Sie sind hier: Home >

FC Barcelona

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Alle News und Infos rund um den

FC Barcelona

Für Wechsel nach Manchester: Pep Guardiola bot Lionel Messi Mega-Gehalt

Für Wechsel nach Manchester: Pep Guardiola bot Lionel Messi Mega-Gehalt

Vor zehn Tagen verlängerte Lionel Messi seinen Vertrag beim FC Barcelona. Jetzt wird bekannt: Er hätte mit einem Wechsel zu Manchester City und  Trainer Pep Guardiola 160 Millionen Euro mehr verdienen können. Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi soll angeblich ... mehr
Von dieser Messi-Statue blieben nur noch die Füße übrig

Von dieser Messi-Statue blieben nur noch die Füße übrig

Eigentlich verehren die Argentinier Lionel Messi wie keinen zweiten Sportler. Doch eine Statue des Superstars von FC Barcelona wird immer wieder zerstört. Die lebensgroße Bronzestatue des argentinischen Fußballers Lionel Messi ist in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires ... mehr
145 Millionen! Liverpool-Star Philippe Coutinho vor Absprung?

145 Millionen! Liverpool-Star Philippe Coutinho vor Absprung?

Die Gerüchte um einen Transfer halten sich schon lange. Schlägt der FC Barcelona jetzt zu und schnappt sich den Top-Star des FC Liverpool? Zwölf Pflichtspiele, fünf Tore, vier Vorlagen – auch in dieser Saison zeigt Philippe Coutinho, wie wichtig ... mehr
Fifa plant neue Klub-WM: FC Bayern und Borussia Dortmund dabei?

Fifa plant neue Klub-WM: FC Bayern und Borussia Dortmund dabei?

Das wäre ein Hammer: Nach Plänen des Fußball-Weltverbands soll ein neues Turnier zeitnah den Confederations Cup ablösen – das Teilnehmerfeld hätte es in sich... Denn: Die Fifa soll ab 2021 offenbar eine Klub-WM planen, berichtet der "Sportbuzzer"! Mit dabei: Top-Klubs ... mehr
Rekord-Angebot! Bleibt Goretzka doch bei S04?

Rekord-Angebot! Bleibt Goretzka doch bei S04?

Die Spekulationen um Leon Goretzka reißen nicht ab – der Mittelfeldspieler wird von Europas Top-Klubs umworben. Doch Schalke gibt nicht auf – und hat offenbar einen letzten Versuch gestartet, den Star zu halten... Zehn Bundesligaeinsätze, vier Tore in dieser Saison ... mehr
Übler Torklau: Barça rettet Remis in Valencia

Übler Torklau: Barça rettet Remis in Valencia

Der FC Barcelona hat im Spitzenspiel der spanischen Primera Division gegen den FC Valencia die erste Saisonniederlage nur knapp verhindert.  Die Katalanen kamen beim ehemaligen Champions-League-Finalisten zu einem hart erkämpften 1:1 (0:0) und behaupteten ... mehr
Mega-Ausstiegsklausel: Messi verlängert Vertrag in Barcelona

Mega-Ausstiegsklausel: Messi verlängert Vertrag in Barcelona

Lionel Messi hat beim FC Barcelona vorzeitig bis 2021 verlängert. Der Vertrag enthält eine Ausstiegsklausel, die Neymars Rekord-Ablöse von 222 Mio. Euro in den Schatten stellt. Fußball-Star Lionel Messi hat seinen Vertrag mit dem spanischen Topclub FC Barcelona ... mehr
Nach Gala gegen Juve: Barça feiert ter Stegen

Nach Gala gegen Juve: Barça feiert ter Stegen

Überragende Vorstellung: Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen ist nach seiner Glanzleistung beim 0:0 mit dem FC Barcelona im Champions-League-Spiel bei Juventus Turin mit Lob überschüttet worden. "Der beste Torwart der Welt", titelte die katalanische Sporttageszeitung ... mehr
Champions League: Barça und Chelsea marschieren ins Achtelfinale

Champions League: Barça und Chelsea marschieren ins Achtelfinale

Der FC Barcelona mit dem deutschen Nationaltorhüter  Marc-André ter Stegen hat sich vorzeitig für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Bei Juventus Turin zeigten die Katalanen allerdings einen durchschnittlichen Auftritt. 0:0 hießt es am Ende im Topspiel ... mehr
Spanien-Gerücht: Mesut Özil für 20 Millionen nach Barcelona?

Spanien-Gerücht: Mesut Özil für 20 Millionen nach Barcelona?

Kehrt Mesut Özil nach Spanien zurück? Der Arsenal-Star scheint beim FC Barcelona ein immer ernsteres Thema zu werden. Offenbar kennt der Klub bereits den Preis für einen Transfer im Winter. Von 2010 bis 2013 trug Nationalspieler Mesut Özil das Trikot von Real Madrid ... mehr
Wirbel nach Interview von Jonathan Tah bei t-online.de

Wirbel nach Interview von Jonathan Tah bei t-online.de

Das Interview von Nationalspieler Jonathan Tah bei t-online.de sorgte für Wirbel. Drei Tage nach der Veröffentlichung bezieht Trainer Herrlich nochmal Stellung. Trainer Heiko Herrlich von Bayer Leverkusen hat sich noch einmal zum Interview von Nationalspieler Jonathan ... mehr

Mehr zum Thema FC Barcelona im Web suchen

Real Madrid patzt gegen Atlético – und verliert den Anschluss

Real Madrid patzt gegen Atlético – und verliert den Anschluss

Spaniens Fußball-Meister Real Madrid hat in der Primera Division den Sieg beim Stadtrivalen Atlético verpasst – und muss den nächsten Rückschlag hinnehmen. Mit Weltmeister Toni Kroos in der Startelf kam der Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund ... mehr
Jonathan Tah:

Jonathan Tah: "Ich will zur WM 2018 nach Russland"

Auch wenn er erst 21 Jahre alt ist, hat Jonathan Tah schon schon über 70 Bundesligaspiele absolviert. Der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball, ist Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft ... mehr
FC Barçelona war offenbar mit Monaco wegen Mbappé einig

FC Barçelona war offenbar mit Monaco wegen Mbappé einig

Für den FC Barcelona war Ousmane Dembélé der Rekordeinkauf des Sommers. Der Franzose wurde als Nachfolger von Neymar geholt. Dabei hatte Barça auch einen anderen Star auf dem Zettel. Bis zu 140 Millionen Euro erhält der BVB für den Transfer von Ousmane ... mehr
Kroos und Real Madrid können noch gewinnen

Kroos und Real Madrid können noch gewinnen

Spaniens Meister und Champions-League-Sieger Real Madrid hat wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden – gegen den Tabellenvorletzten der Liga. Nach den empfindlichen Pleiten bei Aufsteiger FC Girona und in der Champions League bei Tottenham Hotspur gewann die Mannschaft ... mehr
La Liga: FC Barcelona bleibt unbesiegt gegen Sevilla

La Liga: FC Barcelona bleibt unbesiegt gegen Sevilla

Nächster Sieg für den FC Barcelona: Die Katalanen gewannen das Topspiel gegen den FC Sevilla – und Topstar Lionel Messi feierte ein rundes Jubiläum... Der Argentinier führte in seinem 600. Spiel zum zehnten Saisonsieg. Gegen den Sevilla reichte ... mehr
FC Barcelona: Lionel Messi spendet Schmerzensgeld

FC Barcelona: Lionel Messi spendet Schmerzensgeld

Lionel Messi hält sein Wort: Weil ein Journalist haltlose Behauptungen über ihn verbreitet hatte, erstritt er ein hohes Schmerzensgeld vor Gericht –  und reichte die Summe sofort weiter. Der Autor Alfonso Ussia hatte in einem Artikel für die Zeitung "La Razon ... mehr
Leon Goretzka: Wechsel von Schalke 04 zum FC Barcelona?

Leon Goretzka: Wechsel von Schalke 04 zum FC Barcelona?

Die Gerüchte um einen Wechsel von Leon Goretzka halten sich hartnäckig. Jetzt soll sich der Schalker Mittelfeldspieler offenbar entschieden haben – für einen europäischen Spitzenklub... Die spanische "Mundo Deportivo" berichtet: Der 22-Jährige will zum FC Barcelona ... mehr
Guardiola zittert vor der neuen Fußball-Hauptstadt Italiens

Guardiola zittert vor der neuen Fußball-Hauptstadt Italiens

Nicht Juventus, Milan oder Inter, sondern Neapel ist die neue Hauptstadt des italienischen Fußballs! Warum Mannschaft und Trainer zu den spannendsten in Europa gehören – und sogar von Pep Guardiola brutal gefürchtet werden. Der muss am heutigen Mittwoch ... mehr
Champions League: Atletico blamiert sich, Barça torlos, PSG im Achtelfinale

Champions League: Atletico blamiert sich, Barça torlos, PSG im Achtelfinale

Atlético Madrid hat am 4. Spieltag der Champions League einen herben Dämpfer kassiert. Gegen Außenseiter Qarabag Agdam aus Aserbaidschan kamen die Spanier in der Gruppe C vor heimischem Publikum nur zu einem 1:1 (0:1).   Auch Konkurrent FC Chelsea patzte ... mehr
Barcelona: ter Stegen mit großen Sorgen

Barcelona: ter Stegen mit großen Sorgen

Die politische Stimmung in Barcelona ist erhitzt. Auch am Sport geht die politische Entwicklung in Katalonien nicht spurlos vorüber. Davon ist auch Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen betroffen. Der Keeper des FC Barcelona bekommt dieser Tage hautnah ... mehr
Verlässt Thiago den Rekordmeister?

Verlässt Thiago den Rekordmeister?

Er ist die kreative Schaltzentrale im Mittelfeld des deutschen Rekordmeisters – doch wie lange noch? Nun gibt es wilde Spekulationen um einen Abschied von Thiago Alcantara aus München. "Don Balon" berichtet: Der FC Barcelona plane angeblich ... mehr
Suarez rettet Barça einen Punkt bei Atletico

Suarez rettet Barça einen Punkt bei Atletico

Beim ersten Auftritt nach Kataloniens umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum hat die bislang weiße Weste des FC Barcelona ausgerechnet in der spanischen Hauptstadt erste Flecken bekommen. Bei Atletico Madrid ließ das katalanische Starensemble durch ... mehr
Neymar fordert Wahnsinns-Strafe für Barcelona

Neymar fordert Wahnsinns-Strafe für Barcelona

Neymar und der FC Barcelona – die unendliche Geschichte geht weiter. Jetzt wurde bekannt, dass der Brasilianer offenbar eine drastische Strafe für die Katalanen fordert! Die spanische "AS" berichtet: Der PSG-Star will den Champions-League-Ausschluss für Barça erzwingen ... mehr
Barca-Star verlängert: Andres Iniesta bekommt Vertrag

Barca-Star verlängert: Andres Iniesta bekommt Vertrag "auf Lebenszeit"

Vereinsikone Andres Iniesta wird dem FC Barcelona bis zum Ende seiner Karriere und damit auch in der derzeitig angespannten politischen Situation treu bleiben. Wie der spanische Spitzenklub am Freitag mitteilte, unterschrieb der 33-jährige Iniesta einen Vertrag ... mehr
Katalonien: FC Barcelona setzt Zeichen – Messi und Co. treten in Streik

Katalonien: FC Barcelona setzt Zeichen – Messi und Co. treten in Streik

Der spanische Fußball-Pokalsieger FC Barcelona schließt sich dem Generalstreik gegen die Polizeigewalt beim katalanischen Unabhängigkeitsreferendum am vergangenen Sonntag an. "Kein Profiteam und auch keine Jugendmannschaften werden morgen trainieren", vermeldete ... mehr
Nach Referendum: Barça-Star kämpft mit den Tränen

Nach Referendum: Barça-Star kämpft mit den Tränen

Emotionale Worte eines Fußball-Weltstars. Gerard Piqué hat sich nach dem 3:0 seines FC Barcelona gegen UD Las Palmas zu den Ereignissen rund um das Referendum in Katalonien geäußert – und kämpfte mit den Tränen. Piqué über das Spiel, das wegen Sicherheitsbedenken ... mehr
Wegen Referendum: Geisterspiel für Barça!

Wegen Referendum: Geisterspiel für Barça!

Verwirrung um das Duell zwischen dem FC Barcelona und UD Las Palmas in der Primera Division: Nachdem das Spiel ursprünglich aus Sicherheitsgründen abgesagt werden sollte, steht nun fest: Die Partie findet statt –  allerdings ohne Fans! "Der FC Barcelona verurteilt ... mehr
Fußball: LaLiga ohne Barça? Zukunft von Messi & Co. bedroht

Fußball: LaLiga ohne Barça? Zukunft von Messi & Co. bedroht

Madrid/Barcelona (dpa) - Lionel Messi und Marc-André ter Stegen hüllen sich zum heiklen Thema in Schweigen. Der Countdown zum umstrittenen Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens bringt aber den Superstar, den deutschen Nationaltorwart und die anderen ... mehr
Zwei Eigentore von Girona bei Barça-Sieg

Zwei Eigentore von Girona bei Barça-Sieg

Auch ohne Neymar stürmt der FC Barcelona in der Primera División von Sieg zu Sieg. Der spanische Fußballclub gewann mit dem 3:0 beim FC Girona auch sein sechstes Saisonspiel und liegt mit 18 Punkten weiter vier Zähler vor Atlético Madrid. Nach den zwei Eigentoren durch ... mehr
Football Leaks: Das ist Neymars Wahnsinnsgehalt

Football Leaks: Das ist Neymars Wahnsinnsgehalt

Nach Angaben der Enthüllungsplattform Football Leaks kassiert Neymar pro Monat beim französischen Hauptstadtklub 3.069.520 Euro. Soll heißen: Knapp 100.000 Euro pro Tag! Das entspricht einem garantierten Jahressalär von rund 37 Millionen Euro, berichtete ... mehr
Pfannenstiel:

Pfannenstiel: "Ter Stegen ist Neuers Kronprinz"

Trotz seiner Verletzung ist Manuel Neuer – sofern sich die DFB-Elf qualifizieren sollte – bei der WM 2018 gesetzt. Für die verbleibenden zwei Torwartplätze im Kader gibt es diverse Kandidaten. Viele Anwärter spielen im Ausland. Torwart-Globetrotter Lutz Pfannenstiel ... mehr
Was Müller mit dem geplatzten Coutinho-Deal zu tun hatte

Was Müller mit dem geplatzten Coutinho-Deal zu tun hatte

Trainer Jürgen Klopp und der FC Liverpool hatten offenbar noch größeres Interesse an einer Verpflichtung von Bayern-Star Thomas Müller, als bislang angenommen. "Sport Bild" berichtet, dass sogar der von Liverpool-Star Philippe Coutinho angestrebte Wechsel ... mehr
Dembélé verletzt sich beim FC Barcelona – BVB trägt Folgen

Dembélé verletzt sich beim FC Barcelona – BVB trägt Folgen

Der ehemalige Dortmunder Ousmane Dembélé wird seinem neuen Klub FC Barcelona rund vier Monate fehlen. Das teilte der 24-malige spanische Meister am Montag mit. Dembélé hatte sich beim 2:1 Arbeitssieg der Katalanen beim FC Getafe am Sonntag einen Sehnenriss im linken ... mehr
Bittere Diagnose: Ousmane Dembélé fehlt monatelang

Bittere Diagnose: Ousmane Dembélé fehlt monatelang

Millionenstar Ousmane Dembélé wird dem FC Barcelona längere Zeit fehlen. Der ehemalige Dortmunder hat sich beim 2:1 (0:1)-Arbeitssieg der Katalanen beim FC Getafe einen Sehnenriss im linken Oberschenkel zugezogen. Das gab Barça am Sonntag bekannt. Dembélé werde ... mehr
Mittelfinger-Eklat um Juve-Star Gonzalo Higuain

Mittelfinger-Eklat um Juve-Star Gonzalo Higuain

"Handfester" Eklat durch Gonzalo Higuain: Der Starstürmer von Juventus Turin hat bei der 0:3-Pleite beim FC Barcelona in der Champions League den Fans der Katalanen den Mittelfinger gezeigt. Der Argentinier, der von 2007 bis 2013 für Barças Erzrivalen Real Madrid ... mehr
Champions League: Dank Messi und Rakitic – Barça zerlegt Juve

Champions League: Dank Messi und Rakitic – Barça zerlegt Juve

Der FC Barcelona ist mit einem Sieg in die Champions League-Gruppenphase gestartet. Dank der Tore von Superstar Lionel Messi (45./69. Minute) und Ivan Rakitic (57.) gewannen die Katalanen mit 3:0 (1:0) gegen Vorjahresfinalist Juventus Turin.  In der Neuauflage ... mehr
Fußball: Spielerberater Struth kritisiert Dembélé

Fußball: Spielerberater Struth kritisiert Dembélé

Berlin (dpa) - Spielerberater Volker Struth hat das Verhalten von Fußballprofi Ousmane Dembélé vor dessen Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Barcelona kritisiert. "Wegen Typen wie Dembélé habe ich einen Scheiß-Ruf", sagte Struth im Interview der "Sport ... mehr
Spaniens Liga-Chef attackiert Top-Klubs

Spaniens Liga-Chef attackiert Top-Klubs

222 Millionen für Neymar – der Transfer des brasilianischen Weltstars zu PSG sprengte in diesem Sommer alle Dimensionen. Jetzt hat der Präsident der spanischen Fußball-Liga, Javier Tebas, vor den Folgen der enormen Investitionen im internationalen Fußball gewarnt ... mehr
t-online.de beim FC Barcelona: So erlebte ich das Gänsehaut-Debüt von Ousmane Dembélé

t-online.de beim FC Barcelona: So erlebte ich das Gänsehaut-Debüt von Ousmane Dembélé

Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé hat sein Debüt für den FC Barcelona gefeiert.  Beim 5:0 (2:0) des spanischen Pokalsiegers im Derby gegen den Lokalrivalen Espanyol wurde er in der 67. Minute eingewechselt. t-online.de-Reporter Luis Reiß war live im Stadion dabei ... mehr
Irrer Plan: Messi und Ronaldo sollen in die USA

Irrer Plan: Messi und Ronaldo sollen in die USA

Das wird Spaniens Fans nicht gefallen! Die Primera Division erwägt offenbar, Spitzenspiele wie den "Clasico" zwischen Rekordmeister Real Madrid und dem FC Barcelona künftig in Übersee austragen zu lassen, um dort lukrative Märkte zu erschließen. Das sagte ... mehr
Fußball - Merkel kritisiert Transfersummen:

Fußball - Merkel kritisiert Transfersummen: "Regeln anpassen"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich kritisch über die in diesem Sommer drastisch angestiegenen Ablösesummen im Profi-Fußball geäußert. "Solche Summen kann kein Mensch nachvollziehen. Uefa und Fifa sollten die Regeln für Spielertransfers noch einmal anpassen ... mehr
Messi-Vertrag: ''FC Barcelona ist falsch und undankbar!''

Messi-Vertrag: ''FC Barcelona ist falsch und undankbar!''

Eigentlich scheint alles klar beim FC Barcelona: Lionel Messi soll seinen Vertrag verlängern und damit die Barça-Fans und Klubchef Jose Maria Bartomeu glücklich machen –  doch so einfach ist es offenbar nicht. Denn hinter den Kulissen brodelt es offenbar gewaltig ... mehr
Barça: Einzeltraining für Ousmane Dembélé!

Barça: Einzeltraining für Ousmane Dembélé!

Deutliches Zeichen vom FC Barcelona an Ousmane Dembélé: Dem Neuzugang vom BVB wurde noch vor seinem ersten Spiel Einzeltraining verordnet.  Das berichtet die spanische Tageszeitung "As". Der Grund: Der Streik des Franzosen bei Borussia Dortmund, mit dem er den Wechsel ... mehr
Dembélé zu Streik beim BVB:

Dembélé zu Streik beim BVB: "Bereue mein Verhalten nicht"

Der frühere BVB-Profi Ousmane Dembélé hat zu seinem Trainingsstreik in Dortmund Anfang August Stellung bezogen. Der 20-Jährige nannte sein Verhalten in einem Interview der spanischen Zeitung "Sport" (Sonntagausgabe) als notwendig für seinen Wechsel zum spanischen ... mehr
FC Barcelona: Manager packen über Transfer-Theater aus

FC Barcelona: Manager packen über Transfer-Theater aus

An jedem Transfer-Theater dieses Sommers war ein Klub beteiligt: der FC Barcelona. Jetzt packen die Manager des katalanischen Top-Klubs aus. Auf einer Pressekonferenz enthüllen sie Details über Verhandlungen mit dem FC Liverpool, erklären ungewöhnlich offen gescheiterte ... mehr
Ousmane Dembélé verdient beim FC Barcelona bis zu 20 Millionen Euro

Ousmane Dembélé verdient beim FC Barcelona bis zu 20 Millionen Euro

Ousmane Dembélé ist für den FC Barcelona nicht nur ein Hoffnungsträger, sondern auch ein großes Risiko. Denn aufgrund der hohen Kosten ist der Druck gewaltig, auch das Gehalt ist überraschend hoch. Wie der "Spiegel" berichtet, verdient Dembélé inklusive ... mehr
Der FC Barcelona bietet offenbar 60 Millionen Euro für Mesut Özil

Der FC Barcelona bietet offenbar 60 Millionen Euro für Mesut Özil

Weltmeister Mesut Özil (28) vom FC Arsenal könnte auf den letzten Drücker doch noch einen neuen Arbeitgeber bekommen. Laut Medienberichten aus Spanien und Großbritannien buhlt der spanische Pokalsieger FC Barcelona um den Mittelfeldspieler, der schon Spanien-Erfahrung ... mehr

"Penlich": Ex-Barça-Trainer kritisiert Dembélé-Kauf

105 Millionen kostet Ousmane Dembélé den FC Barcelona – mindestens. Die Summe könnte noch auf fast 150 Mio. steigen. Aber  der Wechsel hat nicht nur Befürworter bei den Katalanen. Jetzt sprach Ex-Barça-Co-Trainer Jose Maria Minguella über den Mega-Transfer –  und teilte ... mehr
Für die Seleção: Blitz-Heilung bei Liverpool-Star Coutinho

Für die Seleção: Blitz-Heilung bei Liverpool-Star Coutinho

Im Kreis der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft haben sich die langwierigen Rückenprobleme des wechselwilligen Mittelfeldstars Philippe Coutinho plötzlich erübrigt. Der 28-Jährige, der vom FC Barcelona heftig umworben wird, trainierte ... mehr
Barça-Ikone Xavi gewinnt 270.000 Euro im Lotto

Barça-Ikone Xavi gewinnt 270.000 Euro im Lotto

Beim FC Barcelona schrieb Mittelfeldstar Xavi Hernandez Geschichte, gewann unter anderem viermal die Champions League. Aktuell sorgt er außerhalb des Platzes für Wirbel – mit einem Lottogewinn. Der 37-Jährige spielt mittlerweile bei Al-Sadd in Katar und gewann bei einer ... mehr
Streit bei Favre-Klub: Nizza-Star rastet aus

Streit bei Favre-Klub: Nizza-Star rastet aus

Dicke Luft bei OGC Nizza. Beim Klub von Ex-Bundesligatrainer Lucien Favre hängt der Haussegen schief. Der Grund: Mittelfeldspieler Jean Michaël Seri –  und der FC Barcelona! Barça wollte den 26-Jährigen unbedingt – doch der Wechsel platzte in letzter Sekunde ... mehr
Barça-Chaos bei Dembélé-Präsentation

Barça-Chaos bei Dembélé-Präsentation

Jetzt ist der Rekord-Transfer der Bundesliga endgültig perfekt. Ousmane Dembélé hat am Montag den obligatorischen Medizincheck bestanden und ist beim FC Barcelona offiziell vorgestellt worden. Dabei kam es zu chaotischen Zuständen. Der Andrang war riesig. Zahlreiche ... mehr
Ousmane Dembélé nach Wechsel zu Barcelona:

Ousmane Dembélé nach Wechsel zu Barcelona: "Ich bin nicht so viel wert"

Mit seinem Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Barcelona im Gesamtvolumen bis zu 147 Millionen Euro ist Ousmane Dembélé der Rekordtransfer der Bundesliga. Jetzt hat sich der Franzose erstmals zu Wort gemeldet. Dembélés ehemaliger Teamkollege Theo Cendri (FC Nantes ... mehr
Irre Klausel –  Dembélé jetzt teurer als Messi

Irre Klausel – Dembélé jetzt teurer als Messi

Der Wechsel von Ousmane Dembélé zum FC Barcelona ist perfekt. Bis zu 147 Millionen Euro an Ablöse müssen die Katalanen an den BVB überweisen. Die fixe Ablösesumme beträgt 105 Mio. Euro, die Boni belaufen sich auf insgesamt 42 Mio. Euro. Damit nicht genug. Barcelona ... mehr
 
1 3 4 5 6
Spieler vom FC Barcelona bejubeln einen Titel

Fakten FC Barcelona

Vereinsname:
Futbol Club Barcelona
Vereinsgründung:
29. November 1899
Spitzname:
Barca, Blaugranas

Stadionname:
Camp Nou
Gesamtkapazität:
99.354
Baujahr:
1957

 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017