Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

RTL-Sommerhaus der Stars 2016: Stinker-Streit um René Weller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stinker-Streit im Sommerhaus  

"René hat einen ganz tollen Eigengeruch"

21.07.2016, 13:00 Uhr | t-online.de

RTL-Sommerhaus der Stars 2016: Stinker-Streit um René Weller. René Weller und die Jacke des Anstoßes. (Quelle: RTL)

René Weller und die Jacke des Anstoßes. (Quelle: RTL)

Da herrschte aber dicke Luft! Nach dem Auszug von Roccolina sorgte ein müffelnder Altboxer im RTL-Sommerhaus für erregte Gemüter. Genauer gesagt seine Jeansjacke. "Boah, der stinkt", ätzte Thorsten Legat (47) über René Weller (62) , nachdem er eine Nase genommen hatte.

"Das riecht nach ungetrockneter Wäsche", analysierte Magey Kalley (28) den Geruch. "Zieh sie aus und häng sie raus zum Trocknen", empfahl Currywurstking Christian Töpperwien (42). Ein gut gemeinter Ratschlag, sollte man meinen. Doch eine Person war da ganz anderer Meinung. Wellers Ehefrau Maria.

"Er ist auch als der schöne René bekannt"

"Was erlauben sich diese Menschen mit dem Namen Weller erlauben zu dürfen", ereiferte sich die 63-Jährige wortwörtlich. Dann schnupperte sie selbst an der Jacke des Gatten und stellte klar: "René hat einen ganz tollen Eigengeruch."

Doch damit nicht genug. Maria Weller sah das Ansehen ihres Mannes in den Schmutz gezogen und zog nun erst richtig vom Leder: "Sowas, an prominenten Sportlern rumschnüffeln. René war schon auf der ganzen Welt. Aber sowas hat noch nie jemand über ihn gesagt. Er ist auch als der schöne René bekannt. Er ist Deutschlands schönster Boxer."

Maria reitet die Stinkerwelle

Erst im Schlafzimmer, René Weller konnte die ganze Aufregung um seine Person noch immer nicht verstehen und murmelte was von "ich rieche so gut wie kein anderer" vor sich hin, bat ihn seine Frau duschen zu gehen. "Die anderen reden schon, dass du noch nicht duschen warst."

Und während sich für alle anderen Sommerhaus-Bewohner der Stinker-Streit längst in Luft aufgelöst hatte, fing Maria Weller am nächsten Morgen wieder mit dem Thema an. Sie forderte alle auf, sie und René bei der nächsten Abstimmung aus dem Haus zu wählen. Denn unter solchen Leuten halte sie es nicht mehr länger aus: "Man sollte sich vorsehen, eine Legende zu maßregeln", motzte sie und stellte resigniert fest: "Ich bin als Frau gedemütigt worden."Ohne Müffel-Jacke aber mit dem Trost seine Frau - René Weller. (Quelle: RTL)Ohne Müffel-Jacke aber mit dem Trost seine Frau - René Weller. (Quelle: RTL)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017