Sie sind hier: Home >

Großbritannien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Großbritannien

Boxen -

Boxen - "Klitschko Reloaded" siegessicher - Joshua: "Werde gewinnen"

London (dpa) - Zwischen Cafés und Etagentreppen herrschte dichtes Gedränge in den Sky-Studios in London-Isleworth. Erinnerungen an die ganz großen Box-Zeiten wurden wach, als sich der heimische Weltmeister Anthony Joshua (27) und sein Herausforderer Wladimir Klitschko ... mehr
Musik: Der Gitarrenpop von Happyness macht glücklich

Musik: Der Gitarrenpop von Happyness macht glücklich

Berlin (dpa) - Sind sie nun näher bei den Beatles und Kinks - oder doch eher bei Pavement, Yo La Tengo, eels und Wilco? Das sollte jeder selbst entscheiden, der das zweite Album von Happyness hört. Es macht jedenfalls - glücklich. Schon mit seinem Debüt "Weird Little ... mehr
Bundesregierung: Wagenknecht kritisiert Brexit-Strategie

Bundesregierung: Wagenknecht kritisiert Brexit-Strategie

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat die Europäische Union und die Bundesregierung für den Kurs bei den Brexit-Verhandlungen kritisiert. "Die EU-Kommission geht den Weg möglichst abschreckende Konditionen zu diktieren, um potenzielle Nachahmer zu entmutigen ... mehr
EU: Merkel warnt Briten vor Brexit-Illusionen

EU: Merkel warnt Briten vor Brexit-Illusionen

Berlin/Luxemburg (dpa) - Vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Großbritannien vor Illusionen gewarnt: Nach dem Austritt aus der Europäischen Union könne das Königreich keinesfalls dieselben Vorteile genießen wie als Mitglied, sagte Merkel ... mehr
Nach Scheitern der Fusion: Deutsche Börse kommt gut klar

Nach Scheitern der Fusion: Deutsche Börse kommt gut klar

Die Deutsche Börse ist trotz der geplatzten Fusion mit der Londoner Börse gut ins Jahr gestartet. Steigende Erlöse und noch deutlich stärker steigende Gewinne freuen die Anleger. Hinzu kommt ein 200 Millionen Euro schwerer Aktienrückkauf. Das trieb die Aktie ... mehr

Wirtschaft - Brexit-Folgen: EU-Agentur in London hat Mietvertrag bis 2039

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Umzug der EU-Arzneimittelagentur aus London könnte teuer werden. Der Mietvertrag der EU-Behörde, die in der Folge des Brexits voraussichtlich Großbritannien verlassen wird, läuft einem Dokument des Europäischen Parlaments zufolge ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise fallen auf einmonatigen Tiefstand

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben auch am Donnerstag unter Druck gestanden. Die beiden großen Ölsorten Brent und WTI fielen auf einmonatige Tiefstände, bevor sie sich gegen Abend etwas erholen konnten. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte ... mehr

Wirtschaft: BMW ein Vierteljahrhundert mit Werk bei Eisenach

EISENACH (dpa-AFX) - Jubiläum bei BMW in Thüringen: Der Autohersteller feiert das 25-jährige Bestehen seines Werks bei Eisenach. Dort werden keine Autos, sondern Werkzeuge für die Produktion von Autokarosserien gebaut. Neben den tonnenschweren Presswerkzeuge ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Kursverluste - Kaum Details zur US-Steuerreform

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An den europäischen Aktienmärkten hat sich am Donnerstag Ernüchterung breit gemacht angesichts weiterhin wenig konkreter Details zu den US-Steuerplänen. Händler sprachen zudem von Gewinnmitnahmen nach der jüngsten Rally. Wie bereits ... mehr

Merkel: Beim Brexit vor allem die Interessen der Bürger wahren

Berlin (dpa) - Vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit hat Kanzlerin Angela Merkel Großbritannien vor Illusionen gewarnt: Nach dem Austritt aus der EU könne das Königreich keinesfalls dieselben Vorteile genießen wie als Mitglied. Um die künftigen Beziehungen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Kaum Details zur US-Steuerreform - Indizes verlieren

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An den europäischen Aktienmärkten hat sich am Donnerstag Ernüchterung breit gemacht angesichts weiterhin wenig konkreter Details zu den US-Steuerplänen. Händler sprachen zudem von Gewinnmitnahmen nach der jüngsten Rally. Wie bereits ... mehr

Mehr zum Thema Großbritannien im Web suchen

Terrorverdacht: Polizei nimmt bewaffneten Mann in London fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat einen Mann im Londoner Regierungsviertel Westminster wegen Terrorverdachts und Waffenbesitzes festgenommen. Das teilte Scotland Yard mit. Informationen über Verletzte gab es zunächst keine. Der Mann soll Ende zwanzig Jahre ... mehr

Terrorverdacht: Polizei nimmt bewaffneten Mann in London fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat einen Mann im Londoner Regierungsviertel Westminster wegen Terrorverdachts und Waffenbesitzes festgenommen. Das teilte Scotland Yard mit. Informationen über Verletzte gab es zunächst keine. Auf Fernsehbildern war zu sehen ... mehr

Mann in Londoner Regierungsviertel festgenommen - Bericht über Messer

London (dpa) - Die britische Polizei hat einen Mann im Londoner Regierungsviertel Westminster festgenommen. Medienberichten zufolge soll er mindestens ein Messer bei sich gehabt haben. Wie Scotland Yard mitteilte, gab es zunächst keine Informationen über Verletzte ... mehr

Mann in Londoner Regierungsviertel festgenommen

London (dpa) - Die britische Polizei hat einen Mann im Londoner Regierungsviertel Westminster festgenommen. Medienberichten zufolge soll er mindestens ein Messer bei sich gehabt haben. Wie Scotland Yard mitteilte, gab es zunächst keine Informationen über Verletzte. mehr

Wirtschaft: EU setzt 'beispielloses Signal' der Einigkeit vor Brexit-Gesprächen

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Vor ihrem Sondergipfel zum Brexit schließen die 27 bleibenden EU-Länder die Reihen für die Verhandlungen mit Großbritannien. Bei einem Ministertreffen in Luxemburg stellten sie sich am Donnerstag geschlossen hinter Leitlinien ... mehr

Wirtschaft - Nach Scheitern der Fusion: Deutsche Börse kommt gut allein klar

ESCHBORN (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse ist trotz der geplatzten Fusion mit der Londoner Börse gut ins Jahr gestartet. Die Erlöse im ersten Quartal stiegen leicht, der Gewinn wegen eines Beteiligungsverkaufs sogar deutlich. Die Aktionäre dürfen sich nun auf einen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise weiten Verluste aus

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag gefallen. Im Mittagshandel haben die Notierungen die frühen Verluste ausgeweitet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete zuletzt 51,32 US-Dollar. Das waren 50 Cent weniger ... mehr

Merkel warnt Briten vor Brexit-Illusionen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die Briten vor Illusionen bei den Brexit-Verhandlungen gewarnt. Ein Drittstaat könne und werde nicht über die gleichen Rechte verfügen oder sogar bessergestellt werden können wie ein EU-Mitglied, sagte Merkel im Bundestag ... mehr

Wirtschaft - Johnson: Deutschland wollte kein frühes Abkommen über EU-Bürger

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Außenminister Boris Johnson hat Deutschland für die Rechtsunsicherheit von EU-Bürgern in Großbritannien nach dem Brexit-Votum verantwortlich gemacht. Deutschland habe ein frühes Abkommen über die Rechte von Bürgern abgelehnt, sagte ... mehr

Wirtschaft: Gewinnplus nährt bei Deutscher Bank Zuversicht - Aktie gibt nach

(Neu: Weitere Details, Kurs) FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit einem Gewinnsprung im ersten Quartal hat die Deutsche Bank den Grundstein für die Rückkehr in die schwarzen Zahlen im laufenden Jahr gelegt. Deutschlands größtes Geldhaus könne "mit einer guten Portion Optimismus ... mehr

Merkel warnt Großbritannien vor Illusionen bei Brexit Gesprächen

Vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit zeigt die Kanzlerin klare Kante. Großbritannien müsse damit rechnen, dass der Austritt auch negative Folgen haben werde. Von Beginn an müsse über Londons finanzielle Verpflichtungen gesprochen werden. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Wirtschaft: Kauder fordert Überprüfung der EU-Zuständigkeiten

BERLIN (dpa-AFX) - Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat angesichts des EU-Austritts Großbritanniens eine Überprüfung der europäischen Zuständigkeiten gefordert. Im Zusammenhang der Austrittsverhandlungen brauche es eine "Aufgabenkritik" der EU, sagte der CDU-Politiker ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa: Ernüchterung über Trumps 100-Tage-Bilanz und Steuerpläne

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die vollmundig angekündigten Steuerpläne des US-Präsidenten Donald Trumpf haben die Anleger an Europas wichtigsten Aktienmärkten am Donnerstag nicht vom Hocker gerissen. Gewinnmitnahmen nach dem jüngsten Rekordhoch sorgten für leichte Verluste ... mehr

Wirtschaft - Merkel warnt Briten vor Brexit-Illusionen: Keine Rechte wie bisher

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel hat Großbritannien vor Illusionen bei den Brexit-Verhandlungen gewarnt. "Ein Drittstaat, und das wird Großbritannien sein, kann und wird nicht über die gleichen Rechte verfügen oder womöglich sogar bessergestellt werden ... mehr

Wirtschaft: Göring-Eckardt will Vorrang Europas vor Einzelinteressen Deutschlands

BERLIN (dpa-AFX) - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, bei den Brexit-Verhandlungen weniger auf deutsche Konzern-Interessen als auf die Anliegen der gesamten EU zu achten ... mehr

Wirtschaft: Lloyds überrascht positiv - Aktie steigt wieder auf Vor-Brexit-Niveau

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank Lloyds ist ungeachtet der Brexit-Unsicherheiten mit einem starken Ergebnis ins Jahr gestartet. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Steuern sei im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr leicht auf 2,1 Milliarden Pfund ... mehr

Merkel will bei Brexit über finanzielle Verpflichtungen sprechen

Berlin (dpa) - Bei den Verhandlungen über den Brexit muss nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel von Beginn an auch über die finanziellen Verpflichtungen Londons gesprochen werden. Merkel betonte in einer Regierungserklärung im Bundestag, diese Verpflichtungen ... mehr

Wirtschaft - Merkel: Keine Selbstbeschäftigung der EU trotz Brexits

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die restlichen EU-Mitglieder davor gewarnt, angesichts der Brexit-Verhandlungen den Blick für die europäischen Herausforderungen zu verlieren. Viel zu ernst seien die Krisen in Europas Nachbarschaft ... mehr

Wirtschaft - Merkel zu Brexit: Gleich über finanzielle Verpflichtungen sprechen

BERLIN (dpa-AFX) - Bei den Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens muss nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) von Beginn an auch über die finanziellen Verpflichtungen Londons gesprochen werden. Merkel betonte am Donnerstag in einer ... mehr

Wirtschaft: Merkel mahnt Türkei und warnt vor Abwendung

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Türkei zur Einhaltung rechtsstaatlicher Standards gemahnt und zugleich vor einem Bruch in den Beziehungen des Landes zu Europa gewarnt. "Eine endgültige Abwendung der Türkei von Europa, aber auch Europas ... mehr

Merkel erwartet starkes Signal der Geschlossenheit zum Brexit

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel rechnet mit einer konsequenten einheitlichen Haltung der übrigen EU-Mitglieder bei den Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der EU. Es gebe im Kreis der 27 und der EU-Institutionen mittlerweile ... mehr

Wirtschaft - Kauder: Merkel bei Brexit-Verhandlungen für konsequente Linie

BERLIN (dpa-AFX) - Nach Ansicht von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine konsequente Linie in den Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien verfolgen. "Es muss klar sein, dass es einen Unterschied gibt, ob man dabei ... mehr

Wirtschaft: Merkel gibt Regierungserklärung über Brexit-Verhandlungen ab

BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will am Donnerstag ihren Kurs für die Gespräche zum Brexit bei einer Regierungserklärung im Bundestag abstecken. Als wesentliche Punkte darin werden die Wirtschaftsentwicklung in der Gemeinschaft ... mehr

Merkel steckt in Regierungserklärung Kurs für Brexit-Verhandlungen ab

Berlin (dpa) - Zwei Tage vor dem Brüsseler EU-Sondergipfel zum Brexit will Kanzlerin Angela Merkel heute ihren Kurs für die Gespräche zum Austritt Großbritanniens aus der EU abstecken. In ihrer Regierungserklärung im Bundestag dürfte die CDU-Vorsitzende den Blick ... mehr

Wirtschaft: Merkel steckt in Regierungserklärung Kurs für Brexit-Verhandlungen ab

BERLIN (dpa-AFX) - Zwei Tage vor dem Brüsseler EU-Sondergipfel zum Brexit will Kanzlerin Angela Merkel am Donnerstag (9.00 Uhr) ihren Kurs für die Gespräche zum Austritt Großbritanniens aus der EU abstecken. In ihrer Regierungserklärung im Bundestag ... mehr

Merkel steckt in Regierungserklärung Kurs für Brexit-Verhandlungen ab

Berlin (dpa) - Zwei Tage vor dem Brüsseler EU-Sondergipfel zum Brexit will Kanzlerin Angela Merkel heute ihren Kurs für die Gespräche zum Austritt Großbritanniens aus der EU abstecken. In ihrer Regierungserklärung im Bundestag dürfte Merkel den Blick nach vorne richten ... mehr

Wirtschaft: May spricht mit Juncker und Barnier über Ablauf der Brexit-Gespräche

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May hat am Mittwoch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Chefunterhändler Michel Barnier in London empfangen. Das Arbeitsessen im Regierungssitz in der Downing Street fand nur wenige ... mehr

Wirtschaft: Abschluss des Welt-Frauengipfels in Berlin

BERLIN (dpa-AFX) - Zum Abschluss des sogenannten W20-Gipfels in Berlin nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch (16.00 Uhr) an einer Podiumsdiskussion über die Gleichberechtigung der Geschlechter teil. Das zweitägige internationale Treffen ... mehr

Wirtschaft - WDH: Deutsche Börse will für 200 Millionen Euro eigene Aktien zurückkaufen

(Im 1. Absatz, 2. Satz wurde der Zeitpunkt der Veröffentlichung korrigiert: Mittwochabend.) ESCHBORN (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse spendiert ihren Aktionären nach dem gescheiterten Zusammenschluss mit der London Stock Exchange einen Aktienrückkauf. Im zweiten Halbjahr ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Börse will für 200 Millionen Euro eigene Aktien zurückkaufen

ESCHBORN (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse spendiert ihren Aktionären nach dem gescheiterten Zusammenschluss mit der London Stock Exchange einen Aktienrückkauf. Im zweiten Halbjahr solle ein Programm mit einem Volumen von rund 200 Millionen Euro aufgelegt werden, teilte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Indizes halten hohe Gewinne vom Wochenauftakt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch nach dem Kursfeuerwerk zum Wochenauftakt ihre Gewinne weitgehend gehalten. Das Anlegerinteresse verlagerte sich dabei vom Ausgang der ersten Runde ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise uneinheitlich nach US-Lagerdaten

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch uneinheitlich auf neue Lagerdaten aus den USA reagiert. Während der Preis für US-Rohöl zulegte, lag der Preis für Nordseeöl am Abend weiter leicht im Minus. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Indizes halten ihre hohen Gewinne vom Wochenauftakt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch nach dem Kursfeuerwerk zum Wochenauftakt ihre Gewinn weitgehend gehalten. Das Anlegerinteresse verlagerte sich dabei vom Ausgang der ersten Runde ... mehr

Sir Elton John auf Intensivstaion: Sorge wegen "gefährlicher Infektion"

Elton John muss wegen einer "gefährlichen" bakteriellen Infektion geplante Konzerte in Kalifornien und Las Vegas absagen. Sein Rückflug aus Chile endete auf der Intensivstation. Nach Mitteilung seiner Sprecherin war die britische Pop-Legende nach einer Tour durch ... mehr

Boxen - Klitschko-Gegner Joshua: "Der ist einfach zu nett"

London (dpa) - Anthony Joshuas Jugendtrainer Sean Murphy staunt. Vor seiner Trainingshalle steht eine brandneue Limousine, auf deren Nummernschild sein Name steht. Es ist ein Geschenk seines ehemaligen Schützlings Joshua. "Das ist dein Auto", versichert ... mehr

Kriminalität - Scotland Yard: Hoffnung im Fall Maddie noch nicht aufgegeben

London (dpa) - Auch zehn Jahre nach dem Verschwinden der dreijährigen Maddie hat die britische Polizei die Hoffnung auf eine Lösung des Falls nicht aufgegeben. Vier Beamte seien weiterhin mit einer "kleinen Zahl von entscheidenden Ermittlungssträngen" befasst, teilte ... mehr

Boxen: Klitschko sieht sich vor Karrierehöhepunkt

Berlin (dpa) - Boxprofi Wladimir Klitschko sieht in dem Kampf gegen Weltmeister Anthony Joshua in London den Höhepunkt seiner Karriere. "Die Spitze ist Wembley mit 90 000 Zuschauern und einem Herausforderer, der absolut extravagant, interessant und stark ist", sagte ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben vor US-Lagerdaten nach

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete gegen Mittag 51,98 US-Dollar. Das waren zwölf Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte ... mehr

Wirtschaft: Standard Chartered verdient dank lebhafter Märkte und niedriger Vorsorge mehr

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank Standard Chartered hat zum Jahresauftakt wie die meisten Konkurrenten von der regen Aktivität an den Kapitalmärkten profitiert. Das lebhafte Geschäft schlug sich in höheren Erträgen nieder. Da zudem die Risikovorsorge ... mehr

Wirtschaft - Aktien Europa: Durchatmen nach Macron-Rally - Berichtssaison auf vollen Touren

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben sich am Mittwoch nach dem Kursfeuerwerk zum Wochenauftakt eine weitere Atempause genommen. Das Anlegerinteresse verlagerte sich dabei vom Ausgang der ersten Runde ... mehr

Wirtschaft - WDH: Ölpreise leicht gefallen

(Im zweiten Satz des zweiten Absatzes wurde das Wort Barrel hinzugefügt.) SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch leicht gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete im frühen Handel 52,06 US-Dollar. Das waren ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise leicht gefallen

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch leicht gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete im frühen Handel 52,06 US-Dollar. Das waren drei Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte ... mehr

Wirtschaft: Abschluss des Welt-Frauengipfels in Berlin

BERLIN (dpa-AFX) - Zum Abschluss des sogenannten W20-Gipfels in Berlin nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch (16.00 Uhr) an einer Podiumsdiskussion über die Gleichberechtigung der Geschlechter teil. Das zweitägige internationale Treffen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben weiter nach

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag einen abermaligen Erholungsversuch abgebrochen und bis zum Abend weitere Verluste hinnehmen müssen. Händler sprachen von einer negativen Stimmung am Rohölmarkt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal