Startseite
Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gesundheit

Vereinbarung für mehr Gesundheitsvorsorge unterzeichnet

Vereinbarung für mehr Gesundheitsvorsorge unterzeichnet

Krankenkassen, Sozialversicherungsträger, Bundesarbeitsagentur, Land und Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern wollen künftig gemeinsam in der Gesundheitsvorsorge aktiv werden. Dazu haben Vertreter dieser Gruppierungen am Montag eine Vereinbarung unterzeichnet. Sie wollen ... mehr
Gesundheit: Cannabis als Medizin rückt näher

Gesundheit: Cannabis als Medizin rückt näher

Berlin (dpa) - Cannabis auf Rezept rückt in Deutschland näher. Ein Schritt zu einer Aufhebung des allgemeinen Cannabisverbots solle die Freigabe des Stoffs als Medizin aber nicht sein, sagte die Drogenbeauftragten Marlene Mortler beim Besuch einer Palliativstation ... mehr
MHH will Lebensqualität von Nierenpatienten verbessern

MHH will Lebensqualität von Nierenpatienten verbessern

Mit einem neuen Projekt will die Medizinische Hochschule Hannover die Versorgung von Menschen nach einer Nierentransplantation verbessern. Ziel ist es, dass das neue Organ möglichst lange funktioniert und die Lebensqualität der Betroffenen verbessert wird, teilte ... mehr
Alzheimer-Test: Diese Fragen geben Hinweis auf Krankheit

Alzheimer-Test: Diese Fragen geben Hinweis auf Krankheit

Man verlegt den Schlüssel, vergisst Termine oder erzählt Geschichten doppelt: Wenn Vergesslichkeit mit dem Alter zunimmt, stellen viele sich die Frage: Ist das vielleicht Alzheimer? Doch die Krankheit zeigt sich keinesfalls nur durch Vergesslichkeit. US-Mediziner haben ... mehr
Grippe-Erkrankungen nehmen zu Jahresbeginn zu

Grippe-Erkrankungen nehmen zu Jahresbeginn zu

Die Grippe-Erkrankungen in Thüringen haben in den vergangenen Wochen deutlich zugenommen. Seit dem Herbst wurden mehr als 130 Fälle von Influenza (Virusgrippe) gemeldet, wie das Sozialministerium am Montag auf Anfrage mitteilte. In der ersten Meldewoche des neuen Jahres ... mehr

Mehr Pflegebedürftige - Zwei Millionen werden zu Hause gepflegt

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Menschen sind pflegebedürftig. Der Großteil wird zu Hause versorgt. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, waren Ende 2015 in Deutschland 2,86 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Das waren ... mehr

Diese Lebensmittel dämpfen den Heißhunger

Die Feiertage haben ihre Spuren auf den Hüften hinterlassen. Kein Wunder, dass Abspecken zu den häufigsten Vorsätzen für das neue Jahr gehört. Fies nur, dass der Heißhunger diesen Plan so oft durchkreuzt. Wer zu den richtigen Hungerbremsen greift, lässt die Pfunde ... mehr

Gesundheit: Frau stirbt trotz Behandlung mit 26 Anitibiotika

Eine Patientin in den USA ist an einer Infektion gestorben, nachdem alle 26 zugelassenen  Antibiotika keine Wirkung gezeigt hatten. Bei der Rentnerin sei ein multiresistenter Klebsiella-Pneumoniae-Keim gefunden worden, der nicht wirksam mit Antibiotika behandelt werden ... mehr

Beobachtungsgebiet nach Vogelgrippe-Fall aufgehoben

Nach einem Vogelgrippe-Fall in der Zscheppliner Kiesgrube im Landkreis Nordachsen ist das Beobachtungsgebiet für die Gemeinde wieder aufgehoben worden. Bei einem toten Schwan war das Virus H5N8 Mitte Dezember 2016 nachgewiesen worden. In den vergangenen 30 Tagen ... mehr

Dragqueen Olivia Jones ließ sich Beine verkürzen

Hamburg (dpa) - Weil ihr rund zwei Meter Körpergröße zu viel waren, hat sich Dragqueen Olivia Jones operativ die Beine verkürzen lassen. Das sagte sie in einem Interview der «Bild»-Zeitung. Diese gibt den Größenverlust mit rund sechs Zentimetern ... mehr

Immobilien: Zum Schleifen von Holz und Metall Klasse FFP2 wählen

Köln (dpa/tmn) - Wer häufig länger sägt oder schleift, sollte sich eine Feinstaubmaske mit integriertem Ventil zulegen. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln. Die Buchstaben FFP sowie die Klassen 1 bis 3 stehen für den Grad der Durchlässigkeit einer ... mehr

Gemeinsam für mehr Gesundheitsförderung in MV

Krankenkassen, Sozialversicherungsträger, Bundesarbeitsagentur, Land und Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern wollen künftig gemeinsam in der Gesundheitsvorsorge aktiv werden. Dazu wollen Vertreter all dieser Gruppierungen am Montag eine Vereinbarung schließen. Damit ... mehr

Wie Koffein den Blutdruckwert manipuliert

Wer seinen Blutdruck kontrollieren muss, sollte den negativen Einfluss von Koffein kennen. Dabei ist die Wirkung bei regelmäßigem Kaffeekonsum anders als wenn Sie nur hin und wieder eine Tasse genießen. Wir sagen Ihnen, wie Koffein den Blutdruck manipuliert und warum ... mehr

Arthrose im Gelenk: Wie MSM Schmerzen lindern kann

Arthrose plagt etwa fünf Millionen Deutsche. Um die Gelenk-Beschwerden zu lindern, nehmen viele Betroffene Schmerzmittel ein. Doch auf Dauer drohen Nebenwirkungen. Eine sanfte Alternative kann Methylsulfonylmethan, kurz MSM sein. Wir haben einen Orthopäden gefragt ... mehr

Krankenkasse: Kosten für Klinikaufenthalte variieren deutlich

Die Kosten bei vollstationären Krankenhausaufenthalten sind einer großen Krankenkasse zufolge in Rheinland-Pfalz gestiegen - variieren je nach Region aber deutlich. Besonders im Donnersbergkreis und im Kreis Altenkirchen schlugen solche Klinikaufenthalte zu Buche ... mehr

Barmer: Kosten für Klinikaufenthalte variieren deutlich

Die Kosten für vollstationäre Krankenhausaufenthalte im Saarland sind einer großen Krankenkasse zufolge gestiegen, variieren regional aber deutlich. So lagen sie bei Versicherten der Barmer 2015 im Kreis Neunkirchen bei 1126 Euro pro Versichertem. Im Vergleich ... mehr

Gesundheit - USA: Weiterer Schritt zur Abschaffung von "Obamacare"

Washington (dpa) - Der US-Kongress hat einen weiteren Schritt zur Rücknahme der Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama gemacht. Das Repräsentantenhaus verabschiedete mit der Mehrheit der Republikaner-Abgeordneten eine Haushaltsmaßnahme, die als Voraussetzung ... mehr

Tinnitus: Das sind die häufigsten Ursachen für Fiepen im Ohr

Im Ohr pfeift es, an Schlaf ist kaum zu denken: Jeder zehnte Deutsche leidet unter Tinnitus. Die Mehrheit hat einen dauerhaften Ton im Ohr. Was viele nicht wissen: Frauen und Männer zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr sind stärker betroffen. Eine schnelle Heilung ... mehr

CDU-Oppositionschefin für mehr Rezepte gegen Ärztemangel

Die rheinland-pfälzische CDU-Oppositionschefin Julia Klöckner hat wirksamere Schritte gegen den Ärztemangel auf dem Land gefordert. "Es gibt zu wenig Nachwuchs und zu wenig Bereitschaft, sich für den Arztberuf auf dem Land zu entscheiden", sagte Klöckner der Deutschen ... mehr

Mindestens 15 Vogelgrippe-Fälle seit November in Sachsen

Seit dem Ausbruch der Vogelgrippe im vergangenen November sind in Sachsen mindestens 15 Tiere dem gefährlichen H5N8-Virus zum Opfer gefallen. Betroffen waren vor allem die Landkreise Nordsachsen und Leipzig, wie das Verbraucherschutzministerium in Dresden auf Anfrage ... mehr

Dreimal mehr Grippe-Fälle als im Vorjahr

In Brandenburg sind seit Herbst mehr als dreimal so viele Menschen an Grippe erkrankt wie in der Vorsaison. Von Anfang Oktober bis Mitte Januar sei das Influenza-Virus bei 162 Patienten nachgewiesen worden, teilte das Gesundheitsministerium in Potsdam mit. Im gleichen ... mehr

Studie: Depressionen gefährden das Herz

München (dpa) - Depressionen gefährden auch das Herz. Sie bergen bei Männern ein ähnlich großes Risiko für Herzkreislauferkrankungen wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit, schreiben Münchner Forscher im Fachmagazin «Atherosclerosis». Forscher des Helmholtz ... mehr

Studie: Depressionen gefährden das Herz

Depressionen gefährden auch das Herz. Sie bergen bei Männern ein ähnlich großes Risiko für Herzkreislauferkrankungen wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit, schreiben Münchner Forscher im Fachmagazin "Atherosclerosis". Forscher des Helmholtz Zentrums ... mehr

Weniger Geburten zu Hause oder in Geburtshäusern

Die Zahl der außerklinischen Geburten in der Hauptstadt nimmt ab. Das liegt nach Angaben des Hebammenverbandes Berlin aber nicht daran, dass sich weniger Frauen eine Geburt zu Hause oder im Geburtshaus wünschen. Stattdessen könnten die Hebammen die Nachfrage nicht ... mehr

US-Kongress macht Schritt zur Abschaffung von «Obamacare»

Washington (dpa) - Der US-Kongress hat einen weiteren Schritt zur Rücknahme der Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama gemacht. Das Repräsentantenhaus verabschiedete mit der Mehrheit der Republikaner-Abgeordneten eine Haushaltsmaßnahme, die als Voraussetzung ... mehr

Haftbefehl gegen Chefarzt wegen Vergewaltigungsverdacht

Wegen des Verdachts der Vergewaltigung ist am Freitag Haftbefehl gegen den suspendierten Chefarzt einer Bamberger Klinik ergangen. Der 45-Jährige soll nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler im Dezember vergangenen Jahres eine Frau dazu gedrängt haben, gegen ihren ... mehr

Mehr zum Thema Gesundheit im Web suchen

Thüringen fördert Barrierefreiheit in ländlichen Arztpraxen

Die Landesregierung will die Barrierefreiheit von Arztpraxen im ländlichen Raum verbessern. Ärzte, die Praxen außerhalb von Städten übernehmen oder eröffnen, würden beim barrierefreien Umbau mit bis zu 5000 Euro unterstützt, teilte das Sozialministerium am Freitag ... mehr

Wohnen: BGH versagt 80-Jährigem Fahrstuhl zur Eigentumswohnung

Karlsruhe (dpa) - Ein Gehbehinderter kann zwar auf eine Rampe oder einen Treppenlift zur eigenen Wohnung pochen - der Einbau eines Fahrstuhls ist aber so gravierend, dass es dafür die Zustimmung aller anderen Wohnungseigentümer braucht. Das hat der Bundesgerichtshof ... mehr

BGH versagt 80-Jährigem Fahrstuhl zur Eigentumswohnung

Ein Gehbehinderter kann zwar auf eine Rampe oder einen Treppenlift zur eigenen Wohnung pochen - der Einbau eines Fahrstuhls ist aber so gravierend, dass es dafür die Zustimmung aller anderen Wohnungseigentümer braucht. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag ... mehr

++ Studie: Jüngere Deutsche in Sachen Ernährung gespalten ++

Wer sich gesund ernährt, legt eine gute Grundlage für ein gesundes Leben. So fühlen Sie sich auch im Alltag rundum wohler. Ob Sie gleich die Ernährungsgewohnheiten umstellen oder sich erst einmal informieren wollen - hier finden Sie wertvolle ... mehr

Kein Anspruch auf Fahrstuhl zur Eigentumswohnung fürs Alter

Ein Gehbehinderter kann zwar auf eine Rampe oder einen Treppenlift zur eigenen Wohnung pochen - der Einbau eines Fahrstuhls ist aber so gravierend, dass es dafür die Zustimmung aller anderen Wohnungseigentümer braucht. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag ... mehr

Übernahme einer Klinik durch Unimedizin höchste Zeit

Die Übernahme des Diakoniekrankenhauses in Ingelheim durch die Mainzer Unimedizin wird nach Ansicht des Aufsichtsratsvorsitzenden Salvatore Barbaro (SPD) höchste Zeit. Mit Blick auf solche Übernahmen, die andere Häuser schon getätigt haben, sagte ... mehr

So äußert sich ein Leistenbruch

Ein Leistenbruch kann unbehandelt lebensgefährlich sein. Damit es nicht so weit kommt, raten Mediziner in den allermeisten Fällen zu einer Operation. Und manchmal führt daran kein Weg vorbei. Eine Beule in der Leiste, zwischen Bauch und Oberschenkel: Das kann auf einen ... mehr

Nord-Minister wollen Geflügelhalter unterstützen

Mit einem Vorstoß beim Bund wollen die norddeutschen Flächenländer Geflügelhaltern helfen, die wegen der Geflügelpest unter Druck geraten. In einem Brief an Bundesminister Christian Schmidt (CSU) setzen sich die Agrarminister von Schleswig-Holstein ... mehr

Nord-Minister wollen Geflügelhalter unterstützen

Mit einem Vorstoß beim Bund wollen die norddeutschen Flächenländer Geflügelhaltern helfen, die wegen der Geflügelpest unter Druck geraten. In einem Brief an Bundesminister Christian Schmidt (CSU) setzen sich die Agrarminister von Schleswig-Holstein ... mehr

Nord-Minister wollen Geflügelhalter unterstützen

Mit einem Vorstoß beim Bund wollen die norddeutschen Flächenländer Geflügelhaltern helfen, die wegen der Geflügelpest unter Druck geraten. In einem Brief an Bundesminister Christian Schmidt (CSU) setzen sich die Agrarminister von Schleswig-Holstein ... mehr

Höfken begrüßt Kompromisslösung für neues Düngerecht

Als einen Schritt in die richtige Richtung hat die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) die Einigung zwischen Bund und Ländern auf eine Kompromisslösung für ein neues Düngerecht begrüßt. "Es ist mehr als überfällig, dass Deutschland ... mehr

Höfken begrüßt Kompromisslösung für neues Düngerecht

Als einen Schritt in die richtige Richtung hat die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) die Einigung zwischen Bund und Ländern auf eine Kompromisslösung für ein neues Düngerecht begrüßt. "Es ist mehr als überfällig, dass Deutschland ... mehr

BGH klärt Streit um Einbau eines Fahrstuhls fürs Alter

Karlsruhe (dpa) - Fünf Stockwerke Treppensteigen zur eigenen Wohnung sind im Alter für viele Menschen nicht mehr zu schaffen - heute klärt der Bundesgerichtshof, wann ein Fahrstuhl eingebaut werden darf. In einem Plattenbau in Cottbus gibt es darüber Streit zwischen ... mehr

Vogelgrippe-Fall: Ministerium sieht Vögel nicht gerettet

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium sieht die Tötung der Vögel in einem Stall in Wörth (Kreis Germersheim) wegen des Nachweises von Vogelgrippe noch nicht abgewendet. Dem Vorschlag der zuständigen Kreisverwaltung, wonach einige der 540 Tiere ... mehr

BGH klärt Streit um Einbau eines Fahrstuhls fürs Alter

Fünf Stockwerke Treppensteigen zur eigenen Wohnung sind im Alter für viele Menschen nicht mehr zu schaffen - morgen klärt der Bundesgerichtshof (BGH), wann ein Fahrstuhl eingebaut werden darf. In einem Plattenbau in Cottbus gibt es darüber Streit zwischen ... mehr

BGH klärt Streit um Einbau eines Fahrstuhls fürs Alter

Fünf Stockwerke Treppensteigen zur eigenen Wohnung sind im Alter für viele Menschen nicht mehr zu schaffen - morgen klärt der Bundesgerichtshof (BGH), wann ein Fahrstuhl eingebaut werden darf. In einem Plattenbau in Cottbus gibt es darüber Streit zwischen ... mehr

Tierpark Köthen muss wegen Vogelgrippe Emus töten

Im Tierpark Köthen hat sich ein weiterer Fall von Vogelgrippe bestätigt. Bei einem verendeten Emu sei der hochansteckende H5N8-Erreger nachgewiesen worden, sagte ein Sprecher des Landkreises Anhalt-Bitterfeld am Donnerstag. Der zweite im Tierpark lebende Emu werde ... mehr

Tele-Notärzte sollen Notfall-Versorgung verbessern

Bei der medizinischen Notfall-Versorgung geht der ländlich geprägte Kreis Vorpommern-Greifswald neue Wege. So sollen künftig sogenannte Tele-Notärzte in Gebieten mit längeren Anfahrtswegen die Zeiten bis zum Eintreffen von Notärzten überbrücken. Diese stehen ... mehr

"Zwei-Drittel-Regel" zeigt Impotenz an: Das sollten Sie wissen

Es kann jedem Mann passieren: Es klappt mit der Erektion nicht so, wie beide es beim Liebesspiel gerne hätten. Wann aber steckt ein ernsthaftes Problem dahinter und wann wird aus einer Erektionsstörung eine erektile Dysfunktion? Eine zeitliche Regel ... mehr

Wie entsteht Krebs? So mindern Sie ihr Krebsrisiko

"Sie haben Krebs.": Diese Nachricht müssen in Deutschland jedes Jahr etwa eine halbe Million Menschen verkraften. Dabei ist der Tumor nicht plötzlich da, sondern entwickelt sich schleichend. Erst wenn unsere Zellen ein Drei-Stufen-Programm durchlaufen haben, kommt ... mehr

Zahl der Grippefälle steigt

Die Grippewelle hat Sachsen fest im Griff. Seit Beginn der Saison im Oktober 2016 wurden laut dem aktuellen Wochenbericht der Landesuntersuchungsanstalt (LUA) vom Donnerstag 732 Influenza-Fälle gemeldet - allein 288 (fast 40 Prozent) in der ersten Januarwoche. Bisher ... mehr

Vogelgrippe: Tierpark-Gesellschaft will Ausnahmeregelungen

Die Deutsche Tierpark-Gesellschaft (DTG) kritisiert das standardmäßige Vorgehen bei Vogelgrippefällen in Tierbeständen und verlangt Ausnahmeregelungen für Zoos. Grundsätzlich unterstütze die DTG ein effektives Tierseuchenmanagement. "Das Problem ... mehr

Kinderschutzhaus "Mattisburg" entsteht in Halle

Schwerst traumatisierte Kinder sollen künftig in Halle in einem speziellen Schutzhaus ein Zuhause auf Zeit finden können. In der pädagogisch-diagnostischen Einrichtung sollen insgesamt zwölf Jungen und Mädchen im Alter von vier bis zwölf Jahren betreut werden ... mehr

HIV-Infektionen gestiegen: Linke fordert bessere Strategie

Bei der Bekämpfung der Immunschwächekrankheit Aids kann die Landesregierung aus Sicht der Linken keine Erfolge vorweisen. Die Zahl der HIV-Neuinfektionen sei nicht gesunken sondern gestiegen seit die Regierung im Jahr 2009 mit der Umsetzung einer Strategie begonnen ... mehr

Uniklinikum: Viele Anfragen nach Gebärmuttertransplantation

Nach der erfolgreichen Transplantation einer Gebärmutter bereitet sich das Uniklinikum Tübingen auf neue Operationen vor. Es hätten sich 60 bis 80 ernsthaft Interessierte gemeldet, sagte Prof. Sara Brucker vom zuständigen Ärzteteam am Donnerstag in Tübingen. "Da schauen ... mehr

Zahl der Pflegebedürftigen in Niedersachsen stark gestiegen

Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Niedersachsen hat sich weiter deutlich erhöht. Ende 2015 erhielten fast 318 000 Menschen Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz. Das waren gut zehn Prozent mehr als zwei Jahre zuvor, teilte das Landesamt für Statistik ... mehr

Klinikum bereitet weitere Gebärmuttertransplantationen vor

Nach der erfolgreichen Transplantation einer Gebärmutter hat das Uniklinikum Tübingen bereits zahlreiche weitere Anfragen erhalten. Es hätten sich 60 bis 80 ernsthaft Interessierte gemeldet, sagte Prof. Sara Brucker vom zuständigen Ärzteteam am Donnerstag ... mehr

Ermittlungen gegen Chefarzt wegen Sexualstraftaten

Gegen den suspendierten Chefarzt einer Bamberger Klinik hat die Staatsanwaltschaft ein Verfahren wegen Sexualstraftaten eingeleitet. Um wie viele Betroffene und welche Taten es genau gehe, könne er noch nicht sagen, sagte ein Sprecher der Bamberger ... mehr

Vogelgrippe: Wirtschaft hofft auf Ende der Stallpflicht

Die niedersächsische Geflügelwirtschaft hofft auf ein baldiges Ende der Stallpflicht für Geflügel in nahezu allen Landkreisen des von der Vogelgrippe betroffenen Bundeslands. Sollten Kreise und Kommunen bis Ende Januar die Stallpflicht nicht aufheben, bedeute ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal