Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Der Bachelor": Sebastian hat sich entschieden und die letzte Rose vergeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sebastian hat entschieden  

"Bachelor"-Finale: Clea-Lacy bekommt die letzte Rose

22.03.2017, 22:00 Uhr | mho

"Der Bachelor": Sebastian hat sich entschieden und die letzte Rose vergeben. Sebastian Pannek hat seine letzte Rose vergeben – an Clea-Lacy. (Quelle: RTL)

Sebastian Pannek hat seine letzte Rose vergeben – an Clea-Lacy. (Quelle: RTL)

Der Bachelor hat entschieden: Acht Wochen lang datete Sebastian Pannek von Sendung zu Sendung 21 Kandidatinnen und verteilte fleißig Rosen. Mit ins heutige Finale nahm er die blonde Erika und die brünette Clea-Lacy. Am Ende konnte er sich aber nur für eine entscheiden.

Jetzt ist es raus: Keine Geringere als Clea-Lacy durfte sich über die letzte Rose von Sebastian freuen. Sie konnte letztlich das Herz des Kölners für sich gewinnen.

"Ich hab' mich in dich verliebt"

Vor der letzten Nacht der Rosen hat Sebastian zwar noch einmal die Chance genutzt und mit beiden Finalistinnen rumgeknutscht, für beide Frauen konnte er sich aber selbstverständlich nicht entscheiden. Musste er auch nicht: Nur für Clea-Lacy hegt er echte Gefühle.

Sebastian und Clea-Lacy haben während der Kuppelshow zueinander gefunden. (Quelle: RTL)Sebastian und Clea-Lacy haben während der Kuppelshow zueinander gefunden. (Quelle: RTL)

"Clea, ich hab' mich in dich verliebt. Deswegen möchte ich dich fragen, ob du diese Rose annehmen möchtest", fragte Sebastian seine Auserwählte, bevor es zu einem romantischen Kuss kam. Dem Rosenkavalier kamen sogar die Tränen. Romantischer geht es kaum.

Eine fliegt verletzt nach Hause

Für Erika hat es dagegen nicht gereicht. Sebastians Gefühle für sie waren nicht groß genug. Damit es besonders schmerzhaft wurde, zählte der 30-Jährige noch einmal alle schönen Momente auf, die er mit Erika hatte. Vom ersten Kuss bis zur romantischen Nacht im eisigen Colorado.

Erika ging im "Bachelor"-Finale leer aus. (Quelle: RTL)Erika ging im "Bachelor"-Finale leer aus. (Quelle: RTL)

Kein Wunder, dass Erika nach der Abfuhr auf dem Absatz kehrt machte und davonstürmte. Sebastian rannte hinter ihr her und bekam nur ein "Lass mich in Ruhe" zu hören. Vor der Kamera konnte sie nach dem Korb nicht viel sagen: "Ich versuche gerade einfach nur, die Fassung zu bewahren. Ich will einfach nur raus aus dem Kleid und nach Hause fliegen." Der Schmerz sitzt bei Erika tief.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017