Sie sind hier: Home >

Ungarn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Ungarn

Ex-Berater von Donald Trump seit 2016 per Haftbefehl gesucht

Ex-Berater von Donald Trump seit 2016 per Haftbefehl gesucht

Ein ehemaliger Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump wird in Ungarn per Haftbefehl gesucht. Sebastian Gorka spricht zwar von "Fake News", ein Dokument beweist jedoch das Gegenteil. Laut dem Dokument, das am Freitag auf der Website der ungarischen Polizei ... mehr
Ungarns Regierung plant Strafsteuer für Flüchtlingshelfer

Ungarns Regierung plant Strafsteuer für Flüchtlingshelfer

Ungarns Regierung plant eine Strafsteuer für NGOs, die Flüchtlingen helfen. Als Rechtfertigung führt die Regierung eine Verschwörungstheorie an. Ungarns rechtsnationale Regierung plant eine neue Strafsteuer für Zivilorganisationen, die Flüchtlingen helfen ... mehr
Konferenz mit Ultrarechten in Budapest abgesagt

Konferenz mit Ultrarechten in Budapest abgesagt

Ende Januar sollte in der ungarischen Hauptstadt Budapest eine Konferenz mit ultrarechten Rednern stattfinden. Diese wurde nun abgesagt, wie die Veranstalterin, eine regierungsnahe Stiftung erklärt. Unter anderem sollten der Blogger Milo Yiannopoulos und Götz Kubitschek ... mehr
Ungarns Regierungschef Orban nennt Flüchtlinge

Ungarns Regierungschef Orban nennt Flüchtlinge " muslimische Invasoren"

Dass Viktor Orban Ungarn zu einem rein christlichen Land machen will, ist bekannt. In einem Interview stellt er jetzt radikale Behauptungen über Muslime auf. Ungarns Regierungschef Viktor Orban hat Flüchtlinge als "Invasoren" bezeichnet. "Wir betrachten diese Menschen ... mehr
Orban besucht die CSU: Seehofers Provokation mit dem

Orban besucht die CSU: Seehofers Provokation mit dem "lieben Viktor"

Ungarns Regierungschef Orban ist einer von Europas vehementesten Flüchtlingsgegnern. Die CSU empfängt Merkels Gegenspieler dennoch – oder eher: gerade deswegen. Es ist eine innige Umarmung. Wie ein Staatsgast mit Blaulicht und langer Fahrzeug-Kolonne fährt Viktor Orban ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Moskau im Minus

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Freitag zumeist zugelegt und damit von dem wieder freundlichen Umfeld profitiert. In Moskau hingegen wurden überwiegend Verluste verzeichnet. Der ungarische Leitindex ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Donnerstag überwiegend zugelegt. Besonders kräftige Gewinne wurden in Moskau verzeichnet, während sich in Warschau keine einheitliche Richtung durchsetzte. Der tschechische ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Warschau und Moskau - Verluste in Budapest

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkten haben sich die Börsen in Warschau und Moskau gegen das insgesamt eher trübe Umfeld in Europa gestemmt und moderat zugelegt. In Budapest hingegen ging es am Mittwoch mit den Kursen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Warschau sehr fest - Moskau zollt Gewinnserie Tribut

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas Aktienmärkte sind am Dienstag überwiegend der moderat freundlichen Tendenz an Europas Leitbörsen gefolgt. Sogar deutlich legte die Kurse in Warschau zu. Lediglich in Moskau ging es nach der jüngsten Gewinnserie etwas ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Kurse steigen wieder nach zwei Verlusttagen

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen haben nach zwei Verlusttagen am Donnerstag wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Am stärksten zeigte sich allerdings der rohstofflastige russische Aktienmarkt, der schon davor dem negativen Trend ... mehr

Mehr zum Thema Ungarn im Web suchen

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld - Moskau erneut fester

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Mittwoch weiter nachgegeben. Sie folgten damit dem fast weltweit negativen Trend. Wie schon am Vortag schaffte es lediglich der russische Aktienmarkt in positives Terrain ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Nur Moskau legt nach Feiertag zu

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte sind am Dienstag der moderat freundlichen Entwicklung an Europas Leitbörsen nicht gefolgt. Lediglich in Moskau ging es nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende bergauf ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in freundlichem Umfeld - Kein Handel in Moskau

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - In einem freundlichen europäischen Börsenumfeld ist es am Montag auch für Osteuropas wichtigste Aktienmärkte nach oben gegangen. In Moskau fand feiertagsbedingt kein Handel statt. An der Warschauer Börse stieg der WIG-30-Index ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Moskau und Budapest legen nochmals leicht zu

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Nach kräftigen Kursgewinnen im Verlauf dieser Woche haben die Börsen in Moskau und Budapest am Freitag noch eine kleine Schippe draufgelegt. In Warschau und Prag fanden die Börsenbarometer dagegen zum Wochenausklang keine klare ... mehr

Orban: Ungarns Flüchtlingspolitik ist Vorbild für Europa

Seeon (dpa) - Der umstrittene ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat die harte Flüchtlingspolitik seines Landes verteidigt - und sieht sich dabei als Kämpfer für den europäischen Volkswillen und Vorbild für Europa. Die Migrationsfrage sei in Europa zu einer ... mehr

Orban sieht sich bei Flüchtlingspolitik als Vorbild

Der umstrittene ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat die harte Flüchtlingspolitik seines Landes verteidigt - und sieht sich dabei als Kämpfer für den europäischen Volkswillen und Vorbild für Europa. Die Migrationsfrage sei in Europa zu einer ... mehr

SPD-Chef Schulz fordert klare Worte an Orban – Streit über Flüchtlingspolitik

Mit Ungarns Staatschef Viktor Orban hat die CSU ausgerechnet einen "Lieblingsgegner" von Martin Schulz zu ihrer Winterklausur eingeladen – kurz vor Beginn der Sondierungsgespräche. Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz fordert CSU-Chef Horst Seehofer zu klaren Worten ... mehr

Wirtschaft: Schulz fordert klare Worte von Seehofer an Ungarns Premier Orban

BERLIN (dpa-AFX) - Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz fordert CSU-Chef Horst Seehofer zu klaren Worten in Richtung des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban auf, der am Freitag Gast auf der Winterklausur der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Erneut kräftige Gewinne

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Auch am Donnerstag ist es an den osteuropäischen Aktienmärkten kräftig aufwärts gegangen. Der Moskauer Leitindex RTSI stieg um 2,63 Prozent auf 1214,17 Punkte auf den höchsten Stand seit Sommer 2014. In Warschau ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Einheitlich aufwärts - Moskauer Börse liegt vorn

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Auf breiter Front aufwärts ist es zur Wochenmitte an Osteuropa großen Börsen gegangen. Besonders stark legten die Kurse in Moskau zu, der Leitindex RTSI gewann 2,48 Prozent hinzu auf 1183,06 Punkte. In Warschau, Budapest ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Budapest und technische Probleme in Prag

BUDAPEST/PRAG (dpa-AFX) - Leichte Kursgewinne haben am ersten Handelstag des neuen Börsenjahres die Börsen in Budapest und Prag gemeldet. Der ungarische Leitindex Bux stieg am Dienstag um 0,17 Prozent auf 39 443,57 Punkte. Das war der höchste Stand seit Ende November ... mehr

Cohn-Bendit legt Osteuropa-Staaten "Brexit" nahe

Der Publizist und Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit sieht im Brexit ein Modell für kooperationsunwillige EU-Länder wie Polen, Ungarn und Tschechien. Die EU könne sich so "gesundschrumpfen". Der langjährige Europaabgeordnete sagte, diesen Staaten solle es freigestellt ... mehr

Zahl der Asylanträge sinkt 2017 um 50 Prozent

Immer weniger Flüchtlinge schaffen es nach Europa: Die Zahl der Asylbewerber in der EU hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr halbiert. Wichtigstes Zielland ist weiterhin Deutschland. Von Januar bis September registrierten die EU-Staaten insgesamt 479.650 erstmalige ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich zum Jahresende

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Richtungslos haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am letzten Handelstag des Jahres geschlossen. Der russische Leitindex RTSI stieg um 0,33 Prozent auf 1154,43 Zähler. In Warschau endete der Wig-30 0,67 Prozent tiefer ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klare Richtung

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Mit uneinheitlicher Tendenz haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag geschlossen. Der russische Leitindex RTSI stieg um 0,14 Prozent auf 1150,58 Zähler. In Warschau beendete der WIG-30 den Handel mit einem winzigen ... mehr

Ungarn organisiert Europa-Konferenz mit Götz Kubitschek

Ungarn hat den deutschen Verleger und Vordenker der Neuen Rechten Götz Kubitschek als Grundsatzreferenten für eine Europa-Konferenz Ende 2018 in Budapest eingeladen. Dies geht aus der Webseite der Veranstaltung hervor, wie ungarische Medien am Donnerstag berichteten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Börsen nehmen Fahrt auf

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Mit Kursgewinnen sind die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte zur Wochenmitte aus dem Handel gegangen. Der russische Leitindex RTSI stieg um 0,34 Prozent auf 1148,92 Zähler. In Warschau kletterte der Wig-30 um 1,32 Prozent ... mehr

Flüchtlinge: Polizei löst Zeltcamp mit 150 Menschen auf

Trotz Schließung der Grenzen versuchen Menschen über die so genannte Balkanroute nach Westeuropa zu kommen. An der Grenze zu Kroatien hat die serbische Polizei nun ein Zeltlager mit etwa 150 Flüchtlingen aufgelöst. Die aus Syrien und dem Irak stammenden Migranten, unter ... mehr

Sebastian Kurz: Flüchtlingspolitik muss dringend korrigiert werden

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz sieht die Verteilung von Flüchtlingen in der EU nach Quoten für gescheitert und findet, dass man keinen Staat dazu zwingen sollte, Asylsuchende aufzunehmen. "Staaten zur Aufnahme von Flüchtlingen zu zwingen, bringt Europa ... mehr

2600 Bedürftige an Heiligabend bei Armenspeisung in Budapest

Budapest (dpa) - 2600 bedürftige Menschen haben sich an Heiligabend im Zentrum von Budapest zur traditionellen Armenspeisung der Hare-Krishna-Bewegung eingefunden. Die ersten von ihnen hatten sich bereits vor Sonnenaufgang angestellt, um mit Sicherheit ein warmes ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Mit unterschiedlichen Vorzeichen ins Weihnachtsfest

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte sind am Freitag mit unterschiedlichen Vorzeichen in die Weihnachtsfeiertage gegangen. Während sich die Börsen in Polen und Ungarn dem Trend in Westeuropa anschlossen und nachgaben ... mehr

Justiz: Viktor Orban attackiert EU-Verfahren gegen Polen

Budapest (dpa) - Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban prangert mit scharfen Worten das Sanktionsverfahren der EU-Kommission gegen Polen wegen Gefährdung von Grundwerten der EU an. "Wer Polen angreift, greift ganz Mitteleuropa an", sagte der rechts-nationale Politiker ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend freundlich

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Donnerstag überwiegend mit Gewinnen geschlossen. Einzig die Börse in Russland gab nach. In Budapest legte der ungarische Leitindex Bux den achten Handelstag in Folge ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Erneut uneinheitlich

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Mittwoch erneut uneinheitlich geschlossen. Erneut legten die Börsen in Tschechien und Ungarn moderat zu, die Börsen in Polen und Russland folgten dagegen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Gewinne in Prag und Budapest

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Dienstag uneinheitlich geschlossen. Während die Börsen in Tschechien und Ungarn moderat zulegten, folgten die in Polen und Russland den Aktienmärkten der Eurozone ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Montag überwiegend zugelegt. Besonders kräftige Gewinne wurden in Polen verzeichnet, während in Russland die Börse mit minimalem Verlust schloss. Rekordhochs ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend leichte Verluste - Budapest im Plus

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Freitag überwiegend nachgegeben. Lediglich in Budapest ging es mit den Kursen etwas nach oben. Börsianer sprachen von einem ruhigen Wochenausklang. Der Warschauer ... mehr

EU: Streit über Asylpolitik der EU völlig festgefahren

Brüssel (dpa) - Im Streit über die europäische Asylpolitik hat es beim EU-Gipfel keine Annäherung gegeben. "Hier haben sich die Standpunkte nicht verändert", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach stundenlangen Gesprächen in Brüssel. "Allerdings gibt es einen klaren ... mehr

Weiter Streit über europäische Flüchtlingspolitik

Brüssel (dpa) - Im Streit über die Zukunft der europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik hat es beim EU-Gipfel in Brüssel keine Annäherung gegeben. «Hier haben sich die Standpunkte nicht verändert», sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Beratungen der Staats ... mehr

Auf dem EU-Gipfel droht Ost-West-Konfrontation

Der erbitterte Streit über die Asylpolitik überschattet den EU-Gipfel in Brüssel. EU-Ratspräsident hat in ein Wespennest gestochen. Nun wird der Vorwurf laut, die "Visegrad"-Staaten wollten sich aus dem EU-Beschluss "freikaufen". Deutschland beharrt darauf ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gute Stimmung nach Leitzinsentscheiden

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die Börsen Osteuropas haben am Donnerstag durch die Bank leicht zulegen können. Zentrales Thema war der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB), nachdem am Vortag die Federal Reserve den US-Leitzins wie erwartet ... mehr

Wirtschaft: RWE Power und EnBW ziehen sich aus Ungarn zurück

PRAG (dpa-AFX) - Die deutschen Unternehmen RWE Power und EnBW steigen aus der Stromerzeugung mit Braunkohle in Ungarn aus. Sie verkaufen ihre Anteile an dem Kraftwerksbetreiber Mátra zu gleichen Teilen an den tschechischen EPH-Konzern und einen ungarischen Investor ... mehr

EU-Gipfel: Diese lange Liste müssen die EU-Staaten abarbeiten

Streit über Flüchtlingspolitik, Brexit-Querelen und eine mögliche Euro-Reform: Der EU-Gipfel wartet mit schwierigen Themen auf. Ausgerechnet jetzt hat Kanzlerin Merkel ein großes Problem. Fast schon herrschte vorweihnachtliche Harmonie. Die erste Etappe ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Kein klarer Trend vor US-Leitzinsentscheid

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben sich vor der US-Leitzinsentscheidung in unterschiedliche Richtung bewegt. Während die Börse in Ungarn am Mittwoch zulegte, ging es in Moskau nach unten. Der ungarische Leitindex ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in positivem Umfeld

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Dienstag im Plus geschlossen und sich damit von der positiven Stimmung an den Aktienmärkten dies- und jenseits des Atlantiks anstecken lassen. Der ungarische Bux stieg ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Moskau aber klar im Plus

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten osteuropäischen Börsen hat sich zu Wochenbeginn lediglich der Moskauer Aktienmarkt dem negativen Trend entzogen und deutlich zugelegt. Insbesondere in Budapest hingegen ging es mit den Notierungen am Montag ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend im Plus - Verluste nur in Budapest

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben sich am Freitag weitgehend positiv entwickelt. Während die Börsen in Prag und Warschau in einem freundlichen europaweiten Umfeld an ihre leichten Kursgewinne vom Vortag ... mehr

Ungarn blockiert Kooperation zwischen Nato und der Ukraine

Ungarn bringt die Zusammenarbeit der Nato mit der Ukraine ins Stocken. Der Grund für die Blockade ist ein neulich von dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko unterschriebenes Bildungsgesetz. Innerhalb der Nato blockiert Ungarn einen Ausbau der strategisch ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Bux auf Erholungskurs

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Donnerstag mehrheitlich Gewinne eingefahren. Ausreißer war die Börse in Moskau, wo der russische Leitindex RTSI 1,05 Prozent auf 1119,51 Punkte verlor. Die Budapester ... mehr

EU: EU-Kommission verklagt Tschechien, Ungarn und Polen

Brüssel (dpa) - Wegen mangelnder Solidarität in der Flüchtlingskrise verklagt die EU-Kommission Tschechien, Ungarn und Polen vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Ziel sei es, die drei Länder doch noch dazu zu bringen, sich an der 2015 beschlossenen Umverteilung ... mehr

Flüchtlingsaufnahme: EU verklagt Ungarn, Tschechien und Polen

Im Streit um die Umverteilung von Flüchtlingen verklagt die EU-Kommission Tschechien, Ungarn und Polen vor dem Europäischen Gerichtshof. "Ich habe viel versucht, die drei Mitgliedstaaten davon zu überzeugen (...), zumindest ein bisschen Solidarität zu zeigen", sagte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich schwächer - Bux beendet Negativserie

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten osteuropäischen Börsen ist es am Mittwoch mit Ausnahme in Budapest nach unten gegangen. Auch die europäischen Leitbörsen standen unter Druck, während in den USA die Euphorie ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018