Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

U21-Nationalmannschaft: Trainer Stefan Kuntz wird Nachfolger von Horst Hrubesch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer U21-Coach  

Stefan Kuntz wird Hrubesch-Nachfolger

23.08.2016, 16:44 Uhr | t-online.de, sid

U21-Nationalmannschaft: Trainer Stefan Kuntz wird Nachfolger von Horst Hrubesch. Stefan Kuntz übernimmt die U21-Nationalmannschaft.  (Quelle: imago/Eibner)

Stefan Kuntz übernimmt die U21-Nationalmannschaft. (Quelle: Eibner/imago)

Nach dem Ausscheiden von Horst Hrubesch wird der ehemalige Nationalspieler Stefan Kuntz neuer Cheftrainer der U21-Nationalmannschaft. Der Europameister von 1996 kehrt somit nach seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern auf die Trainerbank zurück.

Die U21 hatte bei Olympia 2016 in Rio de Janeiro Silber gewonnen. Ob Erfolgstrainer Hrubesch weiter für den DFB arbeitet, soll in einem Gespräch nach dessen Urlaub geklärt werden.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stellte so wichtige Weichen für die Zukunft, "damit wir weiterhin beste Rahmenbedingungen für die besten Fußballer Deutschlands haben", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Kuntz schon länger aus dem Geschäft

"Mit einer Rückkehr auf die Trainerbank habe ich mich seit längerer Zeit beschäftigt. Von Hansi Flicks Philosophie war ich sofort begeistert", sagte der frühere Stürmer Kuntz. Zuletzt hatte er als Trainer 2004 bei LR Ahlen gearbeitet, 1996 zählte er noch zum siegreichen deutschen EM-Team in England.

Man wollte nach der Ära Hrubesch einen Trainer für die U21, "der aus dem Profifußball kommt, von dessen Fachwissen und Erfahrung junge Spieler lernen und profitieren können", betonte DFB-Sportdirektor Flick. Bei Kuntz seien "Begeisterung und Motivation" sofort zu spüren gewesen.

Wormuth weiter in der Ausbildung

Daneben gibt es weitere Personalentscheidungen beim DFB. Frank Wormuth wird sich künftig noch intensiver der gesamten Aus- und Weiterbildung im Trainerbereich widmen und kann als deren konzeptioneller Kopf nicht mehr als Trainer der U20-Nationalmannschaft zur Verfügung stehen. 

Sorg bleibt Löw-Assistent

Diese Aufgabe übernimmt Guido Streichsbier. Dessen Nachfolger als Trainer der U19-Nationalmannschaft wird Frank Kramer, der zuletzt die Profimannschaft von Fortuna Düsseldorf betreut hat. Zudem bleibt Marcus Sorg Assistent von Bundestrainer Joachim Löw beim A-Team.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal