Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Experten haben klare Meinung: "Deutschland ist tausendmal besser"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Experten haben klare Meinung  

"Deutschland tausendmal besser als Argentinien"

12.07.2014, 14:55 Uhr | t-online.de, dpa

Experten haben klare Meinung: "Deutschland ist tausendmal besser". Die brasilianische Fußball-Legende Zico (re.) glaubt an den WM-Titel des DFB-Teams um Kapitän Philipp Lahm. (Quelle: Reuters und imago/Fassbender)

Die brasilianische Fußball-Legende Zico (re.) glaubt an den WM-Titel des DFB-Teams um Kapitän Philipp Lahm. (Quelle: Reuters und imago/Fassbender)

Die deutsche Nationalelf ist der argentinischen Auswahl nach Ansicht des früheren brasilianischen Weltstars Zico weit überlegen. "Als Mannschaft ist Deutschland tausendmal besser", sagte der 61-Jährige in Rio de Janeiro. Er gab aber auch zu bedenken, dass Torjäger Lionel Messi spielentscheidend sein könne.

"Deutschland hat Organisation, Technik, Talent und eine Mannschaft, die schon lange zusammenarbeitet. Aber Argentinien hat einen Typen wie Messi, der das alles in einem Spielzug zerstören kann", sagte Zico, der einst als "Weißer Pelé" bekannt war. Argentinien sei nur dank Messi überhaupt ins Endspiel gekommen, ergänzte er. Im Finale werde er keines der beiden Teams anfeuern. "Ich bin Brasilianer und möchte ein gutes Fußball-Spektakel sehen."

Beckenbauer: "Wir gewinnen 2:0"

Franz Beckenbauer sieht die deutsche Nationalmannschaft im WM-Finale ebenfalls in der Favoritenrolle. In seiner Kolumne in der "Bild"-Zeitung schrieb Beckenbauer: "Wir gewinnen 2:0 und werden Weltmeister."

Vor dem Finale 
Müller: "Habe noch nie gegen Messi verloren"

Auch wenn das nicht ganz stimmt, weiß er, wie man Messi verteidigen muss. Video

Im Vergleich zu Deutschlands letztem WM-Triumph von 1990 sieht der 68-Jährige viele Parallelen: "Mich erinnert der ganze Turnierverlauf in Brasilien sehr an Italien 1990. Damals sind wir mit dem 4:1 gegen Jugoslawien super ins Turnier gestartet, diesmal 4:0 über Portugal. Damals wie heute folgten dann aber nicht so überzeugende Vorstellungen. Trotzdem hatte man nie das Gefühl, dass da was passieren kann."

Lehmann erwartet klaren Sieg

Auch der ehemalige Nationaltorhüter Jens Lehmann erwartet einen klaren Sieg des Teams von Bundestrainer Joachim Löw, "weil unsere Mannschaft einfach besser organisiert und kompakter ist", sagte Lehmann gegenüber der "Bild".

Superstar Lionel Messi sei zwar eine Gefahr. "Aber ich denke, dass Sami Khedira oder Bastian Schweinsteiger ihn im Mittelfeld in den Griff bekommen", sagte Lehmann, der beim Erfolg im WM-Viertelfinale 2006 im Elfmeterschießen gegen die Argentinier der Rückhalt der DFB-Auswahl war.

Maradona: "Roter Teppich für Messi"

Ganz anders sieht dies jedoch das argentinische Fußball-Idol Diego Maradona. Der 53-Jährige setzt vor allem auf Superstar Lionel Messi. "Er wird das Spiel entscheiden", sagte Maradona gegenüber dem venezolanischen TV-Senders Telesur. "Wer den Besten auf dem Spielfeld hat, und das sind wir, wird die Partie gewinnen."

Unser Mann vor Ort 
DFB-Elf weiß, wie sie Messi und Co. stoppen kann

Redakteur Thomas Tamberg spricht über die Zeit vor und nach dem WM-Finale. Video

Zugleich bestritt Maradona, dass es eine Rivalität zwischen ihm und dem Torjäger des FC Barcelona gebe. Niemand könne diese Freundschaft zerstören, betonte er. "Wenn Messi am Sonntag den Pokal in die Höhe stemmen und damit Maradona übertreffen will, rolle ich für ihn den roten Teppich aus", sagte er.

UMFRAGE
Wer gewinnt das WM-Finale?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal