine Heimatstadt zurückzukehren. Bereits 2015 stand de Gea kurz vor einem Wechsel nach Madrid, doch am letzten Tag der Transferperiode scheiterte der Deal. Nun soll Real einen weiteren Anlauf gestartet haben.

Doch wie schon 2015 will Manchester United seinen Torhüter nicht ohne direkte Gegenleistung abgeben. Geld allein reicht den Red Devils jedoch nicht. José Mourinho will sein Mittelfeld umkrempeln und sucht einen passstarken Akteuer, der Michael Carrick ab Sommer ersetzen könnte.

Toni Kroos wollte bereits zu Manchester United wechseln

Auch wenn Manchester United immer noch eine große Adresse ist, müssen die Red Devils um die Teilnahme an der Champions League im nächsten Jahr zittern. Ob Toni Kroos im Falle einer Qualifikation für die Europa League tatsächlich nach Manchester wechseln würde, ist stark anzuzweifeln. 

Wie Ex-Trainer David Moyes Ende des letzten Jahres in einem Interview mit dem "Telegraph" bekanntgab, waren sich Manchester und Kroos bereits 2013 einig. "Er hatte zugestimmt, zu uns zu kommen. Ich war mit Toni persönlich und mit seinem Berater einig." Schlussendlich entschied sich der Nationalspieler für einen Verbleib bei Guardiola und wechselte ein Jahr später nach Madrid.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018