Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Gesundheit

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Zucker-Check mit Nelson Müller: Wie gut sind unsere Süßigkeiten?

    Zucker-Check mit Nelson Müller: Wie gut sind unsere Süßigkeiten?

    Dass zu viele Süßigkeiten schaden, ist nichts Neues. Doch beim Zuckergehalt gibt es große Unterschiede. Aufpassen müssen vor allem Eltern, denn Kinder lassen sich von den bunten Verpackungen leicht verführen. Sternekoch Nelson Müller hat in der Sendung ... mehr
    Gesund essen: Rhabarber und Spinat belasten die Nieren

    Gesund essen: Rhabarber und Spinat belasten die Nieren

    Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, schützt seine Nieren. Hierzu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ein geringer Anteil an tierischen Fetten. Doch es gibt  Lebensmittel, die auf Dauer die Funktion des lebenswichtigen Organs ... mehr
    FDP will Freigabe von Cannabis zum Thema im Landtag machen

    FDP will Freigabe von Cannabis zum Thema im Landtag machen

    Die niedersächsische FDP macht sich für eine Freigabe von Cannabis an Erwachsene stark und will dieses Thema in den Landtag einbringen. Aus Sicht der Liberalen sind staatlich genehmigte Verkaufsstellen für die Droge denkbar. Mit offiziellen Abgabestellen ... mehr
    Atom: NRW bestellt Jodtabletten zum Schutz bei einem Atomunfall

    Atom: NRW bestellt Jodtabletten zum Schutz bei einem Atomunfall

    Düsseldorf (dpa) - Um die Bevölkerung bei einem Atomunfall besser schützen zu können, will Nordrhein-Westfalen Jodtabletten für alle Schwangeren und Minderjährigen im Land kaufen. Eigentlich sei der Bund für die Anschaffung zuständig. Weil es dort bislang aber keinen ... mehr
    Himbeere: alles zur Heilpflanze und Ihrer Heilwirkung

    Himbeere: alles zur Heilpflanze und Ihrer Heilwirkung

    Die Himbeere wurde schon in der Antike als Heilpflanze genutzt. Heute sind die roten Früchte vor allem als wohlschmeckende Sommerfrucht beliebt. Unter anderem haben Sie durch ihren hohen Gehalt an Vitamin einen positiven Effekt für die Gesundheit. Pflanze Die Himbeere ... mehr

    Ärztehonorare in Asylunterkünften sollen vereinheitlicht werden

    Die unterschiedlichen Ärztehonorare für Sprechstunden in Flüchtlingsunterkünften sollen vereinheitlicht werden. Die neue rheinland-pfälzische Landesregierung werde der Kassenärztlichen Vereinigung einen Vertragsentwurf vorlegen, teilte das Integrationsministerium ... mehr

    Ärzte stärken ihren Präsidenten

    Hamburg (dpa) - Im Streit um eine Reform der Milliardenhonorare haben Deutschlands Ärzte ihrem Präsidenten Frank Ulrich Montgomery den Rücken gestärkt. Seine Kritiker scheiterten auf dem Ärztetag in Hamburg klar mit einem Antrag auf Amtsenthebung. In hitziger Debatte ... mehr

    NRW bestellt Jodtabletten zum Schutz bei einem Atomunfall

    Düsseldorf (dpa) - Um die Bevölkerung bei einem Atomunfall besser schützen zu können, will Nordrhein-Westfalen Jodtabletten für alle Schwangeren und Minderjährigen im Land kaufen. Eigentlich sei der Bund für die Anschaffung zuständig. Weil es dort bislang aber keinen ... mehr

    Gut fürs Gehirn: Karotten und Co. sind gut fürs Gedächtnis

    Karotten sind gut fürs Gehirn. Karottensaft fördert die Durchblutung des Gehirns und hilft gegen Vergesslichkeit. Doch es gibt noch mehr Lebensmittel, die gut für die Hirnleistung sind. Was Sie essen müssen, um Ihr Gehirn fit zu halten, lesen ... mehr

    Ärztetag lehnt Antrag auf Amtsenthebung Montgomerys ab

    Hamburg (dpa) - Der Ärztetag hat die Behandlung eines Antrags auf Amtsenthebung von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery abgelehnt. Der Antrag bekam 148 Nein- und 85 Ja-Stimmen. Somit wird über die von den Antragstellern geforderte Amtsenthebung Montgomerys selbst ... mehr

    Ärztetag lehnt Antrag auf Amtsenthebung Montgomerys ab

    Hamburg (dpa) - Der Ärztetag hat die Behandlung eines Antrags auf Amtsenthebung von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery abgelehnt. Der Antrag von 15 Delegierten bekam am Dienstag 148 Nein- und 85 Ja-Stimmen. Somit wird über die von den Antragstellern ... mehr

    Borretsch: alles zur Heilpflanze und Verwendung

    Der Borretsch wird häufig als Gewürz im Salat genutzt. Dank seiner heilsamen Wirkung wird er auch zum Beispiel bei Herzschwäche und Bluthochdruck eingesetzt. Pflanze Der Borretsch (Borago officinalis) gehört zu den Raublattgewächsen und wird bis zu 50 Zentimeter ... mehr

    Warum weint man wenn man traurig ist?

    Sie sind nur dem Menschen vorbehalten: die Tränen der Trauer und der Freude. Aber warum weint man eigentlich? Und wieso schießt die Tränenflüssigkeit nicht nur in emotionalen Situationen in die Augen, sondern beispielsweise auch beim Zwiebel schneiden ... mehr

    Patientenschützer fordern mehr Kontrolle gegen Betrug bei Pflege

    Berlin (dpa) - Beim Abrechnungsbetrug in der Pflege erhöht sich der Druck auf Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz forderte in Berlin bessere Kontrollen und eine effektivere Strafverfolgung. Außerdem sprach sich die Organisation ... mehr

    Gewerkschaft der Polizei gegen Legalisierung von Cannabis

    Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat sich gegen den Vorstoß der FDP-Landtagsfraktion gewandt, Cannabis ab 18 Jahren zu legalisieren. GdP-Landeschef Dietmar Schilff forderte am Dienstag, der Irrglaube, eine Cannabis-Freigabe sei harmlos, müsse endlich ... mehr

    Wasserqualität verheißt ungetrübte Badefreuden

    Das Ferienland Mecklenburg-Vorpommern verzeichnet zu Beginn der Sommersaison beste Badewasserqualität an Küsten und Seen. Wie Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) am Dienstag in Schwerin sagte, wurden im Mai an 494 offiziellen Badestellen Wasserproben genommen ... mehr

    Blasenentzündung nach dem Sex: Die Honeymoon-Zystitis

    Eine Blasenentzündung nach dem Sex ist ist keine Seltenheit, ganz im Gegenteil: Eine Zystitis nach Geschlechtsverkehr ist so verbreitet, dass sie sogar einen eigenen Namen hat: Die Honeymoon-Zystitis. Hier erfahren Sie mehr. Honeymoon-Zystitis: Ursache ... mehr

    Pilotprojekt der Uniklinik Medizin: Elektronische Arztbriefe

    Rostock (dpa/mv) - In der Rostocker Universitätsklinik hat ein Pilotprojekt zur sogenannten vernetzten Medizin begonnen. Erstmals wurden testweise Arztbriefe der Chirurgischen Klinik an zwei Praxen in Rostock und Stralsund elektronisch versandt, sagte ... mehr

    Gesundheit: Scholz fordert Abschaffung der Krankenkassen-Zusatzbeiträge

    Hamburg (dpa) - Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat auf dem Deutschen Ärztetag eine Abschaffung der Zusatzbeiträge alleine zu Lasten der Krankenversicherten gefordert. Die konjunkturelle Lage werde "nicht dadurch besser, dass man Durchschnittsverdienern durch ... mehr

    Ärztepräsident muss Verantwortung übernehmen

    Berlin (dpa) - Vor dem Ärztetag in Hamburg steht Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery wegen des vorläufigen Scheiterns einer neuen Gebührenordnung für die Mediziner unter Druck. "Wir vermissen bislang, dass der Bundesärztekammerpräsident die Verantwortung ... mehr

    Leukämie-Therapie: "Lebendes Medikament" soll Krebszellen besiegen

    Neuartige Immuntherapien gelten als Hoffnungsträger für Patienten, deren Krebserkrankung auf klassische Behandlungen nicht anspricht. Dabei wird das Immunsystem des Patienten gegen den Krebs ausgerichtet. Eine neue Therapieform, die sogenannte T-Zelltherapie ... mehr

    Intakte Darmflora hält das Gehirn fit

    Die Darmflora hat einen Einfluss auf unsere geistige Leistungsfähigkeit. Wird sie verändert - beispielsweise durch die Einnahme von Antibiotika - kann dies unser Gedächtnis beeinträchtigen. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern des Max-Delbrück-Centrums ... mehr

    Gesundheit: Ärztepräsident für bessere Flüchtlingsversorgung

    Berlin (dpa) - Überschattet von internem Streit wollen Deutschlands Ärzte ein Signal für eine bessere Versorgung von Flüchtligen setzen. Unmittelbar vor Beginn des 119. Deutschen Ärztetags in Hamburg verlangte Ärztepräsident Montgomery die generelle Einführung einer ... mehr

    Niedersächsische FDP für Freigabe von Cannabis

    Die FDP im niedersächsischen Landtag fordert, dass Cannabis an Erwachsene frei verkauft werden darf. Für Minderjährige solle die Droge aber weiter verboten bleiben, sagte der Fraktionschef der Landtags-FDP, Christian Dürr, NDR 1 Radio Niedersachsen. Wer Cannabis ... mehr

    Ärztepräsident fordert Gesundheitskarte für Flüchtlinge

    Berlin (dpa) - Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery dringt auf die generelle Einführung einer Gesundheitskarte für Flüchtlinge. Vor Beginn des Ärztetags in Hamburg sagte er der Deutschen Presse-Agentur: "Asylsuchende und Flüchtlinge brauchen eine Gesundheitskarte ... mehr

    Immobilien - Sauberkeit: Keine sterile Wohnung nötig

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Sauberkeit ist gut - aber steril sollte es in den eigenen vier Wänden auch nicht sein. Denn gesundheitlich unbedenkliche Keime helfen auch, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. Deshalb gilt beim Hausputz, desinfizierende Mittel nur bedingt ... mehr

    Mehr zum Thema Gesundheit im Web suchen

    Ärztepräsident fordert Gesundheitskarte für Flüchtlinge

    Berlin (dpa) - Überschattet von internem Streit wollen Deutschlands Ärzte ein Signal für eine bessere Versorgung von Flüchtligen setzen. Unmittelbar vor Beginn des 119. Deutschen Ärztetags in Hamburg verlangte Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery die generelle ... mehr

    Ärztetag befasst sich mit Flüchtlingen und Arzneimitteln

    Berlin/Hamburg (dpa) - Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen und die oft hohen Preise von Arzneimitteln sind ab heute Themen des 119. Ärztetags in Hamburg. Zudem wird erwartet, dass interner Streit aufgearbeitet wird. Darin geht es um das vorläufige Scheitern ... mehr

    Start für Wasserkontrollen an Badestränden

    An den knapp 500 offiziellen Badestellen im Ferienland Mecklenburg-Vorpommern sind zu Beginn der Badesaison die ersten Wasserproben genommen worden. Die Kontrollergebnisse sind auf der digitalen Badewasserkarte des Landes abrufbar. Sozialministerin Birgit Hesse ... mehr

    Brustkrebs: Können BHs eine Erkrankung begünstigen?

    Diese Frage beschäftigt viele Frauen: Begünstigt das Tragen eines BHs Brustkrebs? Nein, sagt Prof. Jens Blohmer, Leiter der Klinik für Gynäkologie und des Brustzentrums an der Charité - Universitätsmedizin Berlin. "Druck gehört nicht zu den möglichen Ursachen ... mehr

    Dreyer zu Welt-MS-Tag

    Malu Dreyer (55), rheinland-pfälzische SPD-Ministerpräsidentin, denkt nach eigener Aussage nicht dauernd an ihre Multiple-Sklerose-Erkrankung. "Man vergisst irgendwann, dass man krank ist", sagte sie der "Rhein-Zeitung" zum Welt-MS-Tag am 25. Mai. "MS bestimmt nicht ... mehr

    Gesundheitsminister wollen Impfmüdigkeit entgegenwirken

    Schwerin (dpa/mv) - Die Gesundheitsminister der Länder sagen der Impfmüdigkeit in Deutschland den Kampf an. Mecklenburg-Vorpommerns Ressortchefin Birgit Hesse (SPD), die zu Beginn des Jahres den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz übernommen hatte, berief ... mehr

    WHO warnt: Welt ist nicht genügend vor tödlichen Erregern geschützt

    Genf (dpa) - Der große Zika-Ausbruch in Südamerika ist nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation auch Folge eines vernachlässigten Kampfes gegen die Ausbreitung von Moskitos. Es sei ein «schwerer politischer Fehler» gewesen, entsprechende Programme ... mehr

    Marburger Bund kritisiert Kostendruck in Krankenhäusern

    Hamburg (dpa) - Der Kostendruck im Gesundheitswesen zwingt Mediziner nach Ansicht der Ärztegewerkschaft Marburger Bund dazu, Entscheidungen nicht mehr ausschließlich am Wohl der Patienten auszurichten. Zwölf Jahre nach der Einführung des sogenannten ... mehr

    Diabetes, Bluthochdruck, Fettleber: Diese Volkskrankheiten töten leise

    Wird die Leber krank, merkt man das nicht unbedingt. Erst in fortgeschrittenem Stadium werden Symptome sichtbar. Die Dunkelziffer bei Lebererkrankungen wie Hepatitis C liegt bei rund 70 Prozent, schätzen Experten der Deutschen Leberhilfe. Ebenfalls ... mehr

    Ex-Chef von Bayern-Ei bleibt auf freiem Fuß

    In der Salmonellen-Affäre um die Firma Bayern-Ei bleibt der Ex-Chef vorerst auf freiem Fuß. Das Landgericht Regensburg habe einer Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen die Haftentlassung nicht stattgegeben, teilte eine Gerichtssprecherin am Montag ... mehr

    Neuer Anlauf: Schadensersatz-Prozess um Hüftgelenkimplantate

    Das Landgericht Neubrandenburg startet an diesem Freitag einen neuen Anlauf im Schadensersatz-Prozess um angeblich mangelhafte Hüftgelenkimplantate. Kläger ist ein inzwischen 59-Jähriger aus Zarnekow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte), wie eine Gerichtssprecherin ... mehr

    Kassenarzt-Vereinigung will umstrittene Zahlungen klären

    Hamburg (dpa) - Die Führung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) ist zuversichtlich, die ihr drohende Zwangsverwaltung abwenden zu können. Das Bundesgesundheitsministerium hat die Vertretung der 165 000 Kassenärzte ultimativ aufgefordert, rechtswidrige ... mehr

    Kassenarzt-Vereinigung will umstrittene Zahlungen klären

    Hamburg (dpa) - Die Führung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) ist zuversichtlich, die ihr drohende Zwangsverwaltung abwenden zu können. Das Bundesgesundheitsministerium hat die Vertretung der 165 000 Kassenärzte ultimativ aufgefordert, rechtswidrige ... mehr

    Zystitis: Kann eine Blasenentzündung ansteckend sein?

    Die Frage, ob eine Blasenentzündung ansteckend ist oder nicht, lässt sich eindeutig mit ja beantworten. Allerdings findet eine Ansteckung oft über andere Wege statt als vielfach angenommen. Hier erfahren Sie mehr. Blasenentzündung: Indirekte Infektionswege Bei einer ... mehr

    Agrar: Bundesregierung kommt im Streit um Glyphosat nicht überein

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung ringt weiter um eine gemeinsame Haltung zum Unkrautgift Glyphosat. Im Streit um die Erneuerung der EU-Zulassung gebe es "noch kein abschließendes Ergebnis", sagte ein Sprecher des Agrarministeriums. Es liefen Gespräche zwischen ... mehr

    Bundesregierung kommt im Streit um Glyphosat nicht überein

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung ringt weiter um eine gemeinsame Haltung zum Unkrautgift Glyphosat. Im Streit um die Erneuerung der EU-Zulassung gebe es «noch kein abschließendes Ergebnis», sagte ein Sprecher des Agrarministeriums. Eine Abstimmung ... mehr

    Einhäupl: Bauarbeiten bei Charité im Zeitplan

    Das Bettenhochhaus der Charité und der OP-Neubau sollen pünktlich fertig werden - und nicht teurer als geplant. Die Bauprojekte lägen im Zeit- und Kostenplan, bekräftigte der Charité-Vorstandsvorsitzende Karl Max Einhäupl am Montag bei einem Besuch des Regierenden ... mehr

    Warum knurrt der Magen? Darm in Bewegung

    Haben Sie länger nichts gegessen, machen plötzlich seltsame Geräusche aus der Bauchgegend auf sich aufmerksam. Aber warum knurrt der Magen eigentlich? Was der Hunger mit dem Phänomen zu tun hat und wie das Bauchkonzert zustande kommt, lesen Sie hier. "Housekeeping ... mehr

    WHO berät über Gesundheitskrisen und weitere Reformschritte

    Genf (dpa) - Mehr als 3000 Politiker, Mediziner, Forscher und weitere Experten aus 194 Staaten sind in Genf zur diesjährigen Weltgesundheitsversammlung zusammengekommen. Zu den wichtigsten Beratungsthemen gehören Maßnahmen für eine raschere und umfassende Reaktion ... mehr

    Dreiviertel der Klassen bei Nichtraucherwettbewerb erfolgreich

    Dreiviertel aller beteiligten Klassen in Sachsen haben den bundesweiten Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don’t Start" erfolgreich absolviert. Mit 74 Prozent lagen die sächsischen Schüler allerdings leicht unter dem Bundesdurchschnitt (78 Prozent ... mehr

    Antibiotikum: Forscher fürchten Millionen Tote durch resistente Keime

    London (dpa) - Britische Forscher haben zum weltweiten Kampf gegen resistente Keime aufgerufen. Ohne entsprechende Gegenmaßnahmen könnten künftig zehn Millionen Menschen pro Jahr an Infektionen mit den antibotika-resistenten Bakterien sterben, berichten die Autoren ... mehr

    Nationaler Impfplan: Koordinierungsstelle in Erlangen nimmt Arbeit auf

    Mit einem nationalen Impfplan soll der Schutz vor Krankheiten in Deutschland verbessert werden. An diesem Montag nimmt die bundesweite Lenkungsgruppe Impfen am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen ihre Arbeit ... mehr

    Blaue Flecken: Aspirin und ASS können zum Hämatom führen

    Jeder kennt das: Nach einem festen Stoß bildet sich an der schmerzenden Stelle ein Bluterguss unter der Haut. Blaue Flecke - auch subkutanes Hämatom genannt - sind zwar nicht schön anzusehen, aber meist harmlos. Wir verraten, wann Sie dennoch besser einen Arzt aufsuchen ... mehr

    Kinderpsychiatrien in Thüringen behandeln mehr Patienten

    In Thüringen werden immer mehr Kinder und Jugendliche wegen psychischer Probleme intensiv behandelt. Im Jahr 2014 wurden in den sechs Kinder- und Jugendpsychiatrien 2000 junge Patienten stationär betreut, vier Jahre zuvor waren es rund 1700, wie aus einer Antwort ... mehr

    Kassenarzt-Vereinigung berät über Pensionsaffären

    Hamburg (dpa/lno) - Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) will am Montag auf einer Vertreterversammlung in Hamburg eine Affäre um Pensionszahlungen und Immobiliengeschäfte klären. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat gedroht, die Vereinigung sonst ... mehr

    Kassenarzt-Vereinigung berät über Pensionsaffären

    Hamburg (dpa/lno) - Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) will heute auf einer Vertreterversammlung in Hamburg eine Affäre um Pensionszahlungen und Immobiliengeschäfte klären. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat gedroht, die Vereinigung sonst unter ... mehr

    Zika-Virus: Mutiertes Virus auf Kap Verde entdeckt

    Brazzaville (dpa) - Das Zika-Virus ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) in einer mutierten Form nach Afrika zurückgekehrt. In dem westafrikanischen Inselstaat Kap Verde seien seit vergangenem Oktober mehr als 7500 Verdachtsfälle registriert worden ... mehr

    Haut: Sonnenbrand und Stress begünstigen Weißfleckenkrankheit

    Wenn die Haut stellenweise ihre Farbe verliert, kann die so genannte Weißfleckenkrankheit (Vitiligo) die Ursache sein. Das Leiden ist eine der häufigsten Störungen des Pigmentsystems. Zwei Prozent der Bevölkerung sind betroffen. Wir erklären, was hinter ... mehr

    Daten der WHO: Lebenserwartung steigt weltweit stark an

    Die weltweite Lebenserwartung ist stark gestiegen. Sie kletterte seit dem Jahr 2000 um 5 auf 71,4 Jahre, wie die  Weltgesundheitsorganisation WHO  mitteilte. Allerdings gibt es große regionale Unterschiede. Während neugeborene Kinder in 29 wohlhabenden ... mehr
     


    Anzeige
    shopping-portal