Sie sind hier: Home >

Sebastian Vettel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sebastian Vettel

Formel 1: Sebastian Vettel brilliert in Monaco mit Tagesbestzeit

Formel 1: Sebastian Vettel brilliert in Monaco mit Tagesbestzeit

Sebastian Vettel hat das freie Training zum Großen Preis von Monaco dominiert und lässt Ferrari vom ersten Sieg im Fürstentum seit 16 Jahren träumen. Der WM-Spitzenreiter drehte am Donnerstag in 1:12,720 Minuten die mit Abstand schnellste Runde des Tages, damit unterbot ... mehr
Formel 1: Sebastian Vettel verliert Zweikampf gegen Lewis Hamilton

Formel 1: Sebastian Vettel verliert Zweikampf gegen Lewis Hamilton

Alles versucht, aber trotzdem verloren:  Sebastian Vettel hat nach einem packenden Zweikampf mit Lewis Hamilton beim Europa-Auftakt der Formel 1 den Sieg verpasst.   Beim Großen Preis von Spanien in Barcelona musste er sich seinem englischen Titelrivalen trotz eines ... mehr
Sebastian Vettel verpasst in Barcelona die Pole Position

Sebastian Vettel verpasst in Barcelona die Pole Position

Lewis Hamilton startet von der Pole Position in den Großen Preis von Spanien. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister setzte sich im Qualifying in Barcelona vor Ferrari-Star Sebastian Vettel und seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas durch. Auf dem Circuit ... mehr
Sebastian Vettels Schrecksekunde: Getriebe-Schock und Fehlstart in Spanien

Sebastian Vettels Schrecksekunde: Getriebe-Schock und Fehlstart in Spanien

Sebastian Vettel hat im ersten Freien Training zum Großen Preis von Spanien eine Schrecksekunde glimpflich überstanden. Getriebeprobleme am Ferrari des WM-Spitzenreiters stellten sich als nicht allzu gravierend heraus, dennoch musste der Heppenheimer auf dem Circuit ... mehr
Live! Der Sportbuzzer-Fußballtalk aus Leipzig

Live! Der Sportbuzzer-Fußballtalk aus Leipzig

Vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen  RB Leipzig und dem FC Bayern fand in Leipzig der Sportbuzzer-Fußballtalk statt. Die Highlights: ? RB-Leipzig-Sportdirektor Ralf Rangnick: Über die Sticheleien von Bayern-Präsident Uli Hoeneß: "Ich kenne den Uli schon lang genug ... mehr

Formel 1: Der Rennkalender für die Saison 2017

Die Formel 1 startet am 26. März traditionell mit dem Großen Preis von Australien in die neue Saison. Laut FIA wird es 2017 insgesamt 20 Rennen geben. Kann  Sebastian Vettel in seinem dritten Jahr bei Ferrari die Scuderia doch noch in die Erfolgsspur ... mehr

Wechselt Sebastian Vettel zu Mercedes?

Der Saisonstart lief für Sebastian Vettel sehr erfreulich. Der Heppenheimer führt die Fahrerwertung vor Lewis Hamilton an und macht den Titelkampf wieder spannend. Sein auslaufender Vertrag sorgt jedoch für andere Schlagzeilen. Der ehemalige Formel-1-Teamchef Eddie ... mehr

Jetzt will auch Vettels Bruder durchstarten

Der nächste Vettel startet seine Motorsport-Karriere. Der jüngere Bruder des viermaligen Formel 1-Weltmeisters Sebastian Vettel versucht sich jetzt im Tourenwagen. Das Scheitern hat er dabei durchaus einkalkuliert. Den Lausbuben-Humor teilt Fabian Vettel mit seinem ... mehr

Sebastian Vettel zeigt in Sotschi den Stinkefinger

Den berühmten Vettel-Finger kennt jeder Formel-1-Fan. Doch in der letzten Runde des Großen Preises von Russland in Sotschi zeigt der Ferrari-Pilot bei einer Überrundung Felipe Massa stattdessen den Stinkefinger. Bis in die letzte Runde war der Große Preis von Russland ... mehr

Bottas feiert Sieg-Premiere - Vettel baut Führung aus

Sebastian Vettel thront auch nach dem Großen Preis von Russland an der Spitze der Formel 1, doch im Kampf um die Weltmeisterschaft hat der Ferrari-Pilot nun einen weiteren Konkurrenten: Mercedes-Pilot Valtteri Bottas feierte am Sonntag in Sotschi seinen ersten ... mehr

Formel 1: Vettel dominiert Mercedes auch im dritten Training

Sebastian Vettel hat auch das Abschlusstraining zum Großen Preis von Russland dominiert und Mercedes deutlich distanziert. Der WM-Spitzenreiter drehte am Samstagmittag in der Olympiastadt Sotschi in 1:34,001 Minuten die schnellste Runde und unterstrich seine ... mehr

Mehr zum Thema Sebastian Vettel im Web suchen

Formel 1: Sebastian Vettel dominiert 2. Training

Der WM-Spitzenreiter drehte am Freitag in der Olympiastadt Sotschi in 1:34,120 Minuten die schnellste Runde und verwies seinen Teamkollegen Kimi Räikkönen mit rund zweieinhalb Zehntelsekunden Vorsprung auf den zweiten Rang. Hamilton nur auf dem vierten Platz ... mehr

Vettel beim Auftakttraining in Sotschi Fünfter

Beim ersten Freien Training des Großen Preis von Russland kam Sebastian Vettel auf Platz fünf. Der 29 Jahre alte WM-Spitzenreiter war bei seiner schnellsten Runde auf dem Sotschi Autodrom 1,156 Sekunden langsamer als Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen auf Platz ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel will Mercedes-Dominanz beenden

Sebastian Vettel will mit seinem ersten Sotschi-Sieg die Formel-1-Dominanz der Silberpfeile in Russland beenden und im WM-Kampf den Vorsprung auf Widersacher Lewis Hamilton ausbauen. Der Ferrari-Star konnte bei den bisherigen drei Auflagen des Großen Preises ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton, Ferrari gegen Mercedes

In Sotschi wird Runde vier im WM-Kampf eingeläutet: Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton, Ferrari gegen Mercedes. Beim Großen Preis von Russland dominierten bislang die Silberpfeile. Das Formel 1-Rennen in der ehemaligen Olympia-Stadt Sotschi ... mehr

Pressestimmen: Italiener feiern "Super-Vettel" und Ferrari

Sebastian Vettel hat mit seinem Triumph beim Großen Preis von Bahrain eindrucksvoll bewiesen, dass er mit seiner "Gina" in dieser Saison um den WM-Titel mitfahren kann. Während die italienische Presse im kollektiven Freudentaumel ist, schreiben die englischen Medien ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel träumt noch nicht vom WM-Titel

Nach einer ganz starken Vorstellung beim Großen Preis von Bahrain hat Ferrari-Star Sebastian Vettel mit seinem zweiten Sieg im dritten Saisonrennen die alleinige WM-Führung übernommen. "Ich schaue noch nicht auf die WM, es ist noch eine lange Saison ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel siegt nach packendem Duell mit Lewis Hamilton

Sebastian Vettel hat nach einem packenden Duell mit Lewis Hamilton auf dem hell erleuchteten Kurs in der Wüste von Sakhir seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der viermalige Formel-1-Weltmeister aus Heppenheim verwies den britischen Dreifach-Champion am Sonntag ... mehr

Formel 1: Schummel-Vorwürfe gegen Sebastian Vettel und Ferrari

Hat die Scuderia schwere Regelverstöße begangen? Sebastian Vettels Rennstall Ferrari sieht sich in der Formel 1 zunehmend Schummel-Vorwürfen ausgesetzt. Besonders die Konkurrenz von Red Bull vermutet vor dem Großen Preis von Bahrain wieder, dass unter anderem ... mehr

Formel 1: Vettel mit Bestzeit in Bahrain, Hamilton nur Fünfter

Sebastian Vettels Ferrari streikte, gleich sechs Mechaniker mussten ihn zurück an die Box schieben - aber trotz der technischen Probleme an seiner "Gina" dominierte der Heppenheimer das freie Training zum Großen Preis von Bahrain. Der 29-Jährige fuhr bei Temperaturen ... mehr

Kritik an Vettel wegen China-Starts

Sebastian Vettel hat von seinen Formel-1-Fahrerkollegen nachträglich für seinen Start beim Großen Preis von China Kritik einstecken müssen. Laut einem Bericht von auto-motor-und-sport.de sollen Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Felipe Massa ... mehr

Lewis Hamilton gewinnt GP von China - Sebastian Vettel Zweiter

Lewis Hamilton hat den großen Preis von China gewonnen und damit seinen ersten Saisonerfolg in der Formel 1 eingefahren. Der Brite startete gut ins Rennen und fuhr einen ungefährdeten Sieg ins Ziel. Der Fahrer des Tages war jedoch Max Verstappen ... mehr

Formel 1: Hamilton schnappt Vettel die Poleposition weg

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton steht auch beim Start zum Großen Preis von China in Shanghai (Sonntag 08.00 Uhr im t-online-Liveticker) auf der Pole Position. Für den Mercedes-Piloten ist es saisonübergreifend die sechste Pole in Serie, die sechste ... mehr

Formel 1: Zweiter Trainingsabbruch für Vettel und Hamilton

Das zweite Freie Training zum Formel 1-Rennen von China ist letztlich abgesagt worden. Dichter Nebel über Shanghai erlaubte es dem Rettungshubschrauber bei stark eingeschränkter Sicht nicht, im Notfall beim nahe gelegenen Krankenhaus zu landen ... mehr

Formel 1 in Shanghai: Trainingsabbruch: Vettel und Hamilton ohne Zeit

Starker Smog und viel Regen: Das schlechte Wetter in Shanghai hat am Freitag das erste freie Training zum Großen Preis von China (Sonntag, 8 Uhr im Liveticker bei t-online.de) stark beeinträchtigt. Wegen unzureichender Sicht musste die Session für insgesamt 63 Minuten ... mehr

GP von China: Vettel stapelt tief, Hamilton brennt auf Revanche

Sebastian Vettel hat Lewis Hamilton in Australien düpiert. Beim Großen Preis von China wird sich zeigen, ob der Ferrari-Star wirklich ein Anwärter auf den WM-Titel ist.  Der Formel-1-Tross ist in Shanghai eingetroffen, der Empfang war kühl und regnerisch ... mehr

Vettel macht sich über Verstappen lustig

Sebastian Vettel hat sich über Formel-1-Teenie Max Verstappen lustig gemacht. Auslöser der - nicht allzu ernst gemeinten - Stichelei war Christian Horner, Teamchef des Verstappen-Rennstalls Red Bull. "Du bist nicht alt genug zum Trinken", sagte der Ferrari ... mehr

Norbert Haug: So kann Ferrari Sebastian Vettel halten

Der frühere Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug sieht in der aktuellen Stärke von Ferrari die Grundlage für eine lange Ehe zwischen dem viermaligen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und der Scuderia. "Ferrari tut gut daran, ihm ein Auto zu bauen wie in Australien ... mehr

Motorsport: Schwarze Heimserie erwischt Ricciardo bei Formel-1-Auftakt

Der Heimfluch der Australier schlug diesmal schon vor der ersten Runde beim Formel-1-Auftakt in Melbourne zu. Mit einem Defekt an seinem Red Bull rollte Daniel Ricciardo auf dem Weg in die Startaufstellung aus. Bereits vor Erlöschen der Roten Ampeln ... mehr

Motorsport - Sieg beim Formel-1-Auftakt: "Weckruf" von Vettel

Sebastian Vettels perfekter Auftakt-Coup hat den Jagdinstinkt von Lewis Hamilton geweckt. Im Jahr nach der schmerzhaften WM-Niederlage gegen Nico Rosberg stellt sich der Mercedes-Superstar auf ein noch härteres Duell mit dem nächsten Deutschen um den Formel-1-Titel ... mehr

Motorsport - Hamiltons Helfer: Mercedes-Spitze von Bottas "beeindruckt"

Das überschwängliche Lob seiner neuen Chefs war Valtteri Bottas irgendwie unangenehm. "Ich weiß, dass noch viel mehr von mir kommen kann", sagte der Finne nach seinem ersten Formel-1-Einsatz für Mercedes ... mehr

Motorsport - Regelkur mit Nebenwirkungen: Neue Formel 1 mit Reformbedarf

 Unter dem Zwirbelbart trug der neue Formel 1-Chef Chase Carey ein zufriedenes Lächeln. Im ersten Grand Prix nach der Entmachtung von Bernie Ecclestone nährte die reformierte Rennserie die Hoffnungen des Geschäftsführers auf eine einträgliche Zukunft. Sebastian Vettels ... mehr

Motorsport: Italien nach Ferrari-Sieg im Freudentaumel

Italien ist nach Sebastian Vettels Sieg beim Formel-1-Saisonauftakt teilweise im Freudentaumel. "Großartig # Ferrari. Italien kehrt zum Siegen zurück", twitterte der italienische Regierungschef Paolo Gentiloni. Dafür erntete er allerdings umgehend Spott in sozialen ... mehr

So gut stehen Sebastian Vettels Chancen auf den WM-Titel

Nach seinem Überraschungs-Coup im Auftaktrennen der Formel 1-Saison darf sich Sebastian Vettel Hoffnungen auf den WM-Titel machen. Noch sind 19 Rennen zu absolvieren, doch zumindest spricht die jüngste Geschichte für ihn. Der Sieg beim Grand Prix von Australien ... mehr

Sebastian Vettel: Großartiger Saisonauftakt in Melbourne

Sebastian Vettel ist mit seinem ersten Formel 1-Sieg seit September 2015 in das erwartete Gigantenduell um die WM mit Lewis Hamilton gestartet. Der viermalige Weltmeister verwies den dreimaligen Champion am Sonntag beim Saisonauftakt in Melbourne um erstaunliche ... mehr

Vettel sorgt bei Mercedes für Alarmstufe Rot

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat seine Sieg-Durststrecke nach 18 Monaten beendet und Weltmeister Mercedes auf den Boden der Tatsachen geholt. Nach dem krachenden Sieg beim Saisonstart in Australien, über die seit Jahren unschlagbar scheinenden Silberpfeile, streichelte ... mehr

Sebastian Vettel schnellster im Abschlusstraining: Platz1 vor Mercedes

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat das Abschlusstraining zum Großen Preis von Australien in Melbourne dominiert. Nach der Demonstration von Mercedes-Star Lewis Hamilton in den ersten beiden Trainingssessions wies der viermalige Weltmeister den Engländer in die Schranken ... mehr

Hamilton holt 1. Pole der Saison - Vettel Zweiter

Lewis Hamilton hat die erste Pole Position der neuen Formel-1-Saison erobert. Der Mercedes-Pilot ließ am Samstag in Melbourne Ferrari-Pilot Sebastian Vettel und seinen neuen Teamkollegen Valtteri Bottas hinter sich. "Bisher war es ein unglaubliches, ein fantastisches ... mehr

Freies Training in Melbourne: Lewis Hamilton vor Sebastian Vettel

Der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton hat die ersten beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von Australien ( Sonntag ab  6.45 Uhr im t-online.de-Liveticker) dominiert und die weiterhin starke Position von Mercedes auch unter dem neuen Reglement unterstrichen ... mehr

Saison der Entscheidung für Sebastian Vettel bei Ferrari

Sebastian Vettel läuft die Zeit davon. Nach einer verkorksten Formel-1-Saison muss der vierfache Titelträger  Ferrari endlich zu einem weltmeisterfähigen Team machen.  "2017 ist eine Saison voller Unbekannten", räumte Ferrari-Boss Sergio Marchionne mit Blick ... mehr

Sebastian Vettel zu Formel 1-Reformen: "25 Rennen sind zu viel"

In der Debatte um Reformen für die Formel 1 nach dem Besitzerwechsel hat sich Ferrari-Pilot Sebastian Vettel gegen mehr Rennen ausgesprochen. "25 sind zuviel. Irgendwas zwischen 16 und 20 ist die richtige Zahl", sagte der Hesse vor dem Saisonauftakt in Melbourne ... mehr

Neue Regeln: Die "Macho-Kur" macht der Formel 1 Beine

Sebastian Vettel bekommt leuchtende Augen, wenn von der neuen Formel 1 die Rede ist. Das 2017er-Reglement wirke "wie eine Aspirin-Tablette, die alle Probleme mit einem Schlag geheilt hat", sagte der Ferrari-Star. Renault-Pilot Nico Hülkenberg verglich die deutlich ... mehr

Formel 1 - Hamiltons Wunsch: "Lasst mehr Frauen ins Fahrerlager"

Lewis Hamilton hat ganz eigene Ideen für Verbesserungen in der Formel 1. "Lasst mehr Frauen ins Fahrerlager", scherzte der Mercedes-Pilot vor dem ersten Saisonrennen in Melbourne. Auf Nachfrage fügte der Brite später in Anspielung auf eine Unterwäschemarke noch grinsend ... mehr

Das muss man zum Saison-Auftakt der Formel 1 in Australien wissen

Nach fast vier Monaten Rennpause startet die Formel 1 am Wochenende mit dem Großen Preis von Australien in die neue Saison. Der Grand-Prix-Zirkus setzt in den Jahrgang 2017 viele Hoffnungen. Wie spannend wird der Saisonauftakt? Eine umfassende Regelreform ... mehr

Lewis Hamilton schiebt Vettel und Ferrari Favoritenrolle zu

Der dreimalige Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton (Mercedes) hat die Favoritenrolle für die neue Saison von sich gewiesen und auf Ferrari und Sebastian Vettel geschoben. "Ferrari war im Winter am schnellsten, sie sind die Favoriten", sagte der Brite ... mehr

Regelreform in der Formel 1: Mercedes-Jäger wittern Chance

Ferrari und Red Bull blasen zur Jagd: Durch die Regelreform könnte die Dominanz der Silberpfeile in dieser Saison enden. Die neuen Formel 1-Besitzer würden mehr Abwechslung schon beim ersten Rennen in Australien begrüßen. Im herbstlichen Melbourne schraubt die Formel ... mehr

Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg zieht sich zurück

Nach seinem Rücktritt ist Nico Rosberg nur noch eines: Privatmann. Der Formel 1-Weltmeister genießt das, will aber nicht komplett Abschied nehmen vom Rennzirkus. Besonders eines genießt Rosberg in diesen Tagen: die viele Freizeit. Schlägt er seinen Kalender ... mehr

Formel-1-Saison 2017: Wer wird Rosbergs Nachfolger?

Titelverteidiger Nico Rosberg mit 31 im freiwilligen Formel-1-Ruhestand, Bernie Ecclestone aussortiert von den neuen US-Besitzern - jetzt hofft die einmal mehr runderneuerte Motorsport-Königsklasse auf einen Kampf der Giganten. Und das mit mehr Spektakel ... mehr

Formel 1: Ferrari beeindruckt die Konkurrenz - "Wie ein Brett"

Vielleicht wird der Kosename für Sebastian Vettels neuen Ferrari ja wieder ein bisschen verführerischer ausfallen. Derzeit schwärmt ja sogar die Konkurrenz vom SF70H. "Der Ferrari schaut am schnellsten aus. Das Auto liegt wie ein Brett", zitierte auto-motor-und-sport ... mehr

Formel-1-Test: Vettel rast in Barcelona allen davon

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat am vorletzten Tag der abschließenden Testfahrten zur neuen Formel-1-Saison seine beeindruckende Verfassung unterstrichen. Der 29-Jährige drehte auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya in 1:19,024 Minuten die bisher schnellste Runde ... mehr

Fernando Alonso ätzt gegen Honda

Fernando Alonso ackert, er strotzt vor Selbstvertrauen, er brennt auf die Rückkehr an die Spitze der Formel 1. Aber der Ex-Weltmeister hat ein Problem: Der Motor in seinem McLaren bringt ihn zum Verzweifeln. Nun rechnet der Spanier gnadenlos mit dem Hersteller ... mehr

Ross Brawn wünscht sich wieder Helden wie Michael Schumacher

Der neue Formel 1-Sportdirektor Ross Brawn baut bei der Weichenstellung für die Zukunft der Königsklasse auch auf altbewährte Muster. Die Formel 1 boomte in der Ära von Rekordweltmeister Michael Schumacher, "weil Michael ein Held war", sagte der 62-Jährige der "Sport ... mehr

Motorsport: Massa mit erster Bestzeit bei Abschlusstest

Williams-Fahrer Felipe Massa hat sich zum Auftakt der Formel-1-Abschlusstests in Barcelona die erste Bestzeit gesichert. Der für diese Saison reaktivierte Brasilianer legte auf dem Circuit de Catalunya mit 1:19,726 Minuten die schnellste Runde vor Red-Bull-Pilot Daniel ... mehr

Formel 1: Ein Ende der Dominanz von Mercedes ist in Sicht

Spannung war in den letzten Jahren der Formel 1 oft ein Fremdwort. Mercedes dominierte die Rennen, der Kampf um die WM fand teamintern statt. Selbstbewusste Konkurrenten und neue Boliden versprechen für das Jahr 2017 eine spannende Saison. "Ich hätte mich nicht gerne ... mehr

Formel 1: Ferrari bei Test mit Bestzeit, doch Sebastian Vettel bremst

Nach seinen 1242 Test-Kilometern traut Sebastian Vettel der zarten Ferrari-Hoffnung noch nicht. "Wir haben immer noch viele Dinge, bei denen wir uns verbessern müssen. Die Liste ist noch ziemlich lang", sagte der 29-Jährige zu den Komplimenten für seinen neuen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
Steckbrief Sebastian Vettel

Steckbrief Sebastian Vettel
Bürgerlicher Name: Sebastian Vettel
Geburtstag: 3. Juli 1987
Sternzeichen: Krebs
Geburtsort: Heppenheim
Größe: 1,74 m
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau
Beruf: Autorennfahrer
 

Mehr zum Thema Sebastian Vettel



Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017