Sie sind hier: Home >

Sebastian Vettel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sebastian Vettel

Niki Lauda: Vettel war

Niki Lauda: Vettel war "Auslöser der Misere"

Niki Lauda sieht in Ferrari-Pilot Sebastian Vettel eindeutig den Schuldigen des folgenschweren Startunfalls beim Formel-1-Rennen in Singapur. Das sagte der Aufsichtsratschef des Mercedes-Teams im Interview mit der Tageszeitung "Die Welt". Lauda: "Offiziell wurde ... mehr
Formel 1: Vettel erleidet Rückschlag, Hamilton triumphiert

Formel 1: Vettel erleidet Rückschlag, Hamilton triumphiert

Im Kampf um den WM-Titel in der Formel 1 hat Sebastian Vettel in Singapur einen bitteren Rückschlag erlitten. Der Ferrari-Pilot schied nach einer Kollision mit seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen und Max Verstappen schon in der ersten Runde aus, sein schärfster WM-Rivale ... mehr
Formel 1: Verstappen attackiert Vettel nach Crash in Singapur

Formel 1: Verstappen attackiert Vettel nach Crash in Singapur

Der Sieg von Mercedes-Star Lewis Hamilton wurde beim Formel-1-Rennen in Singapur zur Nebensache. Wenige Meter nach dem Start kollidierten Sebastian Vettel, Kimi Räikkönen und Max Verstappen. Nach dem Rennen entbrannten heiße Diskussionen um die Schuldfrage ... mehr
Formel 1 in Singapur: Vettel sichert sich Pole Position

Formel 1 in Singapur: Vettel sichert sich Pole Position

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat sich die Pole Position beim Großen Preis von Singapur gesichert und damit gute Chancen auf die Rückkehr an die Spitze des WM-Klassements der Formel 1. Der Heppenheimer setzte sich im Qualifying am Samstag ... mehr
Formel 1 in Singapur: Vettel im 3. Training hinter Verstappen

Formel 1 in Singapur: Vettel im 3. Training hinter Verstappen

Alles läuft beim Formel-1-Grand-Prix von Singapur auf ein Duell zwischen den Teams Ferrari und Red Bull hinaus: Max Verstappen (Red Bull) ist im dritten und letzten Training am schnellsten, Sebastian Vettel liegt im Ferrari nur knapp dahinter. Lewis Hamilton (Mercedes ... mehr

Vettel abgeschlagen, Hamilton solide

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat auf dem Weg zur Revanche für das Monza-Debakel eine Topzeit verpasst. Dem Heppenheimer gelang am Freitag nur im ersten freien Training zum Großen Preis von Singapur eine schnelle Runde, in der zweiten Session lag er weit hinter ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel Zweiter im 1. Training von Singapur

Sebastian Vettel hat beim Trainingsauftakt zum Großen Preis von Singapur den zweiten Platz belegt. Der viermalige Formel 1-Weltmeister musste sich in seinem Ferrari dem erwartet starken Daniel Ricciardo im Red Bull geschlagen geben. Vettel war auf seiner schnellsten ... mehr

Formel-1-Kolumne: Jetzt oder nie! Vettel muss liefern

Die Schonfrist ist vorbei! Wenn Sebastian Vettel und Ferrari die WM noch gewinnen wollen, dann muss beim Rennen in Singapur ein deutliches Ausrufezeichen her.  Der Stadtkurs ist Vettel und Ferrari wie auf den Leib geschneidert. Er ist eng und kurvenreich ... mehr

Sebastian Vettel sieht sich in Singapur nicht unter Siegzwang

Sebastian Vettel misst dem Rennausgang beim Großen Preis von Singapur keine WM-entscheidende Bedeutung bei. "Es ist wichtiger, die Führung nach dem Sonntagabend in Abi Dhabi inne zu haben", sagte der WM-Zweite von Ferrari mit Blick auf das Finale ... mehr

Jahresvertrag für Bottas lässt Raum für Spekulationen

Mit dem neuen Jahresvertrag für Valtteri Bottas bei Mercedes ist das letzte Top-Cockpit der Formel 1 für 2018 vergeben. Der Rennstall verlängerte vor dem Grand Prix in Singapur mit dem Finnen, der Weltmeister Nico Rosberg ersetzt hatte. Mit einer Hintertür.  Bottas ... mehr

Mass: Verstappen ist zu sehr von sich überzeugt

Jochen Mass hat deutsche Motorsportgeschichte geschrieben. Im Exklusiv-Interview mit t-online.de spricht der 70-Jährige über den Titelkampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton, übt scharfe Kritik am Reglement der Formel 1 und spricht über zahlreiche ... mehr

Mehr zum Thema Sebastian Vettel im Web suchen

Presse: "Hamilton verprügelt Vettel in Monza"

Als wären die bittere Niederlage beim Heimspiel in Monza und der Verlust der WM-Führung für Sebastian Vettel und Ferrari nicht schon genug. Nach dem überzeugenden Doppelsieg von Mercedes legt die internationale Presse nach und lässt kein gutes Haar an den Roten ... mehr

Formel 1 in Monza: Hamilton schnappt sich WM-Führung, Vettel Dritter

Perfektes Wochenende für Lewis Hamilton. Der Mercedes-Pilot gewinnt den Großen Preis von Italien in Monza und übernimmt damit die WM-Führung von Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Einen Tag nach seiner 69. Pole Position, mit der er die alleinige Spitze in dieser Wertung ... mehr

Formel 1 in Monza: Lewis Hamilton knackt Schumi-Rekord

Historischer Erfolg von Lewis Hamilton: Der Mercedes-Pilot gewinnt beim Großen Preis von Monza das 69. Qualifying seiner Karriere und bricht damit den Rekord von Formel 1-Legende Michael Schumacher. "Ich freue mich so, hier zu sein", sagte Hamilton: "Ich freue ... mehr

2. Training in Monza: Vettel Dritter, Mercedes dominiert

Beim 2. Freien Training zum Großen Preis von Monza hat Sebastian Vettel den dritten Platz belegt. Beim Ferrari-Heimspiel setzten sich – wie schon im 1. Freien Training –  die Silberpfeile durch.  Die Tagesbestzeit fuhr Valtteri Bottas (1:21,406 Minuten), der Finne ... mehr

Mercedes mit starkem Auftakt bei Ferrari-"Heimspiel"

Sebastian Vettel ist beim Auftakttraining zu seinem Ferrari-Heimspiel in Monza auf den dritten Platz gefahren. Der deutsche Formel-1-Pilot war am Freitag in der ersten Einheit satte 1,115 Sekunden langsamer als Lewis Hamilton. Der britische Mercedes-Fahrer drehte ... mehr

Formel 1: Der Rennkalender für die Saison 2017

Die Formel 1 startet am 26. März traditionell mit dem Großen Preis von Australien in die neue Saison. Laut FIA wird es 2017 insgesamt 20 Rennen geben. Kann  Sebastian Vettel in seinem dritten Jahr bei Ferrari die Scuderia doch noch in die Erfolgsspur ... mehr

Gerhard Berger: "Das Paket Ferrari und Vettel ist stimmig"

13 Jahre war Gerhard Berger in der Formel 1 aktiv. Der 57-Jährige bestritt 210 Rennen für Benetton, Ferrari und McLaren. Dabei fuhr er zehn Grand-Prix-Siege ein. Heute ist Berger neben seiner Tätigkeit als Unternehmer auch Vorsitzender der DTM. Im ersten ... mehr

WM-Kampf: Bei Lewis Hamilton schrillen die Alarmglocken

Lewis Hamilton setzte sich beim Großen Preis von Belgien in einem packenden Zweikampf gegen WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel durch. Nach Geschmack des Briten war das Duell gegen Vettel aber viel zu knapp, deshalb schlägt der Mercedes-Star vor dem Rennen in Monza Alarm ... mehr

Formel 1: Max Verstappen attackiert Red Bull – und erhält irre Antwort

Purer Frust bei Max Verstappen. Der niederländische Formel 1-Pilot hat nach seinem Ausscheiden beim Großen Preis von Belgien heftige Kritik an seinem Red-Bull-Team geübt. "Bei einem Topteam dürfen solche Sachen nicht passieren", sagte der Niederländer: "Am Anfang ... mehr

Formel 1: Hamilton siegt in Spa aber Sebastian Vettel verteidigt WM-Führung

Sebastian Vettel hat den ersten Schlagabtausch nach der Formel-1-Sommerpause gegen seinen großen WM-Rivalen Lewis Hamilton in einem wahren Thriller knapp verloren. Beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps musste sich der Ferrari-Star am Tag nach seiner ... mehr

Belgien: Hamilton schnappt Vettel die Pole weg

Sebastian Vettel hat trotz Zusatz-Antriebs durch einen neuen Ferrari-Vertrag das Ende des alleinigen Polerekords von Vorbild Michael Schumacher nicht verhindern können. Der WM-Spitzenreiter kam rund drei Stunden nach der Bekanntgabe ... mehr

Sebastian Vettel verlängert bei Ferrari bis 2020

Nun doch: Vettel und Ferrari haben verlängert. Der Deutsche bleibt zunächst weitere drei Jahre bei der Scuderia. Dabei hatte er selbst mit Neuigkeiten in diesen Tagen nicht gerechnet. Sebastian Vettel bleibt Ferrari treu. Der viermalige Formel 1-Weltmeister einigte ... mehr

3. Freies Training: Vettel nur Zweiter – aber vor Hamilton

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich im Abschlusstraining der Formel 1 zum Großen Preis von Belgien nur Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen geschlagen geben müssen. Der Finne fuhr am Samstag in 1:43,916 Minuten eine Rekordrunde auf der legendären Strecke ... mehr

Formel 1: Vettel Dritter im 1. Freien Training in Belgien

Sebastian Vettel hat beim ersten Warmfahren zum Großen Preis von Belgien den dritten Platz belegt. Der WM-Spitzenreiter musste sich in der anderthalbstündigen Formel-1-Trainingseinheit auf dem Circuit de Spa-Francorchamps seinem Teamkollegen ... mehr

Vettel in Spa nur Fünfter, Hamilton gewinnt

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den ersten Schlagabtausch mit WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel (Heppenheim) beim Großen Preis von Belgien für sich entschieden. Der Engländer stellte am Freitag im 2. Freien Training mit 1:44,753 Minuten die Bestzeit auf, Ferrari ... mehr

Formel 1-Kolumne: Darum wird Sebastian Vettel nicht Weltmeister

Die Formel 1 ist spannend wie seit Jahren nicht mehr. Sebastian Vettel, Lewis Hamilton und Valtteri Bottas liefern sich einen heißen Kampf um den WM-Titel. In seiner Formel-1-Kolumne nimmt t-online.de-Redakteur Tobias Ruf die heißesten Themen ... mehr

Formel 1: Rosberg lästert über Konkurrenten – ''Vettel ist abgebrüht''

Kaum einer kennt das Innenleben des Mercedes-Rennstalls so gut wie Nico Rosberg. Der 32-Jährige ist überzeugt davon, dass auch am Ende der aktuellen Saison ein Silberpfeil Weltmeister wird, sagt er im Interview mit "Sport Bild". "Ferrari hat über den Winter wirklich ... mehr

Formel 1: Lewis Hamilton schenkt mit Fairplay Platz 3 an Bottas

Budapest (dpa) - In Lewis Hamilton tobte das Gefühlschaos. Noch Stunden nach seiner Fairplay-Geste von Ungarn, mit der er drei Punkte im knallengen Titelrennen mit Formel-1-Sommermeister Sebastian Vettel verschenkte, haderte der Mercedes-Pilot mit seiner Entscheidung ... mehr

GP von Ungarn: Vettel hängt Hamilton ab - Ferrari-Doppelsieg

Sebastian Vettel geht mit 14 Punkten Vorsprung vor seinem Mercedes-Rivalen Lewis Hamilton in die vierwöchige Sommerpause der Formel 1 – und Ferrari feiert einen Doppel-Triumph beim Großen Preis von Ungarn. Der deutsche Ferrari-Pilot siegte vor seinem Teamkollegen ... mehr

Formel 1 GP Ungarn: Darauf muss man auf dem Hungaroring achten

Sebastian Vettel nimmt Kurs auf seinen vierten Saisonsieg im letzten Rennen vor der Formel-1-Sommerpause. Der Ferrari-Pilot und WM-Spitzenreiter startet vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen von der Pole Position in den Grand Prix von Ungarn. Lewis Hamilton ... mehr

Vettel fährt beim Abschlusstraining in Ungarn allen davon

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat das abschließende Training zum Formel-1-Rennen in Ungarn bestimmt. Der Ferrari-Pilot war fast eine halbe Sekunde schneller als Teamkollege Kimi Räikkönen. Noch größer war der Abstand zu den beiden Mercedes-Fahrern. Der WM-Dritte ... mehr

Vettel überragt: Pole Position und Rundenrekord

Was für eine Vorstellung von Sebastian Vettel im Qualifying zum Großen Preis von Ungarn: Der WM-Spitzenreiter sicherte sich die Pole Position und legte mit 1:16,276 Minuten einen neuen Rundenrekord hin, an dem sich die Konkurrenz die Zähne ausbiss. Teamkollege ... mehr

Vettel nur knapp geschlagen - Wehrlein crasht Sauber

Der Australier Daniel Ricciardo hat zum Auftakt des Großen Preises von Ungarn überraschend die Tagesbestzeit gesetzt. Der Red-Bull-Pilot lag vor den Toren Budapests mit 1:18,455 Minuten im freien Training am Freitag fast zwei Zehntelsekunden vor WM-Spitzenreiter ... mehr

Formel 1: Vettel im 1. Freien Training nur auf Platz sechs

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo ist im ersten Formel-1-Training zum Grand Prix von Ungarn zur Bestzeit gefahren.  Der Australier verwies auf dem Hungaroring den Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari mit 0,234 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Dritter wurde Mercedes ... mehr

Mercedes soll weiter Interesse an Vettel haben

Seit 2015 fährt Sebastian Vettel bereits für Ferrari. Nach dem Heimrennen in Monza Anfang September soll er seinen Vertrag verlängern. Trotzdem scheint Mercedes immer noch auf eine Verpflichtung des deutschen Formel-1-Stars zu schielen. Das berichtet die "Bild". Demnach ... mehr

Pressestimmen zu Silverstone: "Ferrari ist am Ende explodiert"

Lewis Hamilton dominierte das Formel-1-Wochenende in Silverstone. Der Lokalmatador raste bei seinem Heim-Grand-Prix zum Rekord – vier Siege in Folge. Der Traum vom Podium löste sich bei Sebastian Vettel in der letzten Runde auf, als sein linker Vorderreifen platzte ... mehr

Das eigene Team! Vettel ledert gegen Ferrari in Silverstone

Sebastian Vettel hat noch 20 Punkte Vorsprung auf seinen ärgsten Rivalen Lewis Hamilton in der WM-Wertung der Formel 1. Entspannt ist er deshalb noch lange nicht. Im Qualifying in Silverstone musste er sich mit Platz drei begnügen, während Hamilton sich die Pole holte ... mehr

GP von Großbritannien: Hamilton mit Heimsieg – Vettel Siebter

Nach einem Reifenschaden in der vorletzten Runde von Silverstone hat Sebastian Vettel seine WM-Führung gerade noch gerettet. Britanniens Rennkönig Lewis Hamilton raste überlegen zu seinem vierten Formel-1-Heimsieg in Serie und liegt zur Saisonhalbzeit nur noch einen ... mehr

Silverstone: Hamilton holt Heim-Pole - Vettel wird Dritter

Der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton hat im Qualifying für seinen Heim-Grand-Prix in Silverstone die Bestzeit vorgelegt und sich damit die 67. Pole Position seiner Karriere gesichert. Hinter ihm belegte das Ferrari-Duo mit Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel ... mehr

Silverstone: Vettel mit Aufholjagd - Zweiter hinter Vettel

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat im dritten freien Training bei seinem Heimspiel in Silverstone die Bestzeit gesetzt. In 1:28,063 Minuten verdrängte der 32-jährige WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel im Ferrari mit 0,032 Sekunden Vorsprung ... mehr

Valtteri Bottas mit Bestzeit - Sebastian Vettel Vierter

Valtteri Bottas hat zum Auftakt des Grand-Prix-Wochenendes in Silverstone die Tagesbestzeit aufgestellt. Der Österreich-Sieger verwies am Freitag in 1:28,496 Minuten seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton um 47 Tausendstelsekunden bei dessen Heimspiel ... mehr

Formel 1: Mercedes dominiert 1. Training in Silverstone

Valtteri Bottas hat fünf Tage nach seinem Sieg in Österreich zum Auftakt des Großen Preises von Großbritannien die erste Bestzeit gesetzt. Der Mercedes-Pilot landete im ersten freien Training in Silverstone in 1:29,106 Minuten hauchdünn vor Teamkollege Lewis Hamilton ... mehr

Ferrari will mit Vettel verlängern: "Es liegt alles an ihm"

Die aktuelle Formel-1-Saison läuft für Ferrari und Sebastian Vettel nach Plan. Der Vorsprung auf Lewis Hamilton wird von Woche zu Woche größer. Die Dominanz der Silberpfeile ist durchbrochen. Ferrari will deshalb mit Sebastian Vettel unbedingt verlängern. Ferrari ... mehr

Formel 1: Mercedes plant Hamilton-Attacke auf Vettel

Nach den technischen Problemen bei Lewis Hamilton hat Motorsportchef Toto Wolff Mercedes im WM-Kampf zu mehr Unterstützung für den dreimaligen Weltmeister aufgerufen. "Wir haben ihn mit der Nackenstütze hängen lassen, wir haben ihn mit dem Getriebe hängen lassen, jetzt ... mehr

Formel 1 Österreich: Vettel startet schlecht, Bottas wird Sieger

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Österreich gewonnen. Der Finne erwischte von der Pole Position einen exzellenten Start und ließ sich die Führung nicht mehr nehmen. Sebastian Vettel verpasste den Sieg direkt zum Auftakt, weil er beim Start ... mehr

Vettel zweifelt an Bottas' Super-Start

Sebastian Vettel ließ keinen Zweifel an seiner Gemütslage aufkommen, nicht nur seine Mimik sprach Bände, er wirkte wie ein bockiges Kind. "Ich bin nicht wirklich glücklich mit dem zweiten Platz, wenn ich ehrlich bin", maulte der Ferrari-Fahrer nach dem Großen Preis ... mehr

Vorteil für Vettel: Lewis Hamilton kassiert Strafe in Spielberg

Nach einem regelwidrigen Getriebewechsel an seinem Mercedes wird Lewis Hamilton strafversetzt und muss am Sonntag fünf Ränge weiter hinten ins Formel-1-Rennen von Österreich starten. Wie der Motorsport-Weltverband FIA am Freitagabend nach den ersten beiden ... mehr

Formel 1 Österreich 2017: Sebastian Vettel dominiert 3. Training

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat das dritte Training vor dem Großen Preis von Österreich beherrscht. Der viermalige Formel-1-Weltmeister fuhr in Spielberg in 1:05,092 Minuten Bestzeit und landete mit Streckenrekord klar vor Lewis Hamilton. Der Mercedes-Star hatte ... mehr

Formel 1: Bottas schnappt Vettel die Pole weg

Sebastian Vettel hat die Pole Position zum Grand Prix von Österreich knapp verpasst. Der Ferrari-Pilot war in der Formel-1-Qualifikation nur 0,042 Sekunden langsamer als Mercedes-Pilot Valtteri Bottas und wurde damit Zweiter. Der finnische Teamkollege von Lewis Hamilton ... mehr

Formel 1: Vettel im ersten Training Vierter – Hamilton Schnellster

Lewis Hamilton hat zum Auftakt des Großen Preises von Österreich die Bestzeit gesetzt. Im ersten freien Training in Spielberg fuhr der Mercedes-Pilot der Konkurrenz in 1:05,975 Minuten davon und entschied das erste Duell mit dem WM-Führenden Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1: Vettel entschuldigte sich per SMS bei Hamilton

Sebastian Vettel hat sich nach seinem Rammstoß von Aserbaidschan per SMS bei Lewis Hamilton entschuldigt und vorerst das WM-Duell wieder beruhigt. Am Donnerstag gab es vor dem Grand Prix von Österreich dann das erste persönliche Aufeinandertreffen. Mercedes-Pilot ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel ist sich klar, dass er "kein gutes Beispiel" ist

Nach dem Gnadenakt von Paris wartet auf Sebastian Vettel ein langer Bußgang. Der Automobil-Weltverband FIA um Präsident Jean Todt legte die Wut-Attacke des Ferrari-Stars beim Formel-1-Rennen in Aserbaidschan zwar ohne gravierende Extra-Sanktionen zu den Akten ... mehr

Sebastian Vettel erhält keine Sperre nach Rammstoß gegen Hamilton

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat sich nach der Anhörung zu seiner Rüpelattacke gegen Lewis Hamilton öffentlich entschuldigt, wie es der Weltverband FIA von ihm gefordert hatte. Weitere Auflage: Vettel muss in den kommenden Monaten in Nachwuchsserien als gutes Beispiel ... mehr

Gerhard Berger lobt Vettels Rempler gegen Hamilton

Sebastian Vettels Rempler gegen Lewis Hamilton beim Rennen in Aserbaidschan hat die Gemüter erhitzt. Formel-1-Legende Niki Lauda sprach später von einer „unfairen, überzogenen emotionalen Reaktion." Ex-Ferrari-Pilot Gerhard Berger sieht das anders. Im Interview ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
Steckbrief Sebastian Vettel

Steckbrief Sebastian Vettel
Bürgerlicher Name: Sebastian Vettel
Geburtstag: 3. Juli 1987
Sternzeichen: Krebs
Geburtsort: Heppenheim
Größe: 1,74 m
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau
Beruf: Autorennfahrer
 

Mehr zum Thema Sebastian Vettel



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017