Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Super Bowl >

Streit geht weiter: Trump-Vize Pence verlässt Stadion nach Protesten

...

Streit mit US-Sport geht weiter  

Trump-Vize Pence verlässt Stadion nach Protesten

09.10.2017, 11:47 Uhr | t-online.de, BZU

Streit geht weiter: Trump-Vize Pence verlässt Stadion nach Protesten. Mike Pence (l.) und seine Frau Karen beim Spiel zwischen den Indianapolis Colts und den San Francisco 49ers. (Quelle: dpa/Michael Conroy)

Mike Pence (l.) und seine Frau Karen beim Spiel zwischen den Indianapolis Colts und den San Francisco 49ers. (Quelle: Michael Conroy/dpa)

Der Streit zwischen Donald Trump und dem US-Sport geht weiter. Sein Vizepräsident Mike Pence verließ vorzeitig das Footballspiel zwischen den Indianapolis Colts und den San Francisco 49ers, weil mehrere Spieler während der Nationalhymne gekniet und nicht gestanden hatten.

Indiana ist der Heimatstaat von Mike Pence. Vor seiner Ernennung zum Vizepräsidenten war der 58-Jährige Gouverneur des US-Bundesstaats, weshalb er den Indianapolis Colts einen Besuch abstatten wollte. Bei der Hymne stand zwar das komplette Heimteam, doch einige Spieler der Gäste aus San Francisco knieten nieder. Für Mike Pence und seine Frau Grund genug, das Stadion zu verlassen.

"Wir werden keine Respektlosigkeit dulden"

Spontan war die Entscheidung des Vizepräsident nicht, wie er im Nachhinein andeutete. Das Verlassen der Arena war offenbar geplant, sollten erneut mehrere Spieler bei der Hymne niederknien. "Ich habe das heutige Colts-Spiel verlassen, weil der Präsident und ich keine Respektlosigkeit gegenüber unseren Soldaten, unserer Flagge oder unserer Hymne dulden", twitterte Pence.

Präsident Trump dankte seinem Stellvertreter, der seinem Wunsch folgte. "Ich bin stolz auf Mike Pence und seine Frau Karen", schrieb der US-Präsident via Twitter.  

Die Proteste des US-Sports gegen die Politik und die soziale Benachteiligung afro-amerikanischer Menschen in den USA gehen also in die nächste Runde. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Nur online: Taillierter Stretch-Blazer mit Goldknöpfen
zum ESPRIT-Special
Mode von Esprit
Shopping
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Nachtwäsche gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018