Sie sind hier: Home > Sport >

Vorfreude auf Sebastian Vettel - Räikkönen: "Wir wollen beide das Gleiche"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Finne freut sich auf Vettel  

Räikkönen: "Wir wollen beide das Gleiche"

07.12.2014, 12:42 Uhr | t-online.de, dpa

Vorfreude auf Sebastian Vettel - Räikkönen: "Wir wollen beide das Gleiche". Kimi Räikkönen (re.) und Sebastian Vettel sind gute Kumpels. (Quelle: dpa)

Kimi Räikkönen (re.) und Sebastian Vettel sind gute Kumpels. (Quelle: dpa)

Die Vorfreude ist groß: Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen erwartet von der Zusammenarbeit mit seinem neuen Teamkollegen Sebastian Vettel positive Effekte für die gesamte Scuderia. "Wir wollen beide das Gleiche: Ferrari in die Ränge zurückbringen, die dem Rennstall zustehen", sagte der Finne in Abu Dhabi beim Saisonabschluss des italienischen Rennstalls.

Räikkönen glaubt daran, dass er mit dem Vierfach-Weltmeister ein gutes Team bilden wird. "Ich denke, dass wir gut zusammenarbeiten werden und uns auf der Strecke gegenseitig ans Limit bringen können", sagte er.

Für die Formel-1-Saison 2015 ist Räikkönen deshalb "zuversichtlich". Vettel könne sicher auch einen Beitrag leisten, "um die Atmosphäre im Team zu verbessern", sagte der Finne weiter.

UMFRAGE
Wird Sebastian Vettel mit Ferrari Weltmeister?

"Wir sind Freunde - daran wird sich nichts ändern"

Der 35-Jährige erklärte, er sei froh über den Wechsel Vettels von Red Bull zu Ferrari. "Als er unterschrieben hat, waren wir schon Freunde und ich bin überzeugt, dass sich daran nichts ändern wird", sagte Räikkönen.

Zuletzt war Vettel erstmals bei Ferrari vorstellig geworden. Der Deutsche hatte am letzten Wochenende die Scuderia-Rennfabrik besucht und in einem zwei Jahre alten Ferrari auf dem firmeneigenen Kurs in Fiorano Runden gedreht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal