Sie sind hier: Home >

Aleppo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Aleppo: News aus Syrien

Russische Armee kündigt Zone zur Konfliktvermeidung in Syrien

Russische Armee kündigt Zone zur Konfliktvermeidung in Syrien

Russische Militärpolizisten und syrische Soldaten sollen im Gebiet von Tal Rifaat nördlich von  Aleppo stationiert werden und eine Zone zur "Konfliktvermeidung" bilden, um "Provokationen und mögliche Zusammenstöße" zwischen Freier Syrischer Armee (FSA) und kurdischen ... mehr
Flüchtlingskrise: Mehr als 600.000 Syrer kehren heim

Flüchtlingskrise: Mehr als 600.000 Syrer kehren heim

Auch wegen der verbesserten Sicherheitslage in der Region kehren mehr und mehr Syrier in ihre Heimat zurück. Nach Angaben der UNO brachen in der ersten Jahreshälfte mehr als 600.000 Menschen in ihre Dörfer und Städte auf. Allerdings: Die Zahl der neu Vertriebenen ... mehr
Assad plant die neue syrische Gesellschaft

Assad plant die neue syrische Gesellschaft

Syrien ist zerstört, mehr als die Hälfte der Menschen musste vor Krieg und Elend fliehen. Während vielerorts noch gekämpft wird, plant die Regierung schon für die Zeit danach. Es soll nicht nur neue Straßen geben, sondern eine ganz neue Gesellschaft. Wenn es Nacht ... mehr
500.000 Syrer kehren in ihre Heimat zurück

500.000 Syrer kehren in ihre Heimat zurück

In Syrien sind fast eine halbe Million vertriebene Menschen in diesem Jahr wieder in ihre Städte und Dörfer zurückgekehrt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht des Flüchtlingshilfswerks UNHCR, der am Freitag vorgestellt wurde. Den Angaben zufolge kehrten ... mehr
Anschlag auf Buskonvoi in Syrien: Viele Kinder unter den Toten

Anschlag auf Buskonvoi in Syrien: Viele Kinder unter den Toten

Bei einem Autobombenanschlag auf für Evakuierungen vorgesehene Busse in Nordsyrien sind nach Angaben oppositioneller Rettungskräfte mindestens 100 Menschen getötet worden. Der als Weißhelme bekannte Syrische Zivilschutz meldete am Samstag, freiwillige Helfer ... mehr

126 Tote bei Bombenanschlag - Mehr als die Hälfte Kinder

Aleppo (dpa) - Über die Hälfte der mehr als 100 Opfer eines Bombenanschlags auf Busse im Norden Syriens waren Aktivisten zufolge Kinder. Die Zahl der Toten sei auf 126 gestiegen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Davon seien 68 Kinder ... mehr

Syrien: Mindestens 35 Tote nach schwerem Giftgasangriff

Bei einem Giftgasangriff in Syrien sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 58 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt. Unter den Toten sollen auch neun Kinder sein. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, ereignete ... mehr

Aleppo /Syrien: Wer verantwortet 42 Tote bei Luftangriff auf Moschee?

Bei einem Luftangriff auf eine Moschee nahe der Großstadt Aleppo im Norden Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 42 Menschen getötet worden. Bei den meisten Opfern handele es sich um Zivilisten, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Abend ... mehr

Syrien: US-Militär bestreitet Luftangriff auf Moschee

Nach dem Luftangriff in der Nähe der syrischen Stadt Aleppo bestreitet das US-Militär, eine Moschee bombardiert zu haben. Das Ziel des Angriffs sei ein anderes Gebäude gewesen, in dem sich Mitglieder des Terrornetzwerkes Al-Kaida getroffen hätten. Bei dem Luftschlag ... mehr

Syrien: Tanklaster in Asas explodiert - viele Tote bei Anschlag

Bei der Explosion eines Tanklasters in der von Rebellen gehaltenen nordsyrischen Stadt Asas sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 48 Menschen getötet worden. Es gebe Dutzende Verletzte, viele von ihnen schwer, meldete die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Bombe tötet in nordsyrischer Stadt mindestens 48 Menschen

Aleppo (dpa) - Bei der Explosion eines mit Sprengstoff beladenen Tanklasters sind in der von Rebellen gehaltenen nordsyrischen Stadt Asas nach Angaben von Aktivisten mindestens 48 Menschen getötet worden. Es gebe Dutzende Verletzte, viele von ihnen schwer, meldet ... mehr

Autobombe tötet in syrischer Stadt mindestens 43 Menschen

Aleppo (dpa) - Bei der Explosion eines Tanklasters in der von Rebellen gehaltenen nordsyrischen Stadt Asas sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 43 Menschen getötet worden. Es gebe Dutzende Verletzte, viele von ihnen schwer, meldet die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Autobombe tötet in nordsyrischer Stadt mindestens 19 Menschen

Aleppo (dpa) - Eine Autobombe in der von Rebellen gehaltenen nordsyrischen Stadt Asas hat nach Angaben von Aktivisten mindestens 19 Menschen in den Tod gerissen. Es gebe Dutzende Verletzte, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Andere Aktivisten ... mehr

Mitarbeiter von Hilfsorganisation bei Aleppo getötet

Aleppo (dpa) - Ein lokaler Mitarbeiter der tschechischen Hilfsorganisation «Mensch in Not» (Clovek v tisni) ist bei Luftangriffen nahe Aleppo getötet worden. Wie die Organisation in Prag dem Nachrichtenportal Novinky.cz mitteilte, sei der Regionalkoordinator ... mehr

Syriens Armee kontrolliert wieder ganz Aleppo

Aleppo (dpa) - Die lange umkämpfte nordsyrische Großstadt Aleppo steht das erste Mal seit mehr als vier Jahren wieder unter vollständiger Kontrolle von Regierungstruppen. Die letzten Kämpfer der Opposition und Zivilisten verließen bei eisiger ... mehr

Evakuierung der Rebellengebiete Aleppos abgeschlossen

Aleppo (dpa) - Die letzten Zivilisten und Kämpfer haben die verbliebenen Rebellengebiete der lange umkämpften nordsyrischen Stadt Aleppo verlassen. Das berichteten mehrere regierungstreue Medien und die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Aus syrischen ... mehr

Evakuierung der Rebellengebiete Aleppos beendet

Aleppo (dpa) - Die letzten Kämpfer und Zivilisten haben die verbliebenen Rebellengebiete der lange umkämpften nordsyrischen Stadt Aleppo verlassen. Das berichteten mehrere regierungstreue Medien und die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. mehr

"Twitter-Mädchen" Bana (7) dankt nach ihrer Rettung

Die siebenjährige Bana aus Aleppo, die während der Belagerung ihrer Heimatstadt als " Twitter-Mädchen" bekannt wurde, hat sich nach ihrer Rettung bei allen Unterstützern bedankt. "Ich möchte jedem danken, der bei der Unterstützung der Kinder von Aleppo geholfen ... mehr

Evakuierung Ost-Aleppos fast beendet

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung der letzten Rebellengebiete im Osten der lange umkämpften Stadt Aleppo ist den Vereinten Nationen zufolge fast abgeschlossen. Die Endphase sei erreicht, sagte der UN-Nothilfekoordinator für Syrien, Jan Egeland, in Genf. Seit dem Beginn ... mehr

Erdogan empfängt "Twitter-Mädchen" Bana nach ihrer Rettung

Bis vor wenigen Tagen berichtete sie im Kurzbotschaftendienst Twitter über die Kämpfe im syrischen Aleppo - nun wurde die siebenjährige Bana in Ankara vom türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan empfangen. Erdogan veröffentlichte am Mittwoch Fotos ... mehr

Evakuierung Ost-Aleppos geht weiter

Aleppo (dpa) - Nach vielen Stunden des Wartens in eisiger Kälte ist die Evakuierung Ost-Aleppos weitergegangen. Dutzende Busse mit Zivilisten und Rebellen an Bord verließen die letzten Gebiete der Aufständischen in der über Jahre umkämpften nordsyrischen Stadt ... mehr

Evakuierung Ost-Aleppos stockt - Menschen sitzen fest

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung der letzten Rebellengebiete der nordsyrischen Stadt Aleppo stockt weiter. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, am Vortag seien 60 Busse in die Viertel im Osten der Stadt gefahren, hätten diese bislang aber nicht ... mehr

Evakuierung Ost-Aleppos stockt - Menschen sitzen fest

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung der letzten Rebellengebiete der nordsyrischen Stadt Aleppo stockt weiter. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, 60 Busse seien gestern in die Viertel im Osten der Stadt gefahren, hätten diese bislang aber nicht ... mehr

Syrische Militärkreise: Evakuierung Ost-Aleppos stockt wieder

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung Ost-Aleppos ist am Abend erneut ins Stocken geraten. Als Begründung hieß es aus syrischen Militärkreisen, Rebellen hätten neue Bedingungen gestellt. Zuvor hatte es am Dienstag geheißen, die letzten Kämpfer sollten die Stadt im Laufe ... mehr

Rotes Kreuz: 25 000 Menschen weg aus Aleppos Rebellengebieten

Aleppo (dpa) - Seit Beginn der Evakuierung haben nach Angaben des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz etwa 25 000 Menschen die letzten Rebellengebiete der nordsyrischen Stadt Aleppo verlassen. Alleine seit der Wiederaufnahme der Transporte am Sonntagabend seien ... mehr

"Je suis Aleppo": Emotionaler Weihnachtsgruß von Daniel Aminati

"Ich weigere mich so zu tun, als wäre alles in bester Ordnung." Ungewohnt ernste und nachdenkliche Worte waren es, die "taff"-Moderator Daniel Aminati am Ende seiner letzten Sendung in diesem Jahr an die ProSieben-Zuschauer richtete.  Bekleidet mit einem T-Shirt ... mehr

Mehr zum Thema Aleppo im Web suchen

UN-Sicherheitsrat stimmt für Entsendung von Beobachtern nach Aleppo

Der UN-Sicherheitsrat hat die Entsendung einer Beobachtermission ins syrische Aleppo beschlossen. Das Gremium votierte einstimmig für eine entsprechende Resolution. Der Generalsekretär solle "dringende Schritte unternehmen, inklusive ... mehr

15 000 Menschen haben Aleppos Rebellengebiete verlassen

Aleppo (dpa) - Seit Beginn der Evakuierung haben nach Angaben des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz rund 15 000 Menschen die letzten Rebellengebiete der nordsyrischen Stadt Aleppo verlassen. Allein seit der Wiederaufnahme der Transporte am Abend seien ... mehr

Tausende verlassen Ost-Aleppo und von Rebellen belagerte Orte

Aleppo (dpa) - Rund 4500 Menschen sind seit der Nacht von Ost-Aleppo aus in Sicherheit gebracht worden. Busse hätten sie ins Umland südwestlich der Stadt gebracht, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Im Gegenzug begann der Transport ... mehr

Syrien: Twittermädchen Bana (7) aus Aleppo ist in Sicherheit

Bana bewegte mit ihren Twitternachrichten aus Aleppo Menschen auf der ganzen Welt. Jetzt kam die Nachricht, dass das Mädchen in Sicherheit ist. Aktivisten verbreiteten am Montag über Twitter mehrere Bilder, die Bana im Umland der nordsyrischen Stadt zeigen ... mehr

Aleppo: 350 Menschen verlassen die Stadt

Trotz ausgesetzter Evakuierung durften Hunderte Menschen Aleppo am späten Sonntagabend verlassen. Helfer sind bestürzt über den Zustand der Menschen. Rund 350 Menschen hätten die kriegszerstörte Stadt in fünf Bussen verlassen können, berichteten ... mehr

Evakuierung von Ost-Aleppo läuft wieder

Aleppo (dpa) - In der Nacht sind hunderte Menschen aus Aleppo in Sicherheit gebracht worden. Busse brachten sie in Gebiete westlich der syrischen Stadt, die von den Aufständischen kontrolliert werden. Das berichteten Aktivisten und die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Evakuierungen im Osten Aleppo wieder angelaufen

Aleppo (dpa) - Die Menschen im Osten Aleppos frieren und darben - jetzt ist die Evakuierung der Rebellengebiete in der umkämpften syrischen Großstadt wieder aufgenommen worden. Mindestens fünf Busse mit hunderten Bewohnern kamen in der Nacht in Gebieten ... mehr

Evakuierung von Ost-Aleppo wieder aufgenommen

Aleppo (dpa) - Zehntausende Rebellen und Zivilisten halten sich im belagerten Osten Aleppos auf - bei winterlichen Temperaturen und unter großen Entbehrungen. Die vereinbarte Evakuierung kam übers Wochenende ins Stocken, scheint jetzt jedoch wieder in Gang zu kommen ... mehr

Evakuierung von Ost-Aleppo wieder aufgenommen

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung der Rebellengebiete im Osten der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo ist wieder aufgenommen worden. Mindestens fünf Busse mit hunderten Bewohnern kamen in der Nacht in Gebieten westlich der Metropole ... mehr

Menschen in Ost-Aleppo müssen weiter auf Evakuierung warten

Aleppo (dpa) - Tausende Rebellen und Zivilisten im Osten Aleppos müssen in winterlicher Kälte weiter auf die Evakuierung warten. Trotz einer Verständigung zwischen Regierung und Aufständischen konnten die Menschen die von der Armee belagerten Gebiete am Wochenende ... mehr

Evakuierung von Ost-Aleppo stockt weiterhin

Die Evakuierung des Ostteils der syrischen Stadt Aleppo ist bis auf Weiteres ausgesetzt worden. Auch die geplanten Evakuierungen aus den schiitischen Dörfern Fua und Kafraja in der nordwestlichen Provinz Idlib, die von den Rebellen belagert werden, seien ... mehr

Evakuierung Aleppos: Busse fahren in Rebellengebiete ein

Aleppo (dpa) - Die Wiederaufnahme der Evakuierung Ost-Aleppos steht offenbar kurz bevor. Die Busse zum Abtransport Tausender Rebellen und Zivilisten seien in den belagerten Teil der Stadt eingefahren, berichtet der regimenahe libanesische TV-Sender Al-Majadin ... mehr

Lage in Aleppo : CSU-Vize Weber fordert Aufnahme von 20.000 Syrern

Vor zwei belagerten Orten im Nordwesten sind bereits Busse vorgefahren, die Zivilisten und Verletzte in Sicherheit bringen sollen. Auch in Ost- Aleppo warten viele Menschen auf Rettung. Derweil plädierte der Europapolitiker Manfred Weber (CSU) für ein Notfallprogramm ... mehr

Menschen in Aleppo warten auf Evakuierungsfahrten

Aleppo (dpa) - Wegen eines Evakuierungsstopps ist offen, wann und wie eingeschlossene Menschen aus dem Ostteil von Aleppo gebracht werden. Das Regime in Damaskus und die Opposition geben sich gegenseitig die Schuld für den Stopp. Darüber, wie viele Menschen die Stadt ... mehr

Drama um Aleppo zeigt der EU ihre Grenzen auf - mal wieder

Beim Brüsseler EU-Gipfel kam Angela Merkel auf den Krieg in Syrien und das Drama von Aleppo zu sprechen. "Natürlich haben wir alle festgestellt, dass wir viel weniger tun können, als wir gerne tun würden", sagte die deutsche Kanzlerin frustriert.  "Sehr deprimierend ... mehr

Syriens Regierung stoppt Evakuierung Aleppos

Aleppo (dpa) - Syriens Regierung hat die Evakuierung der Rebellengebiete im Osten Aleppos wieder gestoppt. Das Regime in Damaskus und die Opposition gaben sich dafür gegenseitig die Schuld. Russland als enger Verbündeter Syriens erklärte den Transport ... mehr

Syriens Regierung stoppt Evakuierung Aleppos

Aleppo (dpa) - Syriens Regierung hat die Evakuierung der Rebellengebiete in Ost-Aleppo wieder gestoppt. Das Regime in Damaskus und die Opposition gaben sich dafür gegenseitig die Schuld. Russland als enger Verbündeter Syriens erklärte den Transport ... mehr

Evakuierung von Ost-Aleppo gestoppt: Konvoi beschossen?

Die russische Armee hat die Evakuierung von Rebellen und ihren Angehörigen in der syrischen Stadt Aleppo für beendet erklärt. Zugleich dauern die Kämpfe mit dort verbliebenen Aufständischen noch an. Mehr als 4500 Kämpfer und 337 Verwundete seien aus der Stadt gebracht ... mehr

Gegenseitige Schuldzuweisungen nach Evakuierungsstopp in Aleppo

Aleppo (dpa) - Syriens Regierung und Regimegegner geben sich gegenseitig die Schuld für den Stopp der Evakuierung von Ost-Aleppo. Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana meldete, «bewaffnete terroristische Gruppen» hätten auf Busse und Autos geschossen ... mehr

Evakuierung von Ost-Aleppo ausgesetzt

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung der Rebellengebiete in der syrischen Stadt Aleppo ist ausgesetzt worden. Das erfuhr die dpa aus Kreisen von Hilfsorganisationen. Auch die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete, der Transport von Kämpfern und Zivilisten ... mehr

Evakuierung von Aleppo ausgesetzt

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung der Rebellengebiete der syrischen Stadt Aleppo ist ausgesetzt worden. Das erfuhr die dpa aus Kreisen von Hilfsorganisationen. mehr

Aktivisten: Evakuierung von Ost-Aleppo geschieht nur langsam

Aleppo (dpa) - Die Evakuierung der Rebellengebiete in der syrischen Stadt Aleppo kommt nach Angaben von Aktivisten nur langsam voran. Augenzeugen berichteten, Tausende warteten bei Wintertemperaturen auf Busse, die sie aus der Stadt bringen sollen. Es gebe nicht ... mehr

Kanzlerin Merkel zu Aleppo: "zum schämen, was das Herz bricht"

Zur humanitären Katastrophe von Aleppo und zum Versagen der internationalen Gemeinschaft hat Angela Merkel auf dem EU-Gipfel in Brüssel immerhin deutliche Worte gefunden. Das war wohl auch dem Besuch des Bürgermeisters von Ost-Aleppo zu verdanken ... mehr

Syrien-Krieg: In Ost-Aleppo hat die Evakuierung begonnen

Erste Konvois mit Zivilisten und Rebellenkämpfern haben am Donnerstag die syrische Stadt Aleppo verlassen. Damit begann der lang erwartete Abzug aus der letzten Rebellengegend in der umkämpften syrischen Stadt. Die Evakuierungen sind Teil eines Waffenruheabkommens ... mehr

Einigung bei EU-Gipfel: Entscheidungen dürften Moskau ärgern

Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland sind in der EU nicht unumstritten. Dennoch fand der EU-Gipfel nun eine gemeinsame Linie. Und auch ein zweiter Beschluss dürfte Moskau ärgern. Trotz Milliardenverlusten für die eigene Wirtschaft verlängert die Europäische Union ... mehr

Helfer nennen Lage in Aleppo «katastrophal»

Aleppo (dpa) - Auch nach dem Transport der ersten Verwundeten und Zivilisten aus dem umkämpften syrischen Aleppo geben Helfer noch lange keine Entwarnung. Nach Angaben der Organisation Save the Children harren noch immer Tausende Kinder im völlig zerstörten Ostteil ... mehr

Helfer bitten dringend um Spenden für Aleppo

Aleppo (dpa) - Auch nach dem Transport der ersten Verwundeten und Zivilisten aus dem umkämpften syrischen Aleppo geben Helfer noch lange keine Entwarnung. Nach Angaben der Organisation Save the Children harren noch immer Tausende Kinder im völlig zerstörten Ostteil ... mehr

Aleppo: emotionale Abschiedsbotschaften aus Syrien

Zunächst waren es Hilferufe von Ärzten aus unterirdischen Schutzräumen und Leichenhäusern, die auf den sozialen Netzwerken die Runde machten. Dann kamen Postings von Einwohnern aus der stetig schrumpfenden Rebellenenklave hinzu - emotionale Abschiedsbotschaften ... mehr

Verwundete verlassen Aleppos Rebellengebiete

Aleppo (dpa) - Die ersten Verwundeten sind aus den verbliebenen Rebellengebieten der umkämpften syrischen Stadt Aleppo gebracht worden. Livebilder des pro-syrischen TV-Senders Al-Mayadeen zeigten eine Kolonne mit Bussen, die die Rebellengebiete Ost-Aleppos verließen. mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017