Sie sind hier: Home >

Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wiesbaden

FDP-Fraktion gegen Vollverschleierung in der Schule

FDP-Fraktion gegen Vollverschleierung in der Schule

Eine Vollverschleierung in der Schule sollte nach dem Willen der hessischen FDP-Fraktion untersagt werden. Die Liberalen wollen dafür eine Änderung des hessischen Schulgesetzes durchsetzen. Für einen optimal gestalteten Unterricht und auch das Schulleben seien direkte ... mehr
Hessischer Staatswald soll bis August FSC-Siegel erhalten

Hessischer Staatswald soll bis August FSC-Siegel erhalten

Der gesamte Staatswald in Hessen soll bis zum Sommer nach dem Umweltstandard FSC zertifiziert werden. Es sei der politische Wille der Landesregierung, den hessischen Staatswald "ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig" zu bewirtschaften, erklärte Umweltministerin ... mehr
Verdacht auf Reizgas in Berufsschule

Verdacht auf Reizgas in Berufsschule

Weil sieben Schüler über Reizhusten und brennende Augen klagten, haben Polizei und Feuerwehr eine Wiesbadener Berufsschule auf versprühtes Reizgas durchsucht. Es seien aber keine Hinweise darauf gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag in Wiesbaden ... mehr
Kabinett gibt grünes Licht für Landtagswahl am 28. Oktober

Kabinett gibt grünes Licht für Landtagswahl am 28. Oktober

In Hessen wird am 28. Oktober gewählt. Das Kabinett gab am Dienstag in Wiesbaden grünes Licht für den Vorschlag von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Der Termin für die Landtagswahl wird in Kürze im Staatsanzeiger veröffentlicht und ist damit ... mehr
SPD-Mitgliedschaftanträge nach Ja für GroKo-Verhandlungen

SPD-Mitgliedschaftanträge nach Ja für GroKo-Verhandlungen

Die SPD in Hessen hat nach der Zustimmung zu Koalitionsverhandlungen mit der CDU im Bund rund 190 neue Anträge auf eine Mitgliedschaft gezählt. Die Entscheidung, ob ein Mitglied aufgenommen wird, liege nun bei den jeweiligen Ortsvereinen, die vier Wochen Zeit haben ... mehr

Feuerwehr rettet Kind aus verschlossenem Auto

Die Wiesbadener Feuerwehr hat ein Kind aus einem Auto befreit, in das es sich versehentlich eingesperrt hatte. Die Mutter habe den einjährigen Jungen am Dienstag im Kindersitz auf dem Rücksitz festschnallen wollen, dabei habe sie ihm den Autoschlüssel zum Spielen ... mehr

Hochwasser des Rheins steigt: "Keine Entspannung in Sicht"

Hochwasser des Rheins könnte in den nächsten Tagen in Hessen Straßen überfluten und den Schiffverkehr zum Erliegen bringen. "Es ist schon viel da und wir rechnen damit, dass noch mehr kommt", sagte Manuel Mecke von der Wasserschutzpolizei Rüdesheim am Dienstag ... mehr

Wiesbadener Kreuz wird teilweise gesperrt

Das Wiesbadener Kreuz wird an den nächsten beiden Wochenenden teilweise gesperrt. Es würden Hilfsbrücken erstellt, die später bei Bauarbeiten für den fließenden Verkehr genützt würden, teilte Hessen Mobil in Wiesbaden am Dienstag mit. Am letzten Januar-Wochenende ... mehr

Mehrere Unfälle sorgen für Verkehrschaos auf A66

Nach gleich zwei Unfällen hat sich der Verkehr auf der Autobahn 66 zwischen dem Schiersteiner und dem Wiesbadener Kreuz am frühen Dienstagmorgen kilometerlang gestaut. Wie die Wiesbadener Feuerwehr mitteilte, war es in Richtung Frankfurt zu einer Karambolage ... mehr

Realschulabschluss ist der häufigste unter Schulabgängern

Die meisten Jugendlichen haben im vergangenen Sommer die Schule in Hessen mit einem Realschulabschluss verlassen. Mit 23 450 Schulabgängern an den allgemeinbildenden Schulen im Land lag der Anteil bei 41 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden ... mehr

Stadt Wiesbaden will sich für Glyphosat-Verbot einsetzen

Hessische Städte machen Front gegen den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat. In Wiesbaden sollen sich Pächter städtischer Flächen künftig dazu verpflichten, auf glyphosathaltige Mittel zu verzichten. Darüber hinaus will sich die Landeshauptstadt im hessischen ... mehr

14-Jähriger löst nach Streit mit Mutter Polizeisuche aus

Nach einem Streit mit seiner Mutter hat ein 14-Jähriger im Rheingau-Taunus-Kreis eine Suchaktion der Polizei ausgelöst. Mutter und Sohn waren am Montagabend mit dem Auto auf dem Weg von Bad Schwalbach nach Wiesbaden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Tödliche Messerattacke: Angeklagte wollen aussagen

Im Prozess um eine tödliche Messerattacke in der Wiesbadener Innenstadt wollen sich die drei Angeklagten zu den Vorwürfen äußern. Zum Tathergang wurde am ersten Verhandlungstag der großen Schwurgerichtskammer des Wiesbadener Landgerichts am Montag aber noch keiner ... mehr

Zustimmung der Hessen-SPD für GroKo-Verhandlungen

Die Zustimmung der hessischen SPD für Koalitionsverhandlungen mit der CDU ist praktisch genauso hoch ausgefallen wie das Ergebnis auf dem Bundesparteitag. Von den 72 Delegierten aus dem Land hätten sich 41 hinter die Position der Parteispitze gestellt ... mehr

Tödliche Messerattacke: Alle Angeklagten wollen aussagen

Zu Beginn des Prozesses um eine tödliche Messerattacke in der Wiesbadener Innenstadt haben die Verteidiger aller drei Angeklagten deren Bereitschaft zur Aussage erklärt. Sie wollten grundsätzlich vor Gericht aussagen, kündigten sie vor dem Wiesbadener Landgericht ... mehr

Entscheidung über Termin für Landtagswahl verzögert sich

Die Entscheidung des Kabinetts über den Termin für die hessische Landtagswahl im Herbst verzögert sich. Das Votum werde im sogenannten Umlaufverfahren herbeigeführt, erklärte eine Sprecherin der Staatskanzlei am Montag in Wiesbaden. Das bedeutet ... mehr

Erdbeben im Taunus: Serie nahe Wiesbaden

Erdbebenserie im Taunus: Nach mehreren Erdstößen in den vergangenen Tagen gab es am Montag nahe Wiesbaden das bislang stärkste Beben. Eine Serie kleiner Erdbeben an der Landesgrenze von Hessen und Rheinland-Pfalz hält an. Am Montag wurden von Erdbebendiensten ... mehr

Länderfinanzausgleich: Land zahlte über 2,5 Milliarden Euro

Die Ausgaben für den Länderfinanzausgleich sind für Hessen im Jahr 2017 erneut gestiegen. Über 2,5 Milliarden Euro seien aus dem Bundesland in den Topf geflossen und damit über 252 Millionen mehr als im Jahr davor, teilte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Montag ... mehr

Kabinett entscheidet über Termin für Landtagswahl

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen. Damit ... mehr

Bouffier begrüßt SPD-Votum: Pocht auf Sondierungsergebnisse

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Zustimmung der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union begrüßt. Nun müssten die Verhandlungen zügig aufgenommen werden, zitierte ein Sprecher Bouffier am Sonntag. Es sei klar, dass die Ergebnisse ... mehr

Amnestie: Hessen geben 289 Schusswaffen ab

Insgesamt 289 illegal besessene Schusswaffen haben hessische Bürger in der Zeit vom 6. Juli bis zum 31. Dezember vergangenen Jahres bei der Polizei und den Waffenbehörden der Städte abgegeben. Nach Auskunft des hessischen Innenministeriums handelte es sich dabei ... mehr

Bouffier: SPD soll für Koalitionsverhandlungen stimmen

Die hessische CDU hofft, dass die SPD bei ihrem Sonderparteitag am Sonntag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen stimmt. "Wir haben ein gutes Sondierungsergebnis erzielt", sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und hessische Ministerpräsident Volker ... mehr

Fünf Kinder durch Reizgas in Schultoilette verletzt

Fünf Kinder sind an einer Schule durch Reizgas verletzt worden. Die 10 bis 13 Jahre alten Schüler wurden in ein Krankenhaus gebracht. Rund weitere 50 Kinder klagten über Atembeschwerden, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Zwei 13 Jahre alte Schüler sollen ... mehr

Diesel-Neuzulassungen auf Talfahrt: Starker Einbruch

Die Beliebtheit von Diesel-Fahrzeugen nimmt in Hessen rapide ab. Die Zahl der Neuzulassungen schrumpfte 2017 zum Vorjahr um zwölf Prozent auf 152 578 Fahrzeuge, wie das Kfz-Gewerbe Hessen am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Vor allem zum Ende des Jahres sei der Einbruch ... mehr

SPD sieht in Umfrage Signale für politischen Wechsel

Die Hessen-SPD sieht in einer aktuellen Wahlumfrage positive Signale für einen politischen Wechsel im Land. Die schwarz-grüne Regierungskoalition habe demnach keine Mehrheit mehr in Hessen, erklärte Generalsekretärin Nancy Faeser am Freitag in Wiesbaden. Zugleich ... mehr

Rüsselsheim fordert Abschaffung der Straßenbeitragssatzung

Die Rüsselsheimer Stadtverordnetenversammlung hat den Hessischen Landtag aufgefordert, die Straßenbeitragssatzungen abzuschaffen. Die Resolution sei am Donnerstagabend bei einer Sondersitzung einhellig gefasst worden, berichtete die Stadt am Freitag. Von dem Beschluss ... mehr

Mehr zum Thema Wiesbaden im Web suchen

Umfrage: Schwarz-Grün ohne Mehrheit

Etwa neun Monate vor der Landtagswahl in Hessen hat die amtierende schwarz-grüne Regierungskoalition einer Wahlumfrage zufolge keine eigene Mehrheit mehr. Wie der am Freitag veröffentlichte "Hessentrend" ergab, müssen CDU und Grüne im Vergleich zur Befragung vor einem ... mehr

Neue Strategien für die Rhein-Main-Region

Mit einem neu gegründeten "Strategieforum FrankfurtRheinMain" will Hessen die Zusammenarbeit mit benachbarten Bundesländern in der Metropolregion stärken. Die zentralen Themen reichten von bezahlbarem Wohnraum über neue Gewerbegebiete bis hin zu der Frage ... mehr

Ehemaliger Innenminister Hanns-Heinz Bielefeld gestorben

Der frühere hessische Innenminister Hanns-Heinz Bielefeld ist tot. Sein Vater sei am Mittwoch im Alter von 99 Jahren zuhause in Wiesbaden gestorben, sagte der Sohn des FDP-Politikers der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag in Wiesbaden. Bielefeld ... mehr

Etwas weniger Handwerksbetriebe in Hessen

Die Zahl der Handwerksbetriebe in Hessen hat 2017 leicht abgenommen. Insgesamt 74 276 Firmen verzeichneten die drei Handwerkskammern und damit 141 (minus 0,2 Prozent) weniger als im Jahr zuvor. Ursache sei vor allem der Rückgang bei den zulassungspflichtigen Handwerken ... mehr

Die meisten Deutschen sind mit ihrer Arbeitszeit zufrieden

Wiesbaden (dpa) - Die große Mehrheit der Deutschen wünscht sich keine Veränderung ihrer Arbeitszeiten. Von gut 41 Millionen Erwerbstätigen im Jahr 2016 gab nur eine Minderheit von 3,8 Millionen an, ihre Wochenarbeitszeit aufstocken oder senken zu wollen ... mehr

SPD-Landesvorstand empfiehlt Koalitionsverhandlungen

Der Landesvorstand der SPD in Hessen hat seinen Delegierten empfohlen, auf dem Bundesparteitag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union zu stimmen. Das Sondierungsergebnis sei eine Grundlage für weitere Gespräche, teilte der Landesvorstand ... mehr

Mann schlägt und tritt auf Busfahrer ein

Mit Tritten und Schlägen hat ein Mann in Wiesbaden einen Busfahrer attackiert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, eskalierte am Mittwochabend eine zunächst verbale Auseinandersetzung zwischen einem 35-jährigen Fahrgast und einem Busfahrer, als dieser ... mehr

Kion steigt bei chinesischem Hersteller ein

Europas größter Gabelstaplerhersteller Kion vergrößert sein Geschäft in China: Die Wiesbadener vereinbarten mit dem lokalen Hersteller von leichten Lagertechnikgeräten, EP Equipment, eine exklusive und weltweite strategische Partnerschaft, wie Kion am Donnerstag ... mehr

Mauss braucht seit 30 Jahren keine BKA-Tarnidentitäten mehr

Der frühere legendäre Geheimagent Werner Mauss braucht nach Ansicht des Bundeskriminalamtes (BKA) schon seit drei Jahrzehnten keine BKA-Tarnidentitäten mehr. Die Zusammenarbeit habe 1987 geendet, deswegen gebe es keinen Grund ... mehr

Etwa jede vierte Straßenlaterne leuchtet mit LED-Technik

Mehr als 110 hessische Städte und Gemeinden setzen bei ihren Straßenlampen auf energiesparende LED-Technik. Mit Unterstützung von Land und Bund wurden und werden rund 85 000 Laternen modernisiert, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Mittwoch in Wiesbaden ... mehr

572 Fälle von Genitalverstümmelung in Hessen erfasst

572 Fälle von Genitalverstümmelung sind im Jahr 2016 in Hessen erfasst worden. Das geht aus einer Antwort des Sozialministeriums in Wiesbaden auf eine Kleine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor. Die Dunkelziffer liege vermutlich aber deutlich ... mehr

Ampel kaputt: Verletzte bei Unfall an Wiesbadener Kreuzung

An einer Kreuzung mit kaputter Ampelanlage in Wiesbaden sind drei Menschen bei einem Unfall verletzt worden. Nach Polizeiangaben nahm eine 48-jährige Frau mit ihrem Auto dem Wagen eines 37-Jährigen die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß am Dienstagabend wurden beide Fahrer ... mehr

Wirtschaftsminister: Bilanz zu LED-Straßenlampen

Mit moderner LED-Technik kann der Stromverbrauch von Straßenlaternen um bis zu 80 Prozent schrumpfen. Die hessische Landesregierung unterstützt daher Städte und Gemeinden, die auf umweltfreundliche Lampen umrüsten. Heute will Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ... mehr

Maschinerie für die Landtagswahl läuft an

Die Hessen werden im Herbst an die Wahlurnen gerufen: Am 28. Oktober soll ein neuer Landtag gewählt werden. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) begründete den Terminvorschlag für die Landtagswahl am Dienstag in Wiesbaden mit dem ausreichenden Abstand ... mehr

Keine Anzeichen für Ertrinken bei totem Kind aus Schwimmbad

Nach dem Tod einer Vierjährigen in einem Wiesbadener Schwimmbad haben Rechtsmediziner keine typischen Anzeichen für ein Ertrinken gefunden. Das sagte der Sprecher der Wiesbadener Staatsanwaltschaft Oliver Kuhn am Dienstag nach der Obduktion. Es seien ... mehr

Schäfer-Gümbel: SPD will in Hessen stärkste Kraft werden

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden. Die SPD sei bereit ... mehr

Bevölkerung im Südwesten wächst

Die Zahl der in Baden-Württemberg lebenden Menschen ist auf 10,95 Millionen Menschen gestiegen. Nach jüngsten Zahlen aus dem Jahr 2016 gab es im Südwesten rund 72 300 Menschen mehr als im Vorjahresvergleich, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte ... mehr

Freie Fahrt mit Bus und Bahn: Linke stellen Wahlprogramm vor

Mit Forderungen nach einem Nulltarif im ÖPNV und Tausenden neuen Sozialwohnungen will die hessische Linkspartei im Landtagswahlkampf punkten. Die Frage nach mehr sozialer Gerechtigkeit sei eng mit bezahlbarem Wohnraum verbunden, sagte der Landesvorsitzende ... mehr

Inflation im vergangenen Jahr auf höchstem Stand seit 2012

Wiesbaden (dpa) - Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im vergangenen Jahr stärker gestiegen als in den Jahren zuvor. Mit 1,8 Prozent erreichte die Teuerung von Waren und Dienstleistungen den höchsten Stand seit 2012, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Wohnungsmangel: Verband fordert bessere Wohnraumförderung

Der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft (VdW) fordert von der Landesregierung eine intensivere und nachhaltigere Wohnungsbauförderung. "Der Boom ist vorbei, bevor er richtig angefangen hat", sagte Verbandsdirektor Axel Tausendpfund am Dienstag in Wiesbaden ... mehr

Bevölkerungszahl um fast 38 000 Menschen gestiegen

Die Zahl der in Hessen lebenden Menschen ist Ende 2016 auf 6,21 Millionen gestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag berichtete, wuchs die hessische Bevölkerung um 37 900 Menschen - das sei ein Zuwachs um 0,6 Prozent. Das Wachstum war erneut auf Zuwanderung ... mehr

Bevölkerung in Deutschland auf 82,5 Millionen angewachsen

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der in Deutschland lebenden Menschen ist bis Ende 2016 auf 82,5 Millionen Menschen gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, bedeutete das einen Zuwachs um 346 000 Menschen oder 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Wie bereits ... mehr

Bevölkerung in Niedersachsen erneut gewachsen

Die Zahl der in Niedersachsen lebenden Menschen ist erneut gewachsen: Nach der jüngsten Erhebung lebten Ende 2016 rund 7,94 Millionen Bürger zwischen Harz, Heide und Küste. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag berichtete, bedeutete das einen Zuwachs um 0,2 Prozent ... mehr

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

In einem Parkhaus in Wiesbaden ist ein Autofahrer in eine niedrigere Etage gestürzt - und tödlich verunglückt. Der 60-Jährige habe am späten Montagabend mit seinem Cabrio die Ausfahrt verfehlt, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Der Wagen fuhr aus ungeklärter Ursache ... mehr

Unfälle auf glatten und nassen Straßen in Hessen

Glätte und Nässe haben in der Nacht auf Dienstag zu einigen Unfällen auf hessischen Straßen geführt. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich auf der Bundesstraße 279 bei Gersfeld ein LKW wegen Glätte quer. Er blockierte den Verkehr bis in die frühen Morgenstunden ... mehr

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Wiesbaden (dpa) - In einem Parkhaus in Wiesbaden ist ein Autofahrer in eine niedrigere Etage gestürzt - und tödlich verletzt worden. Der 60-Jährige habe am späten Montagabend mit seinem Cabrio die Ausfahrt verfehlt, teilte die Feuerwehr mit. Der Wagen ... mehr

Hessen will mehr Schulpsychologen einstellen

Hessens Landesregierung plant die Einstellung von mehr Schulpsychologen, damit diese sich um junge Flüchtlinge kümmern und ihnen bei der Integration helfen können. Wie Kultusminister Alexander Lorz (CDU) auf eine Anfrage des bildungspolitischen Sprechers ... mehr

Frankfurter Immobilienmarkt boomt

Steigende Mieten und Wohnungsmangel: Der Verband der Süddeutschen Wohnungswirtschaft (VdW) stellt heute in Wiesbaden seine Positionen zur Wohnungspolitik in Hessen vor. Dabei geht es um die Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt ... mehr

Tempo 300: Zwei Männer liefern sich illegales Rennen

Zwei Autofahrer stehen im Verdacht, sich in Wiesbaden ein illegales Rennen mit bis zu Tempo 300 geliefert zu haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Samstagmittag auf der Autobahn 66 bei Erbenheim. Die beiden Männer gaben ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018