Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Louis van Gaal meckert über Trainerbank bei WM 2014

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ärger um Trainerbank  

Van Gaal kann das Spielfeld nicht richtig sehen

18.06.2014, 11:03 Uhr | dpa, t-online.de

Louis van Gaal meckert über Trainerbank bei WM 2014. Louis van Gaal und sein Trainerstab wollen in Porto Alegre eine bessere Sicht aufs Spielfeld haben. (Quelle: imago)

Louis van Gaal und sein Trainerstab wollen in Porto Alegre eine bessere Sicht aufs Spielfeld haben. (Quelle: imago)

Louis van Gaal hat die Position der Trainerbänke im WM-Stadion von Porto Alegre kritisiert. Der Bondscoach bemängelte vor der Partie der Niederlande gegen Australien im Estádio Beira-Rio (heute ab 17.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker), dass sein Arbeitsplatz viel zu tief liege.

"Ich kann nichts sehen. Genau an der Mitte vom Spielfeld sitzt ein Kameramann. Der nimmt allen Trainern die Sicht", schimpfte der 62-Jährige. "Du bist gezwungen, zu stehen. Aber ich bin ein sitzender Coach."

FIFA lässt Kameraposition prüfen

Van Gaal intervenierte deshalb noch während des Abschlusstrainings beim Verantwortlichen der Arena. Die FIFA will nun prüfen, ob die Position der Kamera geändert werden kann, "um die Sichtbehinderung abzumildern". Eine Entfernung der Kamera oder eine Änderung der Position der Bank käme aber nicht in Frage.

Achtelfinale bereits im Visier 
Van Gaal: "Ältere haben die Mannschaft gewarnt"

Nach dem Kantersieg gegen Spanien treffen die Niederländer auf Australien. Video

Der Weltverband wies auch daraufhin, dass die Trainer von Frankreich und Honduras beim ersten Spiel in der Arena bei der WM keine Beschwerde wegen schlechter Sicht vorgebracht haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal