Startseite
Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...
Thema

Gesundheit

Sandra Scheeres gegen Zigarettenwerbung an Hochschulen

Sandra Scheeres gegen Zigarettenwerbung an Hochschulen

Berlins Wissenschaftssenatorin Sandra Scheeres (SPD) unterstützt die Gegner von Tabakwerbung - und will Hochschulen frei von Zigarettenwerbung halten. In einer Reaktion auf einen offenen Brief der Organisation "Aktionszentrum Forum Rauchfrei" heißt es, Scheeres ... mehr
Demenz: Wann hört Vergesslichkeit auf und wo fängt Demenz an?

Demenz: Wann hört Vergesslichkeit auf und wo fängt Demenz an?

Viele Menschen werden im Alter vergesslich. Das ist bis zu einem gewissen Grad normal. Aber wo hört Vergesslichkeit auf und wo fängt eine Demenzerkrankung an? Die Antwort ist für Betroffene und ihre Angehörigen nicht leicht zu finden. Aber es gibt Hinweise ... mehr
Alzheimer-Krankheit: Vaskuläre Demenz lässt sich therapieren

Alzheimer-Krankheit: Vaskuläre Demenz lässt sich therapieren

Vergesslichkeit, Orientierungsprobleme und Sprachstörungen: Mindestens 1,2 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Nicht immer handelt es sich dabei um Alzheimer. Die zweithäufigste Form des Hirnabbaus ist die Vaskuläre Demenz. Sie entsteht, wenn kleine ... mehr
Gesunde Ernährung schützt vor Vergesslichkeit

Gesunde Ernährung schützt vor Vergesslichkeit

Wohl jeder von uns fürchtet sich davor, im Alter vergesslich zu werden. Jetzt zeigt eine neue Studie, dass Vitamin B12 einem Gedächtnisverlust vorbeugen kann. Das Vitamin, das fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch und Milchprodukten ... mehr
Krankenkasse: deutlich mehr Jugendliche mit Essstörungen

Krankenkasse: deutlich mehr Jugendliche mit Essstörungen

Magersucht, Bulimie oder Esssucht: Die Krankenkasse Barmer GEK zählt in Berlin und Brandenburg deutlich mehr Jugendliche mit Essstörungen als vor fünf Jahren. In Brandenburg wurden ihr zufolge 2009 noch 94 Barmer-Versicherte zwischen 13 und 18 Jahren behandelt ... mehr

RBB: Keine Salmonellen oder Noro-Viren im Ferienlager

An der Übelkeit mehrerer Kinder in einem Ferienlager in Prieros (Dahme-Spreewald) sind einem Bericht zufolge weder Salmonellen noch Noro-Viren schuld. Entsprechende Proben fielen negativ aus, wie der RBB am Montag unter Berufung auf das zuständige Landratsamt ... mehr

Krankenkasse: Arbeitnehmer rund um Kusel am häufigsten krank

Arbeitnehmer im Landkreis Kusel waren im Jahr 2014 besonders häufig krankgeschrieben. Das berichtete die Techniker Krankenkasse (TK) in Rheinland-Pfalz am Montag und berief sich dabei auf ihren Gesundheitsreport. Danach wiesen bei der TK versicherte Menschen ... mehr

Darmerkrankungen in Deutschland nehmen wegen mangelnder Hygiene zu

Geflügelfleisch ist in vielen Fällen mit krankmachenden Bakterien belastet – und ein bestimmter Keim hat die Zahl der Darmerkrankungen in den vergangenen zehn Jahren deutlich steigen lassen. Das meldet "Der Spiegel". Demnach infizierten sich im vergangenen ... mehr

Ambrosia: Das hilft Allergikern in der Blütezeit

Für Pollenallergiker ist die Pflanze ein Alptraum: die Beifuß-Ambrosie. Das Gewächs ist eines der aggressivsten Heuschnupfen-Auslöser. Anfang August beginnt wieder hat die Blüte. Schon wenige Pollen pro Quadratmeter Luft reichen aus, um eine Heuschnupfen-Attacke ... mehr

Ambrosia: Konzentration könnte bald zwölfmal stärker sein

Die Albtraum-Pflanze Ambrosia ist weiter auf dem Vormarsch: Im Jahr 2050 könnte die Pollenkonzentration in Europa viermal so hoch sein wie derzeit, haben französische Forscher in einer Computersimulation berechnet. Wie schnell sich Allergien auslösende Ambrosia ... mehr

Ozonwerte steigen wieder

Mit kräftig ansteigenden Temperaturen und stark strahlender Sonne rechnen die Behörden in Hessen in dieser Woche wieder mit hohen Ozonwerten. Wie das Landesamt für Umwelt und Geologie am Montag berichtete, wurde am Sontag bereits an der Messstation Wiesbaden ... mehr

Verbraucher - Urlaubsversicherungen: Chronisch Kranke müssen genau prüfen

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Für chronisch kranke Menschen ist es häufig schwieriger, ihre Urlaubsreise abzusichern. So ist es bei Auslandsreisekrankenversicherungen meist so, dass vorhersehbare Erkrankungen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind, erklärt Bianca ... mehr

Campylobacter: Magen-Darm-Keim lauert beim Grillen im Sommer

Durchfall , Bauchkrämpfe, Fieber: Alljährlich steigt in der Grillsaison die Zahl der Magen-Darm- Infektionen. Viele denken bei dem Magengrummeln zuerst an Salmonellen. Viel häufiger sind allerdings Campylobacter- Bakterien die Ursache für die Beschwerden - sie werden ... mehr

Atomunfälle: Opfer leiden unter schweren psychischen Folgen

Die schweren psychischen Folgen von Atomunfällen  wie in Fukushima werden meist übersehen. Denn Berichte konzentrieren sich auf körperliche Schäden der Opfer. Experten fordern nun, die Anwohner von Atomanlagen besser über diese Risiken aufzuklären. Atomkatastrophen ... mehr

Etwas mehr Entbindungen in Geburtshäusern

In Brandenburg haben sich 2014 etwas mehr Frauen für eine Geburt ohne ärztliche Hilfe entschieden als im Jahr davor. In Geburtshäusern kamen 178 Kinder zur Welt, das waren 18 Babys mehr als 2013, wie aus einer Antwort von Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke ... mehr

Niedersachsens Innenminister gegen Cannabis-Freigabe

Niedersachsen lehnt die Forderung der rot-grünen Bremer Landesregierung nach einer Legalisierung von Cannabis ab. Innenminister Boris Pistorius (SPD) hält eine Freigabe oder auch Erhöhung von Freigrenzen "für komplett widersinnig", wie er der "Neuen Osnabrücker Zeitung ... mehr

Wespenstich: Was Sie gegen Schwellung und Juckreiz tun können

Unbemerkt fliegt eine Wespe heran und lässt sich auf Arm oder Bein nieder. Eine falsche Bewegung und autsch – die Wespe sticht zu. Was für viele lediglich schmerzhaft ist und juckt, kann für andere lebensgefährlich werden. Wer allergisch reagiert, kann an einem ... mehr

SPD fordert Glyphosat-Verbot für Bayerns Felder

Das wahrscheinlich krebserregende Unkrautbekämpfungsmittel Glyphosat sollte nach Ansicht der SPD sofort auf den Äckern des Freistaats verboten werden. "Es darf nicht sein, dass ein, wie die Weltgesundheitsorganisation bestätigt, wahrscheinlich krebserregendes ... mehr

Gesundheit: Bundesdrogenbeauftragte gegen Bremer Cannabis-Pläne

Bremen (dpa) - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), lehnt die Forderung der rot-grünen Bremer Landesregierung nach einer Legalisierung von Cannabis ab. "Cannabiskonsum wird zu sehr verharmlost. Dabei ist es alles andere als harmlos", sagte ... mehr

Gesundheitstourismus in Sachsen boomt

Sachsens Kurorte haben vermehrt zahlungskräftige Privatkunden im Visier. "Der Gesundheitstourismus boomt", sagte der Präsident des Sächsischen Heilbäderverbandes, Karl-Ludwig Resch, der Deutschen Presse-Agentur. Vor allem Angebote, die individuell ... mehr

Asiatische Tigermücke wird hierzulande wohl heimisch

Die als Krankheitsüberträger gefürchtete Asiatische Tigermücke könnte hierzulande heimisch werden: Sie überwintert nach Beobachtung von Wissenschaftlern offenbar schon in Süddeutschland. Wie das zuständige Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) in Greifswald mitteilte ... mehr

Hillary und Bill Clinton veröffentlichen Steuer- und Gesundheitsdaten

Washington (dpa) - Die US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton und ihr Mann Bill haben von 2007 bis 2014 knapp 141 Millionen Dollar (etwa 128 Millionen Euro) verdient. Sie zahlten darauf im Schnitt rund 40 Prozent Steuern. Dies geht aus Steuerunterlagen hervor ... mehr

250 Ärzte beendeten 2014 ihre Tätigkeit in Sachsen

Im vergangenen Jahr haben in Sachsen 250 Ärzte ihre Tätigkeit beendet. Mehr als ein Drittel waren Hausärzte, wie aus der Antwort des Sozialministeriums auf eine Anfrage der Linken-Landtagsabgeordneten Susanne Schaper hervorgeht. Fast ein Viertel waren Psychotherapeuten ... mehr

Marburger Virologe: Dürfen Ebola-Länder nicht alleine lassen

Auch wenn Ebola nicht mehr die Nachrichten bestimmt - das Virus ist in Westafrika nicht verschwunden. "Es gibt weiterhin Infektionen. Sie werden zwar weniger, aber es kommt immer wieder dazu", berichtete der Marburger Virologe Stephan Becker. Es sei wichtig ... mehr

Gesundheit - Größter Erfolg der Ebola-Forscher: Impfstoff schützt zuverlässig

Conakry/Genf (dpa) - Erstmals wirkt ein Ebola-Impfstoff nachweislich: In einer großen Studie in Guinea schützte das Mittel VSV-ZEBOV die Teilnehmer zuverlässig vor einer Ansteckung mit dem Virus. Geimpft wurden Menschen, die mehr oder weniger Kontakt zu Neuinfizierten ... mehr

Mehr zum Thema Gesundheit im Web suchen

Knacken und Knirschen im Knie: Das können Ursachen sein

Es knackt beim Treppensteigen, es knirscht beim Hinknien: Viele kennen die bedenklichen Geräusche aus dem Kniegelenk nur zu gut. Doch was steckt dahinter und wann muss man zum Arzt? Wir haben den Knieexperten Doktor Jürgen Walpert gefragt, wann unser Kniegelenk ... mehr

Blasenentzündung: Dahinter steckt bei Männern meist die Prostata

Männer sind deutlich seltener von einer Blasenentzündung betroffen als Frauen. Erwischt es sie trotzdem, sind ihre Beschwerden aber stärker. Was viele nicht wissen: Ein Harnweginfekt wird in der Regel durch ein Prostataleiden ausgelöst. Symptome wie starker Harndrang ... mehr

Rheinland-Pfalz will Gesundheit der Lehrer stärker fördern

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Vera Reiß (SPD) will die Gesundheitsförderung für Lehrer finanziell stärken. Das Land unterstütze das Institut für Lehrergesundheit der Unimedizin Mainz in diesem Jahr mit 1,56 Millionen ... mehr

Weniger gefährliche Zeckenbisse in Sachsen-Anhalt

Die Zahl der durch Zecken übertragenen Borrelioseerkrankungen in Sachsen-Anhalt ist in diesem Jahr rückläufig. Bislang seien 142 Erkrankungen festgestellt worden, teilte das Sozialministerium am Freitag auf Anfrage mit. Im vergangenen Jahr waren ... mehr

Ebola-Impfstoff schützt zu 100 Prozent: Neue Hoffnung

Ist das der Durchbruch? Ein neuer Impfstoff könnte das Ende der Ebola- Epidemie in Westafrika einleiten: In einer großen Studie in Guinea schützte das Mittel VSV-ZEBOV die Teilnehmer zuverlässig vor einer Ansteckung mit dem Virus. Geimpft wurden in den vergangenen ... mehr

Verbraucher - Hartz IV: Anspruch auf Wechselbettwäsche fürs Baby

Heilbronn (dpa/tmn) - Hartz-IV-Empfänger haben Anspruch auf Wechselbettwäsche für ein neugeborenes Kind. Das Jobcenter muss diese Kosten übernehmen, befand das Sozialgericht Heilbronn (Az.: S 11 AS 44/15). Es ist den Eltern unzumutbar, verschmutzte Stellen lediglich ... mehr

Q-Fieber tritt in diesem Jahr bislang nur selten auf

 An der Infektionskrankheit Q-Fieber sind in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz bislang nur wenige Menschen und Tiere erkrankt. "Die Fälle waren im ganzen Land verteilt", sagte ein Sprecher des Landesuntersuchungsamts am Freitag in Koblenz. Im vergangenen Sommer ... mehr

Nagelpilz: Symptome, Behandlung-Tipps und Hausmittel

Nagelpilz ist ein lästiges Übel: Die Nägel färben sich gelb-weißlich, verdicken und können im schlimmsten Fall abbröseln. Deshalb ist Fußpflege wichtig, nicht nur für die Ästhetik. Eine Behandlung dauert meist sehr lange: Zum einen ist eine Pilzinfektion generell ... mehr

Amerikanische Faulbrut bei Bienen bei Eisleben: Sperrbezirk

Nach dem Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut bei einem Bienenvolk hat der Landkreis Mansfeld-Südharz einen Sperrbezirk eingerichtet. Betroffen ist die Ortschaft Polleben, die zu Eisleben gehört, wie der Landkreis am Freitag in Sangerhausen mitteilte ... mehr

Bisher weniger FSME- und Borreliosefälle in Sachsen

In diesem Jahr sind landesweit bislang weniger von Zecken übertragene Infektionskrankheiten gemeldet worden als 2014. Gab es bis Ende Juli sieben Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)- und 596 Borreliose-Erkrankungen, waren es nach Angaben des Gesundheitsministeriums ... mehr

39 Menschen im Südwesten mit Q-Fieber infiziert

Am sogenannten Q-Fieber sind in Baden-Württemberg in den vergangenen dreieinhalb Wochen 39 Menschen erkrankt. Der Spitzenreiter ist mit 19 Fällen der Zollernalbkreis, wie das Landesgesundheitsamt den "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag) mitteilte. Bei anderen Menschen ... mehr

WHO-Agentur IARC: Glyphosat ist wahrscheinlich krebserregend

Lyon (dpa) - Das weit verbreitete Unkrautbekämpfungsmittel Glyphosat ist nach Einschätzung der Internationalen Krebsforschungsagentur (IARC) wahrscheinlich krebserregend. Zu diesem Schluss kam die Behörde der Weltgesundheitsagentur (WHO) nach Auswertung zahlreicher ... mehr

Social Freezing: Das Interesse nimmt in Deutschland zu

Berlin (dpa) - Auch in Deutschland denken immer mehr Frauen darüber nach, für einen späteren Babywunsch Eizellen einfrieren zu lassen. "Die Zahl der Interessentinnen ist gestiegen. Aber längst nicht jede Frau, die nachfragt, lässt den Eingriff tatsächlich machen", sagte ... mehr

Weitere Menschen mit Q-Fieber infiziert

In Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) sind weitere Infektionen mit dem Q-Fieber festgestellt worden. "Wir haben zwei neue Fälle, die uns gemeldet wurden", sagte der Leiter des Gesundheitsamtes des Landkreises Freudenstadt, Josef Bendak, am Donnerstag. Damit ... mehr

Ekel-Fund in Hessen: Keime in frisch gezapftem Bier gefunden

Hessische Kontrolleure haben in mehreren Proben frisch gezapften Bieres Keime gefunden, die auf Hygienemängel hinweisen. Das berichtete das hessische Landeslabor am Montag in Gießen. Derartige Bakterien können sich demnach ansiedeln, wenn die Geräte falsch bedient ... mehr

Wieder Schmallenberg-Virus in rheinland-pfälzischem Stall

Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist das vor allem für Rinder, Ziegen und Schafe gefährliche Schmallenberg-Virus in einem Stall in Rheinland-Pfalz entdeckt worden. Aktuell seien mehrere Rinder in der Eifel betroffen, berichtete das Landesuntersuchungsamt (LUA) in Koblenz ... mehr

GEK-Studie zu Adipositas: Ärzte unterschätzen Problem

In Deutschland leidet jeder Zweite an Übergewicht. Damit steigt auch das Risiko für Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck. Doch die Gefahr ist vielen nicht bewusst. Denn Überwicht wird von deutschen Ärzten oft zu spät diagnostiziert. Zu diesem ... mehr

Keime im Trinkwasser: Herford sucht fieberhaft die Ursache

In Herford müssen Haushalte derzeit ihr Trinkwasser abkochen, weil bereits zum zweiten Mal Keime im Wasser gefunden wurden. Die Suche nach der Ursache für die Belastung durch Coli- Bakterien laufe auf Hochtouren, berichtete Stadtwerke-Geschäftsführer Detlef Jeretzky ... mehr

Anti-Aging: Positive Eigenschaften von Zitronenwasser

Es ist so simpel wie wirkungsvoll: Ein Glas Wasser mit frischem Zitronensaft soll im Körper wahre Wunder bewirken. Denn in der sauren Frucht steckt tatsächlich mehr an Gesundheits- und Beauty-Geheimnissen, als frau vielleicht vermuten könnte. Gerade an nasskalten Tagen ... mehr

Pflanze Ambrosia vor allem in der Pfalz verbreitet

Trotz des klangvollen Namens ist die Pflanze Ambrosia unter Allergikern und Umweltschützern unbeliebt. Das Gewächs, das Allergien auslösen kann, verbreite sich zunehmend in Deutschland, auch in der Pfalz, berichtete der Naturschutzbund Nabu Rheinland-Pfalz am Donnerstag ... mehr

Nagelpilz: Peinliche Körperleiden verhindern

Nackte Zehen in offenen Schuhen können hübsch daher kommen - außer der Träger leidet unter fiesem Nagelpilz. Den Betroffenen ist die langwierige Erkrankung meist unangenehm und der Pilz bleibt unbehandelt. Dabei wissen viele nicht um die drohende Gefahr: Der gesamte ... mehr

Sauna: Diese Krankheiten drohen bei Hygienemangel

Ein Besuch in der Sauna soll Krankheiten vorbeugen und die Abwehrkräfte stärken. Von den positiven Effekten des Schwitzens profitiert aber nur, wer einige Hygieneregeln beachtet. Sonst riskiert man, sich beim Saunieren anzustecken, etwa mit Nagelpilz oder Genitalwarzen ... mehr

Schwangerschaft: Schwangere lassen sich zu gründlich untersuchen

Gütersloh (dpa) - Zuviel Ultraschall, zu viele Untersuchungen: Fast alle Schwangeren nehmen Vorsorgemaßnahmen in Anspruch, die in den Richtlinien gar nicht vorgesehen sind. Hierzu zählen etwa mehr als drei Ultraschalluntersuchungen und spezielle ... mehr

Nagelpilz - Richtige Hygiene und Pflegetipps

Mangelnde Fußhygiene kann im Extremfall zu Nagelpilz führen. Dabei verfärbt und verformt sich der Nagel deutlich – im Extremfall fällt er sogar ab. Genauso wie Mundgeruch oder Hämorriden gehört der Nagelpilz zu jenen Körperleiden, über die Betroffene partout schweigen ... mehr

Bei Nagelpilz sofort zum Arzt

Wenn sich der Fußnagel verfärbt oder verdickt, steckt meist ein Nagelpilz dahinter. Er sollte unbedingt von einem Arzt behandelt werden, sonst kann sich der gesamte Nagel ablösen. Nur wenn gründlich behandelt wird, verschwindet der Pilz wieder, denn bereits ein winziger ... mehr

Nagelpilz: Mittel gegen Nagelpilz am besten abends anwenden

Nagelpilz ist sehr hartnäckig und sollte so schnell wie möglich behandelt werden, da sich die Pilzsporen sonst auch auf die anderen Nägeln ausbreiten können. Am besten wirken wasserlösliche Anti-Pilzmittel, wenn sie vor dem Schlafengehen aufgetragen werden ... mehr

Ambrosia-Blüte startet in Brandenburg

Die Ambrosia-Blüte hat begonnen. Betroffen ist vor allem der Süden Brandenburgs. Das Umweltministerium geht davon aus, dass die Ausbreitung der Pflanze, die Allergien und Asthma auslösen kann, etwa auf Vorjahresniveau bleiben wird. Betroffen ist zum Beispiel die Region ... mehr

Fettleibigkeit wird laut einer GEK-Untersuchung unterschätzt

Berlin (dpa) - Übergewicht wird von deutschen Ärzten oft zu spät diagnostiziert: Das ist das Ergebnis von Untersuchungen der Barmer GEK an ihren 3,5 Millionen Versicherten, wie das «Handelsblatt» berichtet. Das Geld, das Krankenkassen bei der Therapie ... mehr

Horber Dorffest wegen Q-Fiebers abgesagt

Weil sich vier Menschen mit dem Q-Fieber infiziert haben, ist in Horb am Neckar das Dorffest am kommenden Wochenende abgesagt worden. "Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte der Leiter des Gesundheitsamtes des Landkreises Freudenstadt, Josef Bendak, am Mittwoch ... mehr

Augenärzte: "Bewusstes Schielen hat keine Konsequenzen"

Können die Augen beim   Schielen  dauerhaft stehenbleiben? Sicherlich erinnern sich viele an die Warnung ihrer Eltern, sie sollen aufhören zu   schielen, "sonst bleiben deine Augen stehen!" Denn wer als Kind die Augen in alle Richtungen verdreht hat, um Grimassen ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige