Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gesundheit

Wissenschaft: US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie

Wissenschaft: US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie "Fötus" meiden

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat nach einem Bericht der "Washington Post" der Seuchenbehörde CDC eine Liste von sieben Wörtern gegeben, die sie nicht in bestimmten Dokumenten verwenden darf. Verboten sind demnach "Transgender", "verwundbar ... mehr
Bettwanzen: So erkennen und bekämpfen Sie die Parasiten

Bettwanzen: So erkennen und bekämpfen Sie die Parasiten

Bettwanzen können leicht als Souvenir aus dem Urlaub oder durch den Kauf gebrauchter Möbel oder Kleidung eingeschleppt werden. Die Parasiten nisten sich unter anderem im Bett ein und verursachen unangenehme Bisse auf der Haut.  Wir erklären, wie Sie Bettwanzen erkennen ... mehr
Neue Leitlinien zu Gen-Tests bei Brustkrebs

Neue Leitlinien zu Gen-Tests bei Brustkrebs

Soll ein Gen-Test entscheiden, ob für mich eine Chemotherapie sinnvoll ist? Viele Brustkrebs-Patientinnen sind da unsicher – nicht zuletzt wegen des schwelenden Expertenstreits darüber. Nun gibt es neue Leitlinien für Ärzte – und einen Ratgeber für Betroffene. Welche ... mehr
Mundgeruch: Tipps gegen schlechten Atem

Mundgeruch: Tipps gegen schlechten Atem

Er ist unangenehm, gefürchtet und immer noch ein Tabuthema: der Mundgeruch. Schätzungsweise sechs Prozent der Deutschen sind davon betroffen. Genaue Zahlen gibt es nicht, denn nur wenige Betroffene suchen professionelle Hilfe beim Arzt. Dabei ist Mundgeruch meistens ... mehr
Sodbrennen in der Schwangerschaft: Ursachen und Hausmittel

Sodbrennen in der Schwangerschaft: Ursachen und Hausmittel

Sodbrennen gehört zu den häufigsten Beschwerden in der  Schwangerschaft.  Wir erklären, warum besonders werdende Mütter unter dem schmerzhaften Brennen in der Speiseröhre leiden. Wie entsteht Sodbrennen? Zwischen dem Magen und der Speiseröhre verhindert ... mehr

Stadt Saalfeld dank Naturheilstollen jetzt offiziell Kurort

Saalfeld ist in die Reihe der thüringischen Kurorte aufgenommen worden. Die Stadt erhielt am Freitag die offizielle Zertifizierung als "staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb", wie das Wirtschaftsministerium des Landes mitteilte ... mehr

Weitere Menschen positiv auf Tuberkulose getestet

Die Zahl der Tuberkulose-Fälle an zwei privaten Schulen in Dresden hat sich weiter erhöht. Wie die Stadt Dresden am Freitag mitteilte, seien 53 nunmehr Menschen positiv getestet worden. Ein Krankheitsfall, der im Krankenhaus behandelt werden muss, sei dazugekommen ... mehr

Studie: Rauchen macht unattraktiv

Rauchen ist nicht nur ungesund, es macht offenbar auch weniger attraktiv: Das zumindest behauptet eine neue Studie der University of Bristol. James Dean und Humphrey Bogart sah man nur selten ohne eine Zigarette. Und trotzdem – wie man nach dem Blick ... mehr

Zeitung: Krankenkassen kriegen bei Hartz IV zu wenig

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erstattet den Krankenkassen nach einem Zeitungsbericht jedes Jahr fast zehn Milliarden Euro weniger, als für die Versorgung von Hartz-IV-Beziehern nötig sind. Das geht aus einem neuen Gutachten für das Bundesgesundheitsministerium ... mehr

Kontrolleure ziehen Zimtgebäck aus dem Verkehr

Lebensmittelkontrolleure warnen kurz vor Weihnachten vor gesundheitsschädlichen Stoffen in Zimtgebäck. Wie das Ministerium für Verbraucherschutz im Saarland am Donnerstag mitteilte, untersuchten Kontrolleure 46 Proben von Backwaren auf ihren Gehalt an Cumarin ... mehr

Aktionen gegen Ärztemangel: Ampel und Opposition streiten

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hat angesichts des drohenden Ärztemangels auf dem Land eine wohnortnahe Versorgung zugesagt. "Wir erkennen doch auch, dass in den nächsten Jahren zahlreiche ... mehr

Mehr zum Thema Gesundheit im Web suchen

2,8 Millionen Euro gegen Ärztemangel

Die gesetzlichen Krankenkassen und die Kassenärztliche Vereinigung wollen in den kommenden drei Jahren 2,8 Millionen Euro investieren, um überall im Land die Versorgung mit Vertragsärzten sicherzustellen ... mehr

Mehr als 20 000 Babys nach künstlicher Befruchtung

Die Zahl der Geburten nach einer künstlichen Befruchtung steigt in Deutschland steil an. Nach im Jahr 2015 begonnenen Behandlungen wurden mehr als 20 000 Kinder geboren, wie das Deutsche IVF-Register auf dem Kongress des Dachverbands Reproduktionsbiologie und -medizin ... mehr

Gerstenkorn homöopathisch behandeln

Es juckt am Auge und beim Blick in den Spiegel erkennen Sie die Verdickung am Lid: ein Gerstenkorn. Was hilft – und wie lässt sich ein Gerstenkorn mit Homöopathie behandeln? Als eine Art Erste-Hilfe-Maßnahme kann sie durchaus akute Beschwerden lindern. Lesen ... mehr

Landeslabor: Glühwein und Kinderpunsch unbedenklich

Nach der Überprüfung von Glühwein und Kinderpunsch haben die Tester des Hessischen Landeslabors (LHL) ein positives Fazit gezogen. Die Heißgetränke könnten unbedenklich genossen werden, teilte das LHL in Gießen am Donnerstag mit. Gesucht worden war unter anderem ... mehr

So verändert sich Ihr Körper, wenn Sie lange keinen Sex hatten

Es gibt verschiedene Gründe für Enthaltsamkeit. Zu wenig Zeit, zu viel Stress, kein Partner oder die bewusste Entscheidung gegen Sex. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn das Liebesleben einfriert? 1. Veränderung der Vagina Bereits auf dem Schulhof ... mehr

Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herz schaden

Aus einer Stichproben-Untersuchung schließen Hamburger Mediziner, dass männliche Freizeitsportler bei dauernder Überanstrengung möglicherweise ihrer Herzgesundheit schaden können. Die Forscher vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) stellten bei einer ... mehr

Frankfurt Vorreiter: "Babylotsen" in allen Geburtskliniken

 Frankfurt ist nach eigenen Angaben die erste Großstadt in Deutschland, in der "Babylotsen" jungen Eltern in allen Geburtskliniken unter die Arme greifen können. Bereits seit Juli werde das Projekt in der Rhein-Main-Metropole flächendeckend umgesetzt, sagte ... mehr

Naturschützer: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet

Weihnachtsbäume in Deutschland sind laut Naturschützern teils mit gefährlichen Pestiziden belastet. Die Mittel seinen bedenklich für die Umwelt und auch eine Gesundheitsgefahr für Menschen könne nicht ausgeschlossen werden. Bei 13 von 17 untersuchten ... mehr

Online-Therapie: Helfen Online-Chats gegen Depressionen?

Online-Therapien liegen im Trend. In den letzten Jahren hat sich ein regelrechter Markt entwickelt. Ein neues Programm soll es jetzt möglich machen, sich bei Depressionen per Videochat von einem Therapeuten behandeln zu lassen. Aber helfen solche Angebote wirklich ... mehr

Diese Lebensmittel sollten Sie vor dem Sport nicht essen

Wer mit leerem Magen trainiert, dem geht schnell die Puste aus. Vor dem Sport sollte man daher eine Kleinigkeit essen. Allerdings kommt es darauf an, wann man isst, wie viel und welche Lebensmittel man wählt. Denn falsche Snacks liegen schwer im Magen. Vor dem Sport ... mehr

Agrar: Juristen halten nationales Glyphosat-Verbot für möglich

Berlin (dpa) - Ein nationales Verbot des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat ist nach Einschätzung von Bundestags-Juristen unter strengen Voraussetzungen möglich. Das berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf ein Gutachten des Europa-Referats des Bundestags ... mehr

Kriminalität: Chirurg brennt Patienten bei OP Initialen in die Leber

Birmingham (dpa) - Ein Chirurg hat in Großbritannien bei Operationen seine Initialen "SB" in die Lebern von zwei Patienten gebrannt. Der 53-jährige Arzt bekannte sich beim Gericht in Birmingham der Tätlichkeit schuldig, wies aber den schwerer wiegenden Vorwurf ... mehr

Chirurg brennt Patienten bei OP Initialen in die Leber

Birmingham (dpa) - Ein Chirurg hat in Großbritannien bei Operationen seine Initialen «SB» in die Lebern von zwei Patienten gebrannt. Der 53-jährige Arzt bekannte sich beim Gericht in Birmingham der Tätlichkeit schuldig, wies aber den schwerer wiegenden Vorwurf ... mehr

Homöopathie-Streit: Erstatten, was wirkungslos ist?

Obwohl homöopathische Therapien laut großen Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker. Quecksilber, Pflanzenteile, Hundekot: Hochverdünnte Stoffe sollen Krankheiten heilen oder zumindest lindern ... mehr

Was Fleisch für die Gesundheit so gefährlich macht

Ein zu hoher Fleischkonsum erhöht das Krebsrisiko, warnen Mediziner immer wieder. Aber warum ist Fleisch so riskant für die Gesundheit? Welche Mechanismen setzt das Tierprodukt im Körper in Gang? t-online.de hat bei einer Krebsexpertin nachgefragt. Die Deutsche ... mehr

Warnstreiks an Südwest-Unikliniken gehen in nächste Runde

Die Warnstreiks an den Unikliniken im Südwesten sind am Donnerstag nach Gewerkschaftsangaben in die nächste Runde gegangen. Beschäftigte in Freiburg hätten mit Beginn der Frühschicht die Arbeit niedergelegt, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi am Morgen. Bereits ... mehr

Gesundheit - Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy

Hamburg (dpa) - Weniger Stress und mehr Zeit für Familie und Sport - das sind laut einer Forsa-Umfrage die beliebtesten Vorsätze der Deutschen für 2018. Stress abzubauen ist das Ziel von 59 Prozent, wie die repräsentative Erhebung im Auftrag der DAK-Gesundheit ergab ... mehr

Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy

Weniger Stress und mehr Zeit für Familie und Sport - das sind laut einer Forsa-Umfrage die beliebtesten Vorsätze der Deutschen für 2018. Stress abzubauen ist das Ziel von 59 Prozent, wie die repräsentative Erhebung im Auftrag der DAK-Gesundheit ergab. 58 Prozent ... mehr

Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy

Hamburg (dpa) - Weniger Stress und mehr Zeit für Familie und Sport - das sind laut einer Forsa-Umfrage die beliebtesten Vorsätze der Deutschen für 2018. Stress abzubauen ist das Ziel von 59 Prozent, wie die repräsentative Erhebung im Auftrag der DAK-Gesundheit ergab ... mehr

Bundestags-Juristen: halten nationales Glyphosat-Verbot für möglich

Berlin (dpa) - Ein nationales Verbot des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat ist nach Einschätzung von Bundestags-Juristen unter strengen Voraussetzungen möglich. Das berichtet die «Rheinische Post». Sie beruft sich auf ein Gutachten des Europa-Referats des Bundestags ... mehr

Frankfurt: Flächendeckendes Angebot von "Babylotsen"

In allen acht Geburtskliniken in Frankfurt können sich Eltern von Neugeborenen von "Babylotsen" helfen lassen. Seit Mitte des Jahres wird das Programm laut dem Frankfurter Kinderschutzbund flächendeckend umgesetzt. Heute wird der Landesverband zusammen mit der Stadt ... mehr

Landtag beschließt Krebsregister

Thüringen erhebt Daten über Krebskranke künftig nach Vorgaben des Bundes. Der Landtag in Erfurt stimmte am Mittwoch mit großer Mehrheit einem Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Einrichtung eines Krebsregisters zu. Damit werden alle wichtigen Daten etwa zu Diagnose ... mehr

Phosphate im Essen schaden dem Herzen

Sie stecken in Wurst, Fleischspießen, Käse, Backwaren und Kaffee - die Rede ist von Phosphatsalzen. Schon länger ist bekannt, dass dieser Stoff besonders für nierenkranke Menschen eine Gefahr darstellt. Studien zeigen allerdings auch, dass Phosphatsalze im Essen ... mehr

Cholesterin: So senken Sie Ihre Werte ohne Medikamente

Hohe Cholesterinwerte erhöhen das Risiko einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu bekommen. Viele Betroffene bekommen deshalb Medikamente, um die Blutfettwerte zu regulieren. Doch das muss nicht immer sein, denn mit ein paar einfachen Verhaltensregeln können einige ... mehr

Chorea Huntington: Typische Symptome der Nervenkrankheit

Chorea Huntington ist eine Nervenkrankheit, die verschiedene Beschwerden mit sich bringen kann. Lesen Sie hier, wie die Erbkrankheit entsteht, welche Symptome typisch sind und wie sich die Krankheit behandeln lässt. Ursachen von Chorea Huntington Chorea Huntington ... mehr

Verbraucher: Kasse übernimmt nicht alle Therapien im Ausland

Celle (dpa/tmn) - Gesundheitstourismus boomt. Aber nicht alle Kosten sind erstattungsfähig, warnt die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Wer zum Beispiel für eine Behandlung, die auch in Deutschland möglich gewesen wäre, ins Ausland ... mehr

Was wirklich gegen Übergewicht hilft

Bei manchen liegt Übergewicht in den Genen, andere ernähren sich falsch. Dauerhaft Gewicht zu verlieren, ist schwer – und nicht immer nur eine Frage des Willens. Was helfen kann: Gemüse, Eiweiß und ein paar psychologische Tricks. Iss, so viel du kannst: So lautet ... mehr

Was Versicherte über Gesundheitstourismus wissen sollten

Gesundheitstourismus boomt – viele in Deutschland Versicherte lassen sich im Ausland behandeln. Doch eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist nicht garantiert. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) warnt, dass nicht alle Kosten ... mehr

Niedriger Blutdruck erhöht Herz-Kreislauf-Risiko

Zu hoher Blutdruck ist gefährlich. Doch auch ein zu geringer Wert kann negative Folgen für die Gesundheit haben – das bestätigt nun eine Studie. Doch wie tief darf der Wert sinken und welche Gesundheitsrisiken gibt es? Wir verraten es Ihnen. Häufig wird ein zu hoher ... mehr

Sodbrennen: Hausmittel, was hilft und die Ursachen

Sodbrennen – Viele Deutsche leiden unter der Volkskrankheit. Das Aufsteigen von Magensäure in die Speiseröhre verursacht brennende Schmerzen hinter dem Brustbein und saures Aufstoßen. Wir informieren über die Ursachen und verraten Hausmittel, mit denen ... mehr

Sachsen sind keine Zahnarztmuffel

Mehr als jeder vierte Deutsche geht nicht zum Zahnarzt. Rund 28 Prozent der gesetzlich Versicherten suchten im Jahr 2015 keine Zahnpraxis auf, wie die Krankenkasse Barmer mitteilte. Die meisten Zahnarztmuffel gibt es demnach im Saarland und in Bremen. Im Saarland nahmen ... mehr

Warnstreiks an Südwest-Unikliniken starten in Tübingen

Beschäftigte der Uniklinik Tübingen haben am Mittwoch im Kampf für mehr Personal die Arbeit niedergelegt. Der Warnstreik habe mit der Frühschicht um 6.00 Uhr begonnen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi. Er soll den ganzen Tag gehen und erst mit der Nachtschicht ... mehr

Schuppenflechte – Wenn das Immunsystem die Haut angreift

Die Schuppenflechte ist eine häufig auftretende, immunologisch-entzündliche Hauterkrankung. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, das heißt, das Immunsystem greift Zellen des eigenen Körpers an. Bei der Schuppenflechte – auch Psoriasis genannt – entstehen ... mehr

Studie belegt: Jeder Zweite geht krank zur Arbeit

Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit. Das hat die Gesellschaft für Konsumforschung über eine Befragung herausgefunden. 600 Berufstätige deutschlandweit haben Auskunft über ihr Verhalten bei Krankheit gegeben. Und dabei kam heraus, dass 46 Prozent ... mehr

7725 Ärzte in Rheinland-Pfalz

7725 Ärzte kümmern sich in Rheinland-Pfalz um die Gesundheit der Bevölkerung. Rein rechnerisch versorgt damit ein Mediziner 632 Einwohner - bezogen auf Vollzeitstellen und nach den Daten im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz ... mehr

Senatorin zu Stickoxid-Belastung: "Wir müssen handeln"

Angesichts neuer Messergebnisse zur hohen Stickoxid-Belastung in Berlin hat Umweltsenatorin Regine Günther (parteilos) die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. Diese müsse entweder dafür sorgen, dass Autohersteller Fahrzeuge mit Soft- und Hardware nachrüsten, damit ... mehr

Juristischer Streit um Warnstreik an Uniklinik

Die angekündigten Warnstreiks der Pfleger am Universitätsklinikum in Tübingen dürfen stattfinden. Das Arbeitsgericht Reutlingen wies am Dienstag eine einstweilige Verfügung der Uniklinik ab, wie eine Gerichtssprecherin sagte. "Wir haben jetzt die Chance, mit dem Streik ... mehr

21 neue Tuberkulose-Fälle in Dresden

An zwei privaten Dresdner Schulen sind 21 neue Tuberkulose-Fälle festgestellt worden. Das teilte die Stadt Dresden am Dienstagabend mit. Damit erhöhe sich die Zahl der Menschen, auf die Tuberkulosebakterien übertragen worden seien, auf 43. Von bislang 600 abgenommenen ... mehr

Aktionsbündnis soll Ärzten das Land schmackhaft machen

Eine Praxis auf dem Land ist für junge Mediziner oft nicht attraktiv - wie lockt man also den Nachwuchs trotzdem in unterversorgte Gebiete? Mit Geld-Anreizen allein ist das Problem nicht zu lösen, glaubt die Kassenärztliche Vereinigung ... mehr

Bürgerversicherung: Was steckt hinter den SPD-Plänen?

Am Mittwoch verhandeln Union und SPD über eine mögliche Koalition. Einer der großen Streitpunkte ist die sogenannte Bürgerversicherung. Während die Union das Konzept ablehnt, ist die Bürgerversicherung der zentrale Punkt der sozialdemokratischen Gesundheitspolitik ... mehr

Jeder zweite Zehntklässler hat Erfahrung mit Shishas

Sie verströmen ein süßliches Aroma und genießen dabei ein harmloses Image – Shishas sind bei Jugendlichen beliebt. Jeder Fünfte hat damit Erfahrung. Doch die Risiken sind hoch. Jeder zweite Zehntklässler in Deutschland hat schon einmal Tabak aus einer Shisha geraucht ... mehr

Thüringer Aktionsbündnis Organspende gegründet

Das Thüringer Aktionsbündnis Organspende ist am Dienstag in Erfurt aus der Taufe gehoben worden. "Obwohl es grundsätzlich eine breite gesellschaftliche Akzeptanz und Anerkennung der Organspende gibt, ist im Vergleich dazu die Anzahl ... mehr

Glyphosat für fünf weitere Jahre in Europa zugelassen

Straßburg (dpa) - Das umstrittene Unkrautgift Glyphosat wird in der Europäischen Union für fünf weitere Jahre zugelassen. Die Entscheidung traf die EU-Kommission offiziell und folgte damit der Empfehlung von Deutschland und anderen Mitgliedsstaaten vor zwei Wochen ... mehr

Deutlich mehr Arbeitsunfälle

In Thüringen hat die Zahl der Arbeitsunfälle deutlich zugenommen. Im vergangenen Jahr verletzten sich in rund 8900 Fällen Menschen am Arbeitsplatz. Das waren nach Angaben aus dem am Dienstag in Erfurt vorgestellten Arbeitsschutzbericht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017