Sie sind hier: Home >

Minijob

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Minijob

Haushaltstipps: So finden Sie die richtige Putzhilfe

Haushaltstipps: So finden Sie die richtige Putzhilfe

Hilfe! Die Wohnung müsste dringend wieder saubergemacht werden. Aber eigentlich will man ins Kino oder in den Park. So geht das vielen – und immer mehr Menschen leisten sich eine Putzhilfe. Aber eine gute zu finden, ist schwer. Hausarbeit ist aufwendig. Immer ... mehr
Urlaubsanspruch: So viele freien Tage stehen Ihnen zu

Urlaubsanspruch: So viele freien Tage stehen Ihnen zu

Wie viel Urlaub einem Arbeitnehmer zusteht, ist gewöhnlich im Arbeitsvertrag oder tariflich geregelt. Doch wie viele Urlaubstage bleiben beispielsweise bei einer Kündigung? Auch bei Teilzeitkräften und Minijobbern ist oft nicht klar, wie viel Urlaub sie nehmen ... mehr
Regeln für Nebenjobs: Was Arbeitnehmer dürfen

Regeln für Nebenjobs: Was Arbeitnehmer dürfen

Das Einkommen reicht nicht, der Hauptjob ist zu langweilig: Immer mehr Arbeitnehmer suchen sich eine zweite Beschäftigung – aus ganz verschiedenen Gründen. Damit es mit dem Zweitjob klappt, müssen sie allerdings nicht nur eine passende Stelle finden. Kathrin Fischeidl ... mehr
TV-Duell: Sat.1-Wahl-Talk unter der Gürtellinie

TV-Duell: Sat.1-Wahl-Talk unter der Gürtellinie

"Die zehn wichtigsten Fragen der Deutschen" wollte Sat 1 drei Wochen der Bundestagswahl den Spitzenkandidaten der vier "kleinen" Parteien stellen. Am Ende wurden es nur acht – auch, weil sich Moderator Claus Strunz lieber selbst inszenierte. Die Gäste • Katrin ... mehr
Nebenjob: Warum Sie Ihren Arbeitgeber informieren müssen

Nebenjob: Warum Sie Ihren Arbeitgeber informieren müssen

Bei vielen Berufstätigen reicht ein Job teilweise nicht mehr aus. Sie neben noch eine weitere Tätigkeit aus, um genug finanzielle Mittel zu haben. Allerdings sollte man dabei auf einiges achten.  Wer neben seiner regulären Arbeit einen Minijob ausüben will, sollte ... mehr

Arbeitsagentur: Immer mehr Menschen haben zwei Jobs

Immer mehr Menschen in Deutschland gehen zusätzlich zu ihrem Hauptberuf einem Nebenjob nach. Laut Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit gingen im Dezember 2016 insgesamt fast 2,7 Millionen Menschen im Nebenjob einer geringfügigen Beschäftigung nach. Darin ... mehr

450-Euro-Job: Worauf Sie unbedingt achten sollten

450-Euro-Jobs sind als Nebenverdienstquelle mittlerweile weit verbreitet. In Deutschland nimmt die Anzahl dieser Minijobs stetig zu. Es gibt allerdings einige Regeln, die Sie unbedingt beachten sollten, wenn Sie vorhaben, einen solchen Nebenjob anzunehmen: Steuern ... mehr

Urteil: Arbeitslosigkeit kurz vor der Rente – Kürzungen drohen

Wenn Sie kurz vor der Rente arbeitslos werden, müssen Sie mit Kürzungen rechnen. Das Bundessozialgericht verhandelte über Sonderfälle wie drohende Insolvenz und F rühverrentung aus gesundheitlichen Gründen. Wer kurz vor dem Erreichen von 45 Rentenbeitragsjahren ... mehr

Zahl der "atypisch Beschäftigten" steigt auf 7,7 Millionen

Parallel zum Zuwachs der Beschäftigten ist in Deutschland auch die Zahl der Erwerbstätigen in sogenannter atypischer Beschäftigung gestiegen. Dazu gehören befristete Tätigkeiten und Teilzeit bis zu 20 Wochenstunden ebenso wie Zeitarbeit und bestimmte Minijobs ... mehr

Finanzen: Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

450-Euro-Jobs sind bei Rentnern beliebt, weil der Lohn bisher ohne Abzüge ausgezahlt wurde. Doch brutto für netto – das war einmal: Frührentner mit einem Minijob müssen laut Flexi-Renten-Gesetz jetzt  Rentenbeiträge zahlen. Hier erfahren ... mehr

Warum Sie Ihre Haushaltshilfe anmelden sollten

Wer zu Hause eine Haushaltshilfe beschäftigt, sollte sie anmelden. Das erspart im Ernstfall Ärger. Das Verfahren ist denkbar einfach. Lesen Sie dazu unsere Tipps. Das versäumte Anmelden ist eine Ordnungswidrigkeit Partnerschaft, Karriere, Kinder – und nebenbei ... mehr

Mehr zum Thema Minijob im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Deutschland verzeichnet deutlichen Anstieg der Teilzeitarbeit

Teilzeitjobs erleben seit einigen Jahren einen enormen Boom. Die Ansichten darüber gehen auseinander: Ist das eine gute Entwicklung vor allem für Frauen nach der Mutterschaft? Oder ein Riesenproblem? Die Bundestagsabgeordnete der Linken, Sabine Zimmermann weist jetzt ... mehr

CDU-Generalsekretär Tauber erntet Shitstorm nach Tweet über Minijobber

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat seine als respektlos empfundene Bemerkung über Minijobber bedauert. Er habe das "so blöd formuliert", erklärte Tauber schriftlich in Berlin sowie auf Twitter und Facebook. Vorausgegangen war eine Reaktion Taubers ... mehr

Nebenjob bei Arbeitslosigkeit: Das müssen Sie beachten

Ein Nebenjob bei Arbeitslosigkeit ist nicht verboten, im Gegenteil, von der Arbeitsagentur sogar gewünscht. Allerdings sollten Sie beachten, dass Ihnen Anteile des Einkommens vom Arbeitslosengeld abgezogen werden können. Erfahren Sie hier, unter welchen Bedingungen ... mehr

Wahlkampf-Thema Gerechtigkeit: Muss Deutschland sozialer werden?

Treffen SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und NRW-Regierungschefin Hannelore Kraft einen Nerv, wenn sie im Wahlkampf voll auf das Thema Gerechtigkeit setzen? Die Gegenargumente werden lauter. Unterschiedlicher könnten die Einschätzungen kaum sein. "Den Menschen ... mehr

Mindestlohn in Deutschland: Minijobber bekommen oft deutlich weniger

Viele Minijobber verdienen teils deutlich weniger als der gesetzliche Mindestlohn, der ihnen zusteht. Das hat eine Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung ergeben. Die "Süddeutsche Zeitung ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Mindestlohn in Deutschland steigt: DGB rechnet mit Steigerung der Kaufkraft

Zu Beginn des neuen Jahres steigt der Mindestlohn - von bisher 8,50 Euro auf 8,84 Euro pro Stunde. Laut dem Deutschen Gewerkschaftsbund ( DGB) hätten Geringverdiener bei einer Vollzeitstelle damit etwa 55 Euro monatlich mehr in der Tasche ... mehr

Rente fällt laut Andrea Nahles auf unter 40 Prozent des Einkommens

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ( SPD) will in Kürze neue Berechnungen über die künftige Entwicklung des Rentenniveaus veröffentlichen. Die Zahlen dürften heftige Diskussionen auslösen. Laut den Berechnungen des Arbeitsministeriums könnte das Rentenniveau ... mehr

Fast eine Million Minijobs: Immer mehr Rentner gehen arbeiten

Immer mehr Rentner in Deutschland bessern ihre Altersbezüge mit einem Minijob auf. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf Zahlen des Bundesarbeitsministeriums. Demnach hatten Ende vergangenen Jahres 943.000 Senioren ab 65 Jahren einen ... mehr

Mittelschicht in Deutschland schrumpft wie in den USA

Die USA werden in Deutschland oft als Land der sozialen Ungleichheit wahrgenommen: Neben Superreichen leben dort viele Menschen, die sich nur mit drei oder gar vier schlecht bezahlten Jobs gleichzeitig über Wasser halten können. Eine Studie des DIW zeigt ... mehr

Mindestlohn betrifft in Deutschland vier Millionen Jobs

WIESBADEN (dpa-AFX) - Minijobber, Frauen sowie Beschäftigte in Gastronomie und Einzelhandel profitieren besonders von der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns Anfang 2015. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gab es im April 2014 in Deutschland 5,5 Millionen ... mehr

Deutschland: Arbeitsmarkt brummt wie zuletzt 1992

Die gut 43 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland haben 2015 so viel gearbeitet wie seit 23 Jahren nicht. Sie leisteten zusammengenommen fast 59 Milliarden Arbeitsstunden. Das sei das höchste Volumen seit 1992, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ... mehr

Andrea Nahles sieht nur Vorteile im Mindestlohn

HÜRTGENWALD/BERLIN (dpa-AFX) - Ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns in Deutschland sieht Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nur Vorteile in der Lohnuntergrenze. "Es hat keine Jobverluste gegeben, es gab mehr Kaufkraft", sagte Nahles am Samstag ... mehr

Mindestlohn: DGB fordert mehr Personal für Überprüfungen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund ( DGB) fordert mehr Kontrolleure zur Überwachung des Mindestlohns. Engmaschige Überprüfungen seien auch ein Jahr nach dem Start der gesetzlichen Lohnuntergrenze von 8,50 Euro pro Stunde erforderlich, teilte ... mehr

Andrea Nahles fordert höheren Mindestlohn ab 2017

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) feiert den gesetzlichen Mindestlohn als eine Erfolgsgeschichte.  Ein Jahr nach der Einführung erwartet sie einen Anstieg der Vergütung für Anfang 2017. Da es Deutschland ökonomisch gut gehe und die Löhne gestiegen seien ... mehr

Ein Jahr Mindestlohn: Effekte auf den Jobmarkt sind eher positiv

Zum Jahreswechsel wird das deutsche Mindestlohngesetz ein Jahr alt - ein guter Zeitpunkt, um eine Zwischenbilanz zu ziehen. Ein erstes Fazit: Die Gegner der arbeitnehmerfreundlichen Regelung haben sich getäuscht. Doch Skepsis bleibt. Verheerende Wirkungen ... mehr

Flüchtlinge: Vier Prozent finden Arbeit in Deutschland

Von den arbeitslos gemeldeten Flüchtlingen aus den 15 wichtigsten Herkunftsländern haben in den vergangenen Monaten etwa vier Prozent einen Job in Deutschland gefunden. Das berichtet die "Passauer Neue Presse". Zwischen Oktober 2014 und Ende September 2015 seien ... mehr

Andrea Nahles lockert Dokupflicht für Mindestlohn

BERLIN (dpa-AFX) - Ein halbes Jahr nach Einführung des Mindestlohns lockert Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) umstrittene Dokumentationspflichten. Bei Arbeitsverhältnissen mit längerem Bestand müssen Arbeitgeber künftig die Arbeitszeit nicht mehr aufzeichnen ... mehr

Elterngeld Plus ab 1. Juli: Das müssen Sie wissen

Das Elterngeld Plus soll helfen, dass Eltern Beruf und Familie wieder besser unter einen Hut bringen können. Junge Väter und Mütter können nun doppelt so lang Unterstützung bekommen, wenn ihr Kind ab dem 1. Juli zur Welt kommt. Für Arbeitgeber wird das zu einer ... mehr

Sechs Monate Mindestlohn: "Die Katastrophe blieb aus"

Vor der Einführung des flächendeckenden Mindestlohns vor sechs Monaten hatte es jede Menge Hiobsbotschaften gegeben. Jetzt ist klar: Große Jobverluste zeichnen sich nicht ab - auch wenn die Folgen für Wirtschaft und Arbeitsmarkt noch nicht bis ins letzte Detail ... mehr

Mindestlohn ist laut Bofinger eine "Erfolgsgeschichte"

Fünf Monate nach Einführung des Mindestlohns spricht der Würzburger Wirtschaftsprofessor0 Peter Bofinger von einer "Erfolgsgeschichte". "Man sieht allenfalls minimale Brandspuren im Bereich der Minijobs, wo wir eine gewisse Abnahme haben", sagte ... mehr

Mindestlohn für Lkw-Fahrer: EU geht gegen Deutschland vor

Nächster Akt im Streit um den Mindestlohn in Deutschland und seine Folgen: Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Berlin eingeleitet. Auch wenn Brüssel grundsätzlich die Einführung des Mindestlohns unterstütze, bewirke die Anwendung in Deutschland ... mehr

Andrea Nahles kürzt Jobcentern 750 Millionen Euro an Fördermitteln

Nach der Kritik am Mindestlohn und dessen Auswirkungen auf Minijobs droht Andrea Nahles (SPD) jetzt neuer Ärger. Die Bundesarbeitsministerin streicht den Jobcentern in den kommenden drei Jahren rund 750 Millionen Euro an Fördermitteln. Das berichtet ... mehr

Mindestlohn in Deutschland: Was stimmt und was nicht?

Arbeitsplätze werden vernichtet, viele kleine Betriebe müssen vielleicht schließen und die Preise werden steigen - solche Schreckensszenarien zeichneten Kritiker des Mindestlohns. Die Lohnuntergrenze schafft Gerechtigkeit, verhindert Lohnarmut und kurbelt ... mehr

Immer mehr Deutsche arbeiten in ihrer Freizeit

Ob Kellnern für den anstehenden Urlaub oder Regale einräumen für den zusätzlichen Hunderter in der Tasche: Immer mehr Bundesbürger nutzen laut einer Studie ihre freie Zeit zum Dazuverdienen. Bei einer repräsentativen Befragung für den "Deutschen Freizeit-Monitor ... mehr

Minijob 2013 - Das sind die Änderungen

Anfang 2013 ist die Lohngrenze für Minijobs auf 450 Euro gestiegen. Ist das "ein Stück Gerechtigkeit" oder bedeutet es nur mehr Niedriglohn-Jobs? Wir erklären, was genau sich geändert hat und welche Auswirkungen es hat. In unserer Fotoshow stellen wir Ihnen verschiedene ... mehr

BAföG und Nebenjob - Was Sie über Nebenverdienste wissen müssen

Mit dem BAföG-Höchstsatz von 670 Euro pro Monat fällt es Ihnen vielleicht schon schwer, Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Bei einem geringeren Satz ist eine Kombination von BAföG und Nebenjob schon fast obligatorisch. Erfahren Sie hier, wie viel Sie dazuverdienen ... mehr

Tipps für Abiturienten beim Jobben

Die Urlaubskasse für die geplante Weltreise füllen, erste Berufserfahrungen sammeln oder die Wartezeit auf ein Studium oder eine Ausbildung überbrücken – die Gründe für Abiturienten, sich nach bestandener Prüfung einen Job zu suchen, sind vielfältig. Ab wann Lohnsteuer ... mehr

Arbeit im Alter: Über eine Million Arbeitsplätze Ü65

Immer mehr ältere Menschen arbeiten auch jenseits des gesetzlichen Rentenalters weiter. So gab es Ende Juni 2013 bundesweit 829.173 Minijobber über 65 Jahre, wie eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit zeigt, über die die Chemnitzer "Freie Presse" berichtet ... mehr

Gespaltenes Deutschland: Kluft zwischen Arm und Reich so tief wie nie

Der Paritätische Gesamtverband kommt in einem umfassenden Gutachten zum Ergebnis: Die deutsche Gesellschaft ist in Sachen Wohlstand so gespalten wie nie seit der Wiedervereinigung. Im Vergleich der Industrieländer relativiert sich dieses Fazit allerdings ... mehr

Putzen: So finden Sie die passende Putzfrau

Neben Job, Familie und Freizeit bleibt oft kaum noch Zeit für den Haushalt. Immer mehr Deutsche beschäftigen daher eine private Putzhilfe. In wenigen Stunden herrscht wieder Ordnung im Haus: Die Böden sind sauber, die Fenster blitzblank und das Bad glänzt. Allerding ... mehr

Zahl der Nebenjobs in Deutschland erreicht Rekordwert

Die Zahl der Arbeitnehmer mit einem Nebenjob steigt seit Jahren. Nun hat sie wieder einen neuen Rekord erreicht: Erstmals üben in Deutschland mehr als drei Millionen Menschen eine zweite Tätigkeit aus. Die Zahlen meldet die "Berliner Zeitung" unter Berufung auf Daten ... mehr

Minijob: Über 2,6 Millionen Deutsche haben einen Nebenjob

Immer mehr Menschen in Deutschland können offenbar von dem Verdienst aus ihrem regulären Job ihr Leben nicht bestreiten. Der Anteil der Beschäftigten, die neben ihrem Hauptberuf noch etwas hinzuverdienen, hat sich nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung ... mehr

Hartz 4-Freibetrag berücksichtigen

Die Statistiken der Bundesagentur für Arbeit vermelden in den letzten Jahren einen Rückgang der Zahlen beim Arbeitslosengeld 2 (ALG 2). Wenn Sie sich nicht ausschließlich auf die Leistungszahlungen verlassen möchten oder können, beachten Sie einige Regeln zum Hartz ... mehr

Befreiungsregel vor dem Aus: Minijobber sollen in die Rente zahlen

Minijobber können sich per Antrag von den Beiträgen zur Rentenversicherung befreien. Weil das zu häufig passiert, soll damit jetzt Schluss sein. Union und SPD streben in den Koalitionsverhandlungen eine generelle Beitragspflicht an. Einen entsprechenden Vorabbericht ... mehr

Nur wenige Minijobber zahlen für die Rente

Anfang des Jahres wurde die Renten- Versicherungspflicht für Minijobber eingeführt - tatsächlich zahlt aber weniger als ein Viertel der Betroffenen die Beiträge. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des rentenpolitischen Sprechers ... mehr

Gute Konjunktur verstärkt Zuwachs bei regulären Arbeitsplätzen

Weniger Mini- Jobs und Leiharbeit, dafür mehr reguläre Arbeitsplätze: Durch die robuste Konjunktur hat die Zahl sogenannter atypischer Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland 2012 abgenommen. Forscher halten das Niveau aber immer noch für sehr hoch und erwarten ... mehr

Krankenkasse beim Minijob: Was Sie beachten müssen

Worauf kommt es an bei der Krankenkasse beim Minijob? Möchten Sie Ihren 450-Euro-Job mit einer Krankenversicherung kombinieren, müssen Sie auf einiges achten. Der verdiente Betrag liefert keinen Anspruch darauf, dass der Arbeitnehmer versichert wird. Lesen ... mehr

Minijob: Stundenlohn liegt bei jedem Zweitem unter 8,50 Euro

DÜSSELDORF/BERLIN (dpa-AFX) - Jeder zweite Mini-Jobber verdient weniger als 8,50 Euro die Stunde. Das geht aus einer Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung für das Düsseldorfer Arbeitsministerium hervor. Die groß angelegte Befragung ... mehr

Minijobs: DGB Nord fordert große Reform

Eine grundlegende Reform zur Vergütung sogenannter Minijobs fordert der DGB Nord. Unter anderem sollten Arbeitgeber bis zu einem Monatseinkommen von 100 Euro den vollen Sozialversicherungsbeitrag übernehmen, sagte am Montag DGB-Nord-Chef Uwe Polkaehn, in Hamburg. Wegen ... mehr

Millionen Minijobber wünschen sich mehr Arbeit

Mehr als zweieinhalb Millionen Minijobber in Deutschland würden gerne mehr arbeiten. 52 Prozent der geringfügig Beschäftigten strebten 2010 eine umfangreichere Tätigkeit an, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden unter Berufung auf eine entsprechende Umfrage ... mehr

2013 frisst die Energiewende Geschenke vom Staat

Schluss mit der Praxisgebühr, dafür Betreuungsgeld und mehr Geld für Rentner sowie Millionen Hartz-IV-Empfänger: Für das Jahr 2013 hat die Regierung den Bürgern milliardenschwere Geschenke versprochen. Aber: Um einige Steuerentscheidungen wird noch gestritten ... mehr

IAB: Minijobs verdrängen Vollzeitstellen

Sie kellnern, bedienen an der Wursttheke oder füllen Supermarktregale auf - die Zahl der Minijobber in Deutschland wächst seit Jahren. Neue Arbeitsplätze entstehen dadurch allerdings kaum. Zumindest in Gastronomie und im Handel verdrängen Minijob ... mehr

Minijob: 450-Euro-Jobs schaffen kaum Jobanreize

Die neuen 450-Euro-Jobs werden voraussichtlich nicht die von der schwarz-gelben Bundesregierung erhofften Jobanreize schaffen. Schon jetzt nutzen nur vergleichsweise wenige geringfügig Beschäftigte die bestehende 400-Euro-Regelung voll aus, geht aus Zahlen ... mehr

Minijobber dürfen 50 Euro mehr verdienen

Minijobber können ab dem kommenden Jahr 50 Euro mehr monatlich abgabenfrei verdienen. Mit den Stimmen der schwarz-gelben Koalition hat der Bundestag am Donnerstag eine Anhebung der sogenannten Geringfügigkeitsgrenze von 400 auf 450 Euro zum 1. Januar 2013 beschlossen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017